1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Edelsteinpendel, welches für wen?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Satiah, 9. August 2010.

  1. Satiah

    Satiah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo.

    Ich mach`s kurz. Ich möchte mir gerne ein Edelsteinpendel zulegen. Habe derzeit nur ein "provisorisches" aus Messing. Es tut auch durchaus seinen Dienst
    Allerdings ... Dieses Messingpendel habe ich mal beim Ausräumen eines alten Schrankes gefunden. Alle Schubladen waren bereits lange leer ... nur in einer lag noch das Pendel. Vielleicht war es kein Zufall, dass ich es fand.

    Nach welchen Kriterien würdet ihr ein Pendel auswählen? Einfach frei nach Schnauze", Gefühl oder der Liebelingsfarbe, dem Lieblingsstein, oder gibt es besonders geeignete Steine für ein Pendel? Nach Lebensgefühl, Zweck, was auch immer? Oder ist das völlig egal?

    Wie "weiht" man ein solches Pendel ein? Ich meine,Steine reinigen ist klar ... aber ein Pendel für den Einsatz und Gebrauch vorbereiten, ist ja vielleicht doch etwas Anderes? Bei Vollmond vielleicht ... oder ein anderer besonderer, würdiger Anlass bzw. Zeitpunkt?

    Oder sollte ich mir garkein Neus zulegen?
    Habt Ihr mehrere Pendel zu bestimmten Anlässen oder auch immer nur eines?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen