1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Echt gruselig!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Derdekea79, 10. Juli 2008.

  1. Derdekea79

    Derdekea79 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    346
    Ort:
    zu Hause natürlich!
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    vielleicht kann mir da jemand helfen.
    Also meine Träume sind nicht gerade das gelbe vom Ei!

    Ich träume vom Tod, besser gesagt von meinem Tod.
    Jede Nacht fast der gleiche Traum.

    Ich verbrenne einmal explodiert meine Gastherme dann wieder hab ich einen Unfall und ich verbrenne im Auto, dann wieder zündet mich eine mir unbekannte Person an.

    Jedesmal anders aber immer verbrenne ich.
    Das ist echt gruselig!

    LG
    Derdekea
     
  2. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle
    hallo derdekea,

    so, ich versuche es mal.

    Tod bedeutet symbolisch eine Veränderung im Leben, neuer Lebensabschnitt.
    Etwas stirbt, damit etwas Neues wachsen kann. Auch wenn es nur
    alte Gewohnheiten sind oder das Dekmuster.
    Aber der Rest vom Traum tendiert eher zu allgemeinen Schwierigkeiten und Problemen, die dich plagen. Vielleicht bist du noch auf der Suche nach einer Veränderung...

    LG. sonnygirl:)
     
  3. akasha81

    akasha81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    78
    Hi, also ich würd sagen, Tod im traum zeigt an, dass in dir irgendwelche Gefühle absterben oder absterben sollen und durch das Feuer im Traum macht dich das unterbewußtsein aufmerksam dich davon zu reinigen bzw. loszulassen um platz für neues zu machen.

    Überleg mal ob es bei dir Gefühle gibt worüber du dir viele Gedanken gemacht hast in letzter Zeit, um dich davon zu befreien.

    Hoffe ich konnte dir irgendwie weiter helfen.
    lg akasha
     
  4. Derdekea79

    Derdekea79 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    346
    Ort:
    zu Hause natürlich!
    Danke für die schnelle Antwort!

    Mein neuer Lebensabschnitt hat schon 2006 begonnen als mein Mann starb.
    Ich glaub das ist es nicht.
    Denn meine Gewohnheiten und mein Denkmuster haben sich dadurch natürlich total geändert.

    Das mit den Problemen und Schwierigkeiten das könnte aber hin kommen.
    Da gibt es wirklich so einige!

    LG
    Derdekea
     
  5. Derdekea79

    Derdekea79 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    346
    Ort:
    zu Hause natürlich!
    Ganz absterben werden meine Gefühle nie, das wird nicht gehen denn meinen verstorbenen Mann werd ich nie vergessen.
    Ich habe neue Gefühle für jemanden aufgebaut und die sind auch sehr stark.
    An diesen neuen Gefühlen zweifle ich auch nicht.

    Über meine Gefühle hab ich mir keine Gedanken gemacht in letzter Zeit die sind eindeutig. Zumindest in Punkto Liebe.

    LG
    Derdekea
     
  6. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    Werbung:
    sonnygirl hat es schon deutlich gesagt

    und so möchte ich dem auch nicht viel neues hinzu fügen
    ich würde aber nicht so vorschnell die jetzt "neuen" muster als abgeschlossene veränderung betrachten... ;)
     
  7. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle

    Hallo peterle,

    exact, so denke ich auch. Eine Veränderung kann mehrere Jahre dauern. Es ist naiv zu denken, dass in zwei Jahren alles abgeschlossen ist.
    danke

    LG.sonnygirl
     
  8. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    geht es dir gesundheitlich gut?

    inneres feuer könnte auch hinweis auf einen entzündlichen prozess sein.

    oder:

    was erhitzt dich - dein gemüt?
    wovor hast du genau angst, was wird passieren, könnte passieren?
    muss die technik (gastherme, auto) gewartet werden? hat sicher früher dein mann gemacht...

    alles liebe,
    romaschka
     
  9. Derdekea79

    Derdekea79 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    346
    Ort:
    zu Hause natürlich!
    Ja eigentlch im großen und ganzen schon!

    Das ich alleine bin und den Menschen den ich liebe verliere!
    Aber was hat das mit verbrennen zu tun?

    Hab ich schon alles gemacht.

    Ich weiß das man nicht in zwei Jahren alles verarbeiten kann.
    So meinte ich das auch nicht.
    Gefühlsmäßig damit meinte ich nur die neue Liebe.
    Die alte bleibt immer im Herzen.

    LG
    Derdekea
     
  10. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    Jeder Abschied ist wie ein kleiner Tod.
    Feuer kann auch für Tod stehen.

    Deine Verlustangst kann durch das Feuer im Traum, die Angst vor dem Tod, vor dem Verlust, symbolisiert stehen.

    LG, Romaschka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen