1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Echsen-Menschen das ist ja lächerlich!!!!!

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von MenXII, 22. August 2012.

  1. MenXII

    MenXII Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Erde :)
    Werbung:
    Also ich fand diese Texte die behaupten ein ECHTES Interview mit einem Wesen vor zu zeigen,mit einer ECHSEN MENSCHEN FRAU ,das ist doch lächerlich,Echsenmenschen gibt es nur in schlechten Science Fiction Filmen und wo sollen die leben ,etwa unter der Erdoberfläche.
    Woher ich das beziehe kann ich euch zeigen und bitte lest das mal Kritisch:

    fallwelt.de/dokumente/lacerta1.htm#_Toc239989017[/url]

    fallwelt.de/dokumente/lacerta2.htm[/url]

    http : // www

    Setzt bitte das Davor ,damit ihr die Texte lesen könnt ,da ich noch immer keine LINK setzen darf ;(

    Eine Rasse weit Mächtiger als Wir ,die wir am höchsten Stand der Technologie sind ,am höchsten Stand der Geistigen und Mentalen Entwicklung ,das kann nur ein FAKE TEXT sein.
    Dann ihre Aussagen AUSSERIRDISCHE die uns feindlich gesinnt sind und die Herrschaft über die Erde wollen,ja bitte,sorry,aber lächerlicher geht es nicht mehr,woher hat der Mann(Interviewer) seine Informationen ,aus einem Scie-Fi Buch,Roman?
    Ich glaube nicht an Aliens und Reptilien Wesen die unter uns mitleben,Wir Dominieren diesen Planeten und das seit Millionen von Jahren ohne Zwischenstörungen und ich denke wir sind sogar sehr in der Lage diesen Planeten ,lach sollte es kleine grüne Männlein geben,zu verteidigen und zu Siegen.
    Wieso ich das denke ,nun unser Militär besitzt Atombomben ,Düsenjets die Raketen abschiessen,Wärmesuch Raketen usw. diese Waffen sollten reichen um ganze Flottenverbände von Ausserirdischem Leben (Angreifer) zu vernichten.
    Würde mir heute eine wie sie es beschreibt " Frau begegnen und sagen " Ich bin ein Echsenwesen" würde ich sagen "Aha ja waren sie schon beim Psychiater oder einem Arzt"?
    Ne ,wir sind die höchste Rasse hier auf Erden ,man sehe unsere Bauten,Pyramiden wurden NICHT von Aliens gebaut ,wer das behauptet,glaubt wahrscheinlich auch noch an Feen und Elben ,pff.
    Also diese Texte sind 100% eine Fälschung oder reine Fantasie,um dumme Menschen noch mehr zu verdummen.
    Die Regierung würde ausserdem sofort die Höhlensysteme wie sie sagt zerstören und die Wesen ausrotten,eben um die EINZIGE Rasse auf der ERDE zu sein,wieso ich das behaupte,um eben diese Technologie GIEREND ,für sich selber zu haben,so wie die Menschen immer schon handelten,mit GIER.
    Genauso nach ihren Aussagen existiert gar kein Jenseits,kein Gott,kein Christus ,also keine Wiedergeburt ,nichts ,das ist Schwachsinn oder sie ist eine Betrügerin ,die sich nur wichtig stellen möchte oder leicht an Geld kommen will!!!
    Lg
     
  2. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.701
  3. MenXII

    MenXII Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Erde :)
    Sorry aber das ist alles Schwachsinn, es leben keine Wesen unter der Erdoberfläche und ich kann dir auch sagen warum nicht,weil es bewiesen ist das darunter Lava und Magma sind ,die Erdschichten dann der Kern ,denken wir an den vesuv ,wenn du darunter graben KÖNNTEST,ich sage nur Könntest ,würdest du WESEN finden die mit dir sprechen?
    Nein ,es würde dir die Lava Magma entgegen schiessen oder fliessen,hat man ja gesehen an Pompeji ,da kamen auch keine Reptilien heraus und sagten RENNTE WEG DER VESUV BRICHT AUS.
    Und mein lieber,Saurier sind UR-TIERE ,nicht UR-MENSCHEN,dazu haben wir unseren NEANDERTHALER,Steinzeit-Menschen,ja ,also.
    Wissenschaft über Glaube der nicht bewiesen werden kann.
    Ausserdem wieso sollte diesen Wesen gerade nur diesen einen Menschen Kontakten E.F. was soll das eigentlich heissen E.F.? Ist das ein echter Name oder auch so n Hirngespinst?
    Ne ,sorry,ich weiss ich wurde durch meine Mutter geboren---> Mensch und stamme nich von Eierschädel mit Riesenaugen ab,weil es die zum ixten male NICHT GIBT und NIE GEBEN WIRD.
    Es ist bewiesen das WIR und nur WIR ALLEINE diesen Planeten seid Anbeginn Dominieren ,und die ,wo schreiben ,ich traf eine Alien es entführte mich oder die LIVE aussagen ,ich sah LACERTA WESEN ,L Ü G E N um irgendwie einmal im Leben WICHTIG sein zu dürfen.
    Das nennt man Geltungssucht ,man will im Mittelpunkt stehen ,weil man sicher irgendwie sich alleine und unbeachtet fühlt und eben solche Menschen erfinden dann Fantasiestorys und Lügen um Beachtung zu erhaschen,davon hatten wir bereits Tausende.
    Lg
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen


    Wir dominieren nicht seit Anbeginn diesen Planeten, sondern erst seit Kurzem, vielleicht 200.000 Jahre ( ich rede vom Homo Sapiens, zu dem Du Dich wohl offensichtlich zählst ). Davor waren andere Wesen hier dominant. Und was tust Du, wenn doch zwischendurch hier noch ein paar andere Wesen, sogar von anderen Planeten hier waren? Und auf unsere Entwicklung Einfluß genommen haben?

    Und dann finde ich es schon etwas hochnäsig, zu sagen, wir sind die höchste Rasse hier auf Erden. Diese Denkweise hat schon viel Leid bei anderen Wesen hier auf der Erde verursacht.
     
  5. MenXII

    MenXII Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Erde :)
    Aliens?

    Ahja,so mit Eierkopf ne und Inseten augen Tellergross,die einzigen Aliens die ich sah waren im Kino ,n Film aus den 70ern pfff,es gibt keine ALIENS,wieso will jeder dieses Alienzeug,haben wir nicht genügend Sorgen und probleme mit unserer Gesellschaft,Kriege,Seuchen,Armut,Ehlend,Hungersnot in Afrika und da müssen unbedingt welche noch einen drauf machen,ja Aliens ,das wäre ma cool ne,wir brauchen diesen Ninsens nicht hier auf Mutter Erde.
    Ne echt.weg das Zeugs.
     
  6. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Das magst du hochnäsig finden, aber es stimmt. Wir stehen an der Spitze der Nahrungskette, haben dermaßen erfolgreich den Kampf gegen Fressfeinde, Krankheiten, Parasiten und sonstige Nöte aufgenommen, dass wir im Schnitt mittlerweile wesentlich älter werden als unsere Vorfahren, sind dabei, uns immer mehr von der Natur zu emanzipieren, und es gibt keine Rasse auf Erden, die auch nur vergleichbar viel erreicht hat - es sei denn, sie ist uns dermaßen über, dass sie unter uns leben kann, ohne aufzufallen, aber dann muss sie uns auch nicht interessieren. Und diejenige Denkweise, die am meisten Leid verursacht hat, ist die, dass es unsere Aufgabe sei, die Welt zu retten.
     
  7. MenXII

    MenXII Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Erde :)
    Die Menschen kann Niemand ändern,geh heute mal zu Jugendlichen hin und sage etwa "Hört auf mit Gewalt und verbreitet Frieden"
    Sie würden sagen ey verpi....Dich du Penner oder sie würden dir gleich eine aufs M.... hauen,als Beispiel.
    Diese Welt is nich zu retten,man sehe jeden Tag Fernsehen,News,was hörste:

    Morde,Kinderschändung,Drogen,Gewalt,Kriege,Verseuchungen,Hungersnot

    So und jetzt soll jemand noch sagen,das is doch harmlos oder war ja immer so,ne es war NICHT immer so,es gab auch mal Friedliche Zeiten,wo Jugendliche nicht ein Benehmen an nen Tag legten wie die schlimmsten Horden der Hölle,man siehe an in Schulen treten andere Schüler und filmen es mit Handy.
    Ich las mal

    " Die Menschen haben scheinbar so ein Langweiliges Dasein auf Erden ,das sie den Wunsch hegen ,von irgendwelchen Reptilien,Monstren oder Aliens angegriffen zu werden ,nur um ein bißchen Action zu erhaschen"

    Pff als hätte die Welt nich schon genug Troubles ,muss manchen echt langweilig sein,der Typ hatte Recht.
    Lg
     
  8. SeeWind

    SeeWind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    17
    Ja, auf den Jugendlichen kann man heute ganz gut rumhacken. Natürlich rein intellektuell, was alleine schon viel sagt, nämlich dadurch, dass man es immer extra sagen muss. Das ist dasselbe wie ihr "Unglauben", der nur darin besteht, dass sie sich Gott nur als eine Art Mann im Mond vorstellen können. Das darauf folgende Gelächter zerstört jeden Gedankengang und dann ist auch schon wieder Zeit sich die nächste Droge reinzuziehen - meistens Medien in Hülle und Fülle die ihnen die Fähigkeit rauben eigene Vorstellungen zu entwickeln.
    Ich finde die Idee mit den Echsenmenschen nicht schlecht, denn der Mensch ist für mich alles andere als ein natürliches Wesen und ein Tier schon gar nicht. Ein Wesen dieser Erde würde dieser niemals derart schaden können.
     
  9. MenXII

    MenXII Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Erde :)
    Seltsam ist nur ,das nirgendwo in Wissenschaftlichen Forschungen über unsere Erde ,also den Planet und seine Kontinente und Landmassen,seine Entstehung und die Ur-Zeiten,Steinzeit,Eiszeit usw, wieso taucht da nirgendwo auf "Wahnsinn Echsenmenschen gesehen"
    Ich habe mir alle Dokus angesehen über unseren Planeten von Anfang "Urknall" bis jetzt,alle Zeitphasen,aber es kam nie vor ,das ein Forscher sagte "Ja da gab es auch mal Echsenmenschen oder -wesen"
    Somit fällt das für cirka 70% der Menschheit heute in den Bereich Fantasie und Schauermärchen.
    Oder hat einer von euch diese "LACERTA" selber gesehen oder mit ihr gesprochen,warum gibt es zu den Texten nicht das Tonband das der Herr angeblich mitlaufen liess? alleine das zeigt,das ganze kann stimmen oder auch nicht.
    Sorry ist so.
    Lg
     
  10. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Herzlichen Glückwunsch zur grandiosen Einstellung, welche garantiert dazu beiträgt, dass sie nicht zu retten ist würden 7 Milliarden Menschen so denken.:sabber:
     

Diese Seite empfehlen