1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Echinacin - pflanzliches Mittel um Erkältung vorzubeugen?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von brightsky, 10. Oktober 2013.

  1. brightsky

    brightsky Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Leute.
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem guten, pflanzlichen Medikament zur Stärkung der Abwehrkräfte und vor allem aber um Erkältungen vorzubeugen, die mich bei dieser Jahreszeit leider besonders oft erwischen :/ bin da gerade auf Echinacin gestoßen: madaus.at/produkte/echinacin/echinacin-tropfen - wird aus dem Saft des Purpursonnenhutkraut gewonnen... hat irgendjemand von euch Erfahrungen damit? Oder kann mir sonst etwas Gutes empfehlen? :confused:
    Wünsch euch noch einen schönen Abend :thumbup:
     
  2. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.215
    Alles andere ist Propaganda.
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Kannste machen, nach einer Zeit wirkt es aber nicht mehr und dann kommt's doppelt dicke.

    Ist schon eine Weile her, dass ich auf Echinacea eingeschworen war - müsste mich mal bei meiner Ärztin des Vertrauens erkundigen, warum das nicht mehr en vogue ist.
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.107
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Machst du heimlich Werbung?
     
  5. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Jede Menge, Google ist voll davon. ;)

    "Wenn Sie ob des reichhaltigen Angebots Unsicherheit verspüren, fragen Sie den Apotheker Ihres Vertrauens um Rat."

    LP
     
  6. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Venlo Holland
    Werbung:
    Echinacin ist kommerzieler humbug.

    (seit 35 jahre heilpraktiker)
     
  7. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Ich kann dir Kneipp-Duschen empfehlen. Das heißt; heiß/kalt/heiß/kalt Duschen. Am besten dazu öfters mal in die Sauna:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wechseldusche


    Das hat sehr viele positive Effekte auf die Gesundheit, unter anderem auch eine Stärkung des Abwehrsystems gegen Erkältungskrankheiten.
     
  8. Marina40

    Marina40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Um Erkältungen vorzubeugen kann ich ganz einfache Dinge wie Wechselduschen, Ingwertee, viel Schlaf, warm anziehen empfehlen... echinacin hab ich auch schon ab und zu genommen, wenn ich erkältet war. Was bei Schnupfen auch super hilft, ist ein Fencheltee. Ein anderes gutes Hausrezpet gegen Erkältung und Husten ist der klassische Zwiebelumschlag oder auch inhalieren mit Zwiebel - einfach eine Zwiebel ganz fein hacken, zwei Minuten in Wasser aufkochen. Den Sud danach etwas abkühlen lassen und danach ca. 5 Minuten die Dämpfe inhalieren - hilft garantiert:)
     
  9. Kelli

    Kelli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    722
    Propolis kann ich nur empfehlen.
    Kann man sich sogar beim Imker holen, wenn man entsprechende Kontakte hat.
     
  10. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    942
    Ort:
    AT
    Werbung:
    bei mir half es immer super... im Anfangsstadium von Erkältungen, es brach dann entweder nicht aus oder wurde dann nicht so stark. Dauerhaft würd ichs nicht nehmen, aber ab und an oder mal einfach so ist ok
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen