1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ebola Panik

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von WUSEL, 15. Januar 2015.

  1. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Weiß eigentlich jemand was aus der Epidemie geworden ist?
    In der Zeitung und im TV liest - hört man ja nix mehr davon.

    Hab ich da was verpasst?
    Wurde ein Impfstoff erforscht?
    Oder ist die ganze Panik einfach in der Versenkung verschwunden?

    Lg. W.
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.872
    Der ist m.W. in der Erprobungsphase.

    LG
    Grauer Wolf
     
    Damour gefällt das.
  3. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Ich denke die haben dass im Griff.---Oder?
     
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Und wenn nicht---können wir es auch nicht ändern!
     
  5. Sunset77

    Sunset77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1.825
    Ist immer noch akut, soweit ich weiß hat sich das Epizentrum vom Grenzgebiet nach Liberia und Sierra Leone verlagert.
     
    Damour gefällt das.
  6. AaronsJaw

    AaronsJaw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    382
    Ort:
    CH
    Werbung:
    Etwa um die 8'500 Tote, mehr als 20'000 infizierte (ohne die Dunkelziffer).
    Wahrscheinlich alles in allem um die 50'000 Betroffenen.
    Es gibt nun nur bessere Dinge, um sie in den Medien auszuschlachten^^
     
    Anevay und Damour gefällt das.
  7. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Kassel, Berlin
  8. Werbung:
    Ich dachte jetzt ehrlich schon wieder ein Thread zum kürzlich vergangenem Thema.
    Das wird hier wirklich langsam verwirrend, ist nicht böse gemeint.;)
    So weit ich weiß ist Ebola immer noch genau so gefährlich, es gab erst kürzlich einen Fall.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen