1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Earthlings

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von -°sim°-, 1. Mai 2006.

  1. -°sim°-

    -°sim°- Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Namaste,

    schaut euch diesen strangen film an. ich habe ihn gestern gesehen, danach hätte ich gerne einen auf "der blutige pfad gottes" gemacht und alle total kaputten menschenseelen die tiere bis ins grässlichste quälen geheadshotet. nach diesem film kaufe ich nur noch bio fleisch. das ist das krassest erbärmlichste was ich mit meinen 21 jahren hier gesehen habe. ist das noch gottgewollt ? ist das schicksal dieser menschen und tieren wirklich so richtig ? o_O

    also ich weiss wo ihr den schnell saugen könnt (film ist auf english) aber ich darf hier glaube ich die seite nicht nennen, wer den link will meldet sich irgendwie bei mir.

    infos zum film www.isawearthlings.com

    peace!
     
  2. Heffi

    Heffi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    13
    Biofleisch ist zwar schonmal ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, aber meinste wirklich, den "Biotieren" geht es im Schlachthof besser als den "normalen" Tieren? Die werden genauso erbärmlich abgemetzelt, teilweise bei vollem Bewusstsein aufgeschnitten etc. Nur Veganimus bewahrt die Tiere vor allen Qualen, denn dann werden sie erst gar nicht gezüchtet und ermordet. Ich bin seit vier Jahren vegan (vorher leider neun Jahre lang nur vegetarisch), Tierrechtlerin und weiß, wovon ich spreche. Zudem ist Veganimus noch supergesund und hilft sowohl der Umwelt als auch den Menschen in den Trikontländern, also viel auf einmal kann damit erreicht werden.

    LG aus Bääärlin,

    Heffi, 26 Jährchen
     
  3. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:
    mensch.leider muss ich zugeben das ich auch biofleisch ass,obwohl ich mir ziemlich sicher war,das es keinen seeehr grossen unterschied macht..bewusst unbewusst
     

Diese Seite empfehlen