1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Durchs Leben tanzen...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von alphastern, 13. September 2014.

  1. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    der Spruch kam mir heute früh so in den Kopf...

    Geht sowas?
    Was hindert uns daran?
    Wer oder was blockiert den "Tanz durchs Leben"?

    Was würde passieren, wenn es plötzlich alle machen? :D

    Habt Ihr es schonmal versucht?
    Oder ist das eher "zu oberflächlich"? (und der "Ernst des Lebens" wird dabei ganz vergessen ;) )

    Freu mich über ein paar Gedanken dazu, dankeschön! :blume:
     
  2. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    liebe/r alphastern :)

    natürlich geht das. wenn bewegungen als sinnliches im raum sein erlebt werden (und das gilt auch für astrales und mentales erleben), dann tanzt man, find ich. es entsteht dann im moment des tuns eine innere choreografie, auch eine innere musik dazu.

    das kann ganz fein sein, ganz ruhig, oder raumgreifend, kraftvoll...
    es gibt ja auch nicht nur freudentänze; der tanz kann auch trauerndes sich ausdrücken sein. oder wut. oder sinnlichkeit. oder die stimmung eines ortes ausdrücken. und vieles mehr natürlich

    auch ein gespräch kann man als tanz ansehen...

    ich persönlich sehe das tanzende bewegen eher als ausdruckstiefer an als vieles, was als normales "durch s leben gehen" angesehen wird.

    tanze, mal mit, mal ohne absicht,
    erzähl, was du bist
    male dein ureigenes bild ins universum
    muss nichts wahnsinnig tolles sein
    herzensgespürt reicht

    ...wenn alle tanzen würden? dann wär die menschheit in einer ganz anderen bewegung :)

    lieben gruss

    kona
     
  3. maiila

    maiila Guest

    Wir tanzen doch schon durchs Leben :D
    Manchmal leicht und schwungvoll
    manchmal treten wir dabei anderen auf die Füße
    Manchmal will sich einer an den Rand setzen,
    dann kommen andere und zerren ihn wieder auf die Tanzfläche
    oder er sitzt da und stirbt..oder trinkt nur noch Schnaps bis die Augen fahl werden
    Manchmal tanzen wir so famos und haben so viel Spaß dabei,
    dass wir andere mit unserem Tanz anstecken...und sie tanzen auch...
    :banane:
    Manchmal fehlt uns die passende Garderobe und wir fühlen uns einfach nicht wohl
    Manchmal ist die Garderobe völlig schnurz, und wir tanzen einfach unsere
    Seele...

    Und manchmal tanzt man auch nicht, weil uns der Tanz verletzt hat, dann
    liegt man krank im Bett und schaut von außen zu
    Und der zuschaut, kann ganz viel über die Tanzschritte der anderen lernen
    Am Ende tanzt aber dann doch jeder wie er will.

    :)
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    Wir Tanzen als Kinder.
    Wir Tanzen als Jugendlicher

    und dann kommt eine Zeit wo wir aufhören zu tanzen, wo wir uns den Erwachsenen anpassen.
     
  5. Audrina

    Audrina Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bodensee
    Ich hab mir vor einer Weile vorgenommen, jeden Morgen mindestens 10 Minuten zu tanzen, bevor ich IRGENDWAS anders mache. :D Das klappt bisher noch nicht ganz so gut, aber ich habe auch weiterhin diesen Vorsatz. :D

    Btw: Kennt ihr "Where the hell is Matt?" :)
    Ich kann leider noch keine Links posten, aber auf Youtube gibt's mehrere Videos. :)
     
  6. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Werbung:
    ich wünsche Dir, daß Dein Leben - soweit wie möglich - ein Freudentanz sein möge !

    Der Neid derer, die nicht lernen durften ohne Krücken zu schleichen -
    er wird Dir sicher sein
    aber gesegnet, die / der trotzdem den Mut hat, weiter zu tanzen !
    Alles Gute :)
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    gibt gaub ich ein buch:D
    mit dem titel
    der kosmos tanzt
    das bezieht sich auf die kleineren teilchen des universums
    und die sind mehr innen..zu entdecken
    vielleicht ist ja auch deshalb die freude schon innen angelegt
    also ruhig ab und an mal einen blick drauf werfen
    vielleicht wirkt es ja ansteckend
    ich tanze gern mal so zwischendurch durch unserer räume hier
    als ehemaliger discoeintänzer
    brauch ich das :D
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    nenenenenenenenenenenene:D:banane:
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien

    Ja, schon ...., ich war schon urlang nimmer tanzen.

    Aber so bis 40 - 42 bin ich schon regelmäßig Salsatanzen gewesen.


    Aber ich tanz schon irgendwie durch´s Leben. So nach dem Motto: Irgendwie wird es schon gehen. Der Ernst des Lebens macht halt auch einen Spaß.

    Klar gibts immer ernste Situationen, die dich mal in die Knie zwingen, aber dennoch ... aufstehen, Frisur richten, weitermachen.
    Meine Meinung war immer, Probleme sind dazu da, dass man sie löst.


    :o
    Zippe
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Der Bärenkönig hat grad gesagt, ich tanz eh immer. Beim Kochen, beim Aufräumen, bei der Gartenarbeit, im Büro ...


    :D
    Zippe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen