1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Durchgeweichte Handtasche

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Undine, 15. April 2009.

  1. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Werbung:
    Ich hatte heut nacht einen (Alb)traum und wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir ein bisschen helfen könntet beim Entschlüsseln:

    ich war im Urlaub mit meinen Lieben, es war wohl entweder am See oder am Meer. Im Hotelzimmer räumte ich meine Handtasche aus und packte meinen Kram in eine neue Handtasche, die aus dunkelblauem Strohgewebe war. Dann machten wir uns auf zum Hafen. Ich setzte mich an einen Steg und ließ die Füsse im Wasser baumeln. Meine Handtasche stellte ich neben mir (so was mach ich sonst nicht, bin ein bissi übervorsichtig) und da die vorbeifahrenden Motorboote das Wasser immer über den Steg schwemmten, wurde meine Handtasche auch nass. Irgendwann hab ich das bemerkt und wollte sie in Sicherheit bringen, aber als ich sie aufhob stellte ich mit Schrecken fest, dass der Boden der Tasche völlig aufgeweicht war und mein Geldbeutel wohl rausgeschwemmt worden war. Ich war total erschrocken, da sich mein ganzes Geld und alle Papiere in der Tasche befanden (mach ich auch nie, hab fast nie Geld dabei, da ich immer mit Karte bezahle und wichtige Papiere ich nicht so unvorsichtig rumliegen lass). Na, ja. Dann bin ich aufgewacht.

    Ich hab keine Ahnung was es bedeuten soll, ich hab gestern eine sehr interessante Erfahrung gemacht, vielleicht ist der Traum noch eine Nachwehe davon?

    Soll es bedeuten, dass ich mich nicht so von vermeintlich wichtigen Sachen so vereinnahmen lassen soll?


    VG Undine
     
  2. Wandalin

    Wandalin Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo!
    Ich schreib Dir mal was ich darüber denke.Da Du Deine Sachen in eine Neue Handtasche gibst,und auf Urlaub bist,würde ich folgendes sagen.Du bist in Deinem Leben ein sehr korrekter und vorsichtiger Mensch,willst nichts falsch machen,und siehst vielleicht vieles zu verbissen.Unbewußt möchtest Du aber mal raus aus diesem festgefahrenen Muster und frei sein von den Dir selbst auferlegten Pflichten.(Neue Tasche)Hast aber große Angst,wenn Du das bisherige aufgibst,daß Dir alles davonschwimmt,sogar das Geld das Du zum Überleben brauchst.
    Mußt Du grade eine Entscheidung in der Richtung treffen daß Du etwas aufgibst und was anderes,was Dir mehr Spaß macht anfangen könntest?
     
  3. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Hallo Wandalin,

    das trifft es eigentlich auf den Punkt. Ich bin wirklich sehr vorsichtig und korrekt im richtigen Leben, überlege immer sehr lange, bevor ich was entscheide.
    Gestern erst sagte mir jemand, dass ich mich viel zu sehr zurücknehme und ich viel Angst hätte. Diese Person hatte sehr recht mit dem was sie sagte.

    Ich möchte wirklich raus aus dem allem, wollte eigentlich nie so eingeschränkt sein, frei sein. Aber irgendwie hat sich im Laufe des Lebens meine Freiheit leise verkrümelt und ich habs nicht gemerkt. Aber ich habe auch Angst, das Alte loszulassen, wegen vermeintlicher Sicherheiten (Finanzieller Aspekt).

    Jetzt hab ich wirklich so was wie eine Entscheidung zu treffen, das Alte aufzugeben und mich dem zuzuwenden, was mir Spass macht.

    He, du schreibst mir gerade das, was dieser jemand mir gestern auch sagte.:D
    Wandalin, das trifft absolut zu was du schreibst. Jetzt verstehe ich den Traum. Ich danke dir vielmals für deine Hilfe.:kiss4::danke:

    VG Undine
     
  4. Wandalin

    Wandalin Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Undine!
    Wünsch Dir viel Kraft um die richtigen(für Dich)Entscheidungen zu treffen.Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang!LG,Wandalin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen