1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Durcheinander im Leben...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Kat69, 20. Juli 2008.

  1. Kat69

    Kat69 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Liebe Foris,

    gestern bat mich ein Freund um ein KB und es sieht wie folgt aus:

    14-19-22-03-15-06-23-34
    33-04-21-01-07-30-25-12
    31-24-26-08-29-32-17-16
    27-10-18-36-35-02-05-09
    -------13-28-11-20-------

    Er sagte, jetzt sei er schon so verzweifelt, dass "er sich schon die Karten legen lasse"... Er war sehr durcheinander, weiss nicht, wolang sein Leben geht. Berufliche Planlosigkeit und in der Beziehung weiss er auch nicht genau, ob er die Frau liebt, ob sie ihn liebt, ob es überhaupt "Sinn" macht usw.

    Ich habe ihm erst mal Mut machen können, meine auch, dass zw. den Beiden mehr Liebe reinkommt. Aber die 08 macht mir Sorgen, doch 21 nimmt es wieder. Und auch in der arbeit meine ich, kommt wieder bessere zeit auf ihn zu.

    Freue mich, wenn ihr mal draufschaut und mir was sagen könnt.

    LG, Kat
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest


    da ist einiges im argen, aber das laesst sich wohl loesen...
    aber nicht jetzt und hier. mal sehen ob ich morgen zeit dafuer finde.

    luo
     
  3. Kat69

    Kat69 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Köln
    Hallo Luonotar,

    oh jeh, Deine Bemerkung lässt mich vorsichtig mit dem Kopf schütteln. Aber der Satz, es lässt sich lösen, ist ja positiv. Das wird den Fragesteller freuen.

    So freu ich mich auf einen Eintrag von Dir in den nä. Tagen,

    LG, Kat
     
  4. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo Kat,

    will Dir auch schnell ein paar Worte dazu schreiben.
    Erste Karte der Fuchs im Reiter- also irgendwie Mißtrauen in den Gedanken.
    Zeigt sich auch mit KK 9, das er irgendwie nicht ganz authentisch ist in seinem Auftreten. Das zeigt sich ebenfall in den Umliegenden Karten der 33- Sprich der Selbstwert.....
    Dann 36 in seinem H- momentan eine ziemlich scjwierige Zeit, die redurchlebt.
    Liebe- ich glaube, das ist mehr Freundschaft als wirkliche Liebe und ja da liegen mit der Dame ziemliche Hindernisse....
    Ich denke es gibt da auch einige Dinge in der Kindheit... dazu mehr wenn Du es wissen willst....

    Alles Liebe
    Isa
     
  5. Kat69

    Kat69 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Köln
    Hallo Isa,
    lieben Dank für die Deutung! Du drückst genau das aus, wie es ihm zu gehen scheint. Fast bessere Worte gewählt als er dazu...
    Definitiv ist der Selbstwert angeknackst.
    Auch die schicksalhafte Zeit sehe ich, die er durchlebt. Welche Hindernisse bestehen mit der Frau? Sind sie zu lösen? Welche Kombis meinst Du?
    Gerne will ich genaueres wissen zu den Dingen in der Kindheit. Dann kann ich ihn da auch besser unterstützen.
    LG, Kat
     
  6. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Werbung:
    Liebe Kat,
    deinen Freund belastet die Stagnation sehr. Er möchte einige Themen für sich zum Abschluss bringen und er macht sich Gedanken, wo die Reise hingeht...über ihm Kreuz, Sarg, Reiter, Schiff.

    Mit seiner Partnerin ist er fest verankert. Es scheint, als fühle er sich mit seinen Wünschen und Vorstellungen nicht so recht wahrgenommen...Schiff, Berg, Herz und Dame im Haus Berg. Da Hund und Kind bei ihm liegen, halte ich ihn für einen Mann, der viel erdulden kann bzw. zu gutmütig sein kann.
    Und hier denke ich befindet sich der Knackpunkt. Er muss lernen seine Interessen und Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen...Kreuz in seinem Haus und er unter dem Kreuz.

    Wenn ich mir die Karten um das Herz anschaue, liegen da stabile und positive Karten mit Sonne, Schlüssel, Haus und weiter nach rechts.....wenn er sich bezüglich seiner Vorstellungen und Wünsche der Partnerin gegenüber öffnet, kommt die Veränderung zum positiven.

    Beruflich sehe ich im Prinzip dieselbe Thematik...seine Interessen und Bedürfnisse in den Vordergrund stellen.

    Alles Liebe
    Amazonit
     
  7. Kat69

    Kat69 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Amazonit,
    danke für die Deutung:)
    Ja, auch ich hatte/habe das Gefühl, dass er Dinge zum Abschluss bringen will und es auch tut, sofern möglich. Das alles scheint für ihn nicht einfach.
    Darüber habe ich mit ihm auch gesprochen.
    Das könnte hinkommen, obwohl es grundsätzlich gar nicht seiner Wesensart entspricht und so wie er sich gibt. Glaube ich wohl, dass es für ihn der Lernprozess ist, seine Interessen/Bedürfnisse mehr in den Vordergrund zu stellen.
    Na, dann hoffe ich mal, dass er das wirklich hinbekommt, seinen Weg zu gehen.
    Ich danke herzlich für die Deutung, die mir weiter hilft.
    LG, Kat
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen