1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

durch Meditation andere geheilt

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Pessimistin, 6. Dezember 2015.

  1. Pessimistin

    Pessimistin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    hallo an alle

    wollte meine Meditationserfahrungen mit euch teilen und mal hören, ob noch jemand diese Erfahrung gemacht hat
    ich habe vor einigen Monaten angefangen zu meditieren .. habe zu diesem Thema einiges gelesen und irgendwann angefangen, selbst herum zu experimentieren ..
    ich hatte eine sehr kranke Kollegin, der nicht einmal die Ärzte helfen konnte .. kein Arzt konnte ihre Krankheit überhaupt benennen .. keiner wusste, was ihr fehlte .. sie hatte einfach nur fürchterliche Schmerzen und war sehr oft bewegungsunfähig ......
    irgendwann habe ich mich beim Meditieren hingesetzt und mir vorgestellt, wie ich die gesamte Krankheit aus ihr herausziehe und in die Erde fließen lasse ... das habe ich einige Male gemacht ..
    eines Tages kam sie in die Arbeit und fühlte sich so gut, wie schon lange nicht mehr .. mittlerweile ist sie komplett geheilt und nd die Ärzte können sich nicht erklären, wie das überhaupt passieren konnte - einfach so geheilt
    aber nicht nur bei ihr hat diese Energiearbeit geholfen .. auch bei meiner Schwester konnte ich eine schlimme Krankheit "wegmeditieren" ohne dass es überhaupt zu einer Therapie kommen musste ...
    meinen Eltern habe ich eine enorme finanzielle Hilfe "zumeditiert" - ein anderes Wort fällt mir dazu nicht ein :)

    jetzt weiß ich nicht so recht, wie ich damit umgehen soll .... kann man soetwas wirklich, oder waren das nur "Zufälle" ??!!
    was meint ihr ? .. hat noch jemand solche Erfahrungen machen können ?

    freue mich auf Antworten

    LG .. die Pessimistin
     
    Sternenatemzug gefällt das.
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    ich denke schon, dass sowas funktioniert, aber ob das was gutes ist, weis ich nicht....könnte sein, dass etwas nur verschoben wurde.
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    also ich kann nur von mir reden und weiss
    dass die med immer mehr auch einzug hält in die heilsweisen
    ich selber hab an aufdeckenden meditationen teilgenommen
    und das war sehr aufklärend und erhellend
    dann hat es nicht mehr lange gedauert und ich habe meine heutige frau kennengelernt
    obwohl ich hoffnungslos verklemmt war..
    obs damit zu tun hatte kann ich auch nicht sagen
    tatsache
    es war so..
    lg
     
    übermütig und Pessimistin gefällt das.
  4. Pessimistin

    Pessimistin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    16
    @Moondance
    danke für die rasche Antwort ..

    kann soetwas denn sein ? .. durch meditation kann man sich doch auch selber heilen.. ich kann mir nicht vorstellen, dass das etwas Schädliches ist

    LG
     
  5. Pessimistin

    Pessimistin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    16
    @Sternenatemzug

    danke auch für deine Antwort ..
    ich versuche das Ganze noch zu verstehen und hoffe, dass ich damit Gutes tun kann

    LG
     
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    Werbung:
    Meditation kann auch negativ sein....es gibt zu allem auch negatives.....
     
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783
    Da muss nicht unbedingt ein Zusammenhang bestehen. Ich hatte zB letztes Jahr beständig und immer wieder schubweise stärker Gelenkschmerzen in den kleinen Gelenken von Händen und Füssen. Es war sehr, sehr lästig. War bei diversen Ärzten, incl einem Rhematologen, alles überprüft, keine Ursache findbar.

    Ich habe mich schon damit abgefunden, dass ich damit jetzt leben muss, mich mit Cortisonsalbe ausgerüstet, aber so im Februar/März dieses Jahres war der "Spuk" dann, fast ein Jahr nach dem abrupten Beginn wieder vorbei. Ohne irgendeinen Grund dafür. Den ganzen Sommer und Herbst keinerlei Probleme mehr damit gehabt.

    Eine Krankheit kann auch "einfach so" wieder verschwinden.
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    jub ähnliches ist mir auch passiert
    auch die gelenke
    hatten auf der nachbarschaft allerdings einen hausbau#
    das war stress pur für etwa ein jahr
    als das haus fertig war...hat es nicht mehr lange gedauert
    und die schmerzen liessen nach
    manche schmerzen fressen sich regelrecht ins gewebe
    durch unsachmässige verkrampfte bewegungen..wie auch immer
    stress ist ein wichtiger grundfaktor für viele krankheiten
    das weiss man
    und die med ..kann bei richtiger anwendung den stressfaktor reduzieren und infolge davon eben auch heilend wirken
    davon bin ich überzeugt
    lg...sternenatz..
     
    Moondance gefällt das.
  9. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    ist das immer noch so.?
     
  10. Beauty

    Beauty Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2016
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo Pessimistin!

    Das ist schon sehr wahrscheinlich, dass deine Meditation geholfen hat.

    Aber du solltest einiges beachten wenn du anfängst diese Fähigkeit zu nutzen, denn auch sehr gute Absichten können unterschiedlich ausgehen.

    Wenn man heilt, muss man gut geerdet sein, es ist auch wichtig selbst gestärkt und geschützt zu sein. Dein Geisteswille muss stark sein.

    Und noch etwas. Unsere Welt strebt immer nach Gleichgewicht. Es ist gut Menschen zu helfen, aber man muss sich der eigenen Grenze bewusst sein. Wenn du zu viel gibst und nichts zurückbekommst, kannst du aus dem Gleichgewicht kommen und das hat Folgen.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen