1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Durch Astro berechnung zukunft deuten??

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von jenseitsbiene, 22. Juni 2012.

  1. jenseitsbiene

    jenseitsbiene Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    Hallo ihr lieben ich kenne mich mit astrologie und berechnungen nicht aus habe aber mal gehört das man durch Berechnungen sogar zukunftsdeutungen machen kann.:zauberer1
    Meine frage geht das?? und wie macht man das??;)


    Liebe grüße und danke für eure antworten:danke:
     
  2. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Hi Biene!

    ZukunftsDEUTUNGEN kannst Du sogar ganz ohne Berechnungen machen ... und das tut eh jedeR, immer wieder ... ist ja auch die Basis für ganz viele Entscheidungen, dass ich abschätze, wie die Folgen zukünftig sein werden und welche Kontexte ich für die entscheidungsrelevante Zukunft annehme. Astrologie kann Dir für die Einschätzung von Zukunft sozusagen einen Vorrat an erweiterten Kontexten liefern, die ergänzende Formen von Deutung an die Hand geben. Es bleibt aber immer Deutung ... Zitat G. Schmidt: "Ich sehe nicht, was ist ... ich sehe nur, was ich sehe!"

    Wenn Du's lernen willst, stell Dich auf viele Jahre ein. Ein Horoskop ist schnell berechnet, die Kunst einer brauchbaren Deutung hingegen ist eine Disziplin, an der Du ein Leben lang knabberst (zumindest, sofern Du mit der Gabe konstruktiver Selbstkritik gesegnet bist und Dich nicht irgendwo zwischen Helfersyndrom und Guru positionieren willst). Es macht aber durchaus Spaß, das zu lernen ... und bringt auch viel.

    Alles Gute,

    Jake
     
  3. jenseitsbiene

    jenseitsbiene Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Aachen

    Das klingt ja echt interessant, ich glaube aber nicht das dies etwas für mich wäre zum lernen :) würde es aber sehr gerne mal über mich ausprobieren ^^
    kennst du zufällig jemanden der das bei mir mal machen könnte ;)
    Du hast mich jetzt echt neugirig gemacht :banane:

    Liebe grüße die biene:danke:
     
  4. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    gibt hier im forum genug viele, die das sicherlich gerne tun würden. es beginnt damit, dass du deine genaue geburtszeit und den geburtsort bekanntgibst ... oder dich per PN kontaktieren lässt.

    LG, jake
     
  5. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.366
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Im Prinzip geht man vom Radix aus und schaut was in den Tagen nach der Geburt sich ändert. Dabei setzt man 1 Tag = 1 Jahr. Die Konstellation z. B. am 30. Tag nach der Geburt zeigt die groben Tendenzen im 30. Lebensjahr. Die Deutung erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie beim Radix.

    So kann man sehen wie die Planetenenergien sich im Laufe des Lebens entwickeln. Ist z.B. ein Planet bei der Geburt rückläufig kann man ermitteln wann er wieder normal wird. Bei den Aspekten sieht man wann sie applikativ, exakt und separativ werden.

    Das geht gut mit dem Freeware Programm Astrolog. Das sieht zwar äußerlich ziemlich DOS-mäßig aus, doch man gut mit + und - tageweise vor- und zurückwandern. Und es zeigt Chiron und vier Planetoiden.

    Viele meinen übrigens, daß diese Deutung der Direktionen viel stärker und wichtiger ist als die Transite.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen