1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

dunkle macht?!

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Jazli, 10. September 2007.

  1. Jazli

    Jazli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Zentralschweiz
    Werbung:
    hallo zusammen,
    ich bin heutemorgen zufällig auf dieses forum gestossen als ich nach engel gegoogelt haben und jetzt bin ich seit einigen stunden am lesen. leider hab ich aber für mein "problem" noch nichts gefunden. deshalb schreib ich jetzt selbst einfach mal drauflos. wird warscheinlich ein etwas längerer text.

    als erstes muss ich sagen dass ich mich eigentlich nie gross mit engel und was es sonst noch gibt, beschäftigt habe. obwohl ich immer an eine höhere macht, einige nenen es gott, andere sonst wie, und an engel geglaubt habe und dies auch immernoch glaube.

    nun zu meinem problem, wie gesagt habe ich mich nie wirklich damit auseinandergestzt und auch nie versucht mit engeln, geistern oder ähnliches kontakt aufzunehmen. seit einigen wochen aber fühle ich mich meist schlecht, bin gereitzt wo durch auch in meiner frischen ehe auch probleme auftretten. jetzt denkt ihr warscheinlich, naja, typische anzeichen einer depresion ich weis...allerdings gibt es dazu keinen grund. ich bin eigentlich ein glückliches, junges mami, ich liebe mein leben so wie es ist. nun ja, zumindes bis halt vor einigen wochen. zu diesen gefühlen kam dan mit der zeit auch immer öfter das ich mich beobachtet fühle und das ich angst in der dunkelheit habe. vor einigen nächten spürte ich dan auch ganz deutlich das sich jemand bei mir aufs bett setzte.

    vor einigen jahren als meine grossmutter starb spürte ich diese "anwesenheit" auch, aber diese machte mir keine angst es war etwas schönes, angenehmes. heute ist es das gegeteil.
    zu erst dachte ich das ich anfange zu spinnen. naja, ich wusste ja das ich mir das nicht einbildete. jetzt werden diese gefühle und diese ängste immer stärker und seit ungefähr 3 wochen fängt auch meine 1jährige tochter öftersmal miten in der nacht an panisch zu schreien. sie beruigt sich auch nicht wen ich sie auf den arm neheme.

    nun meine frage: ist es möglich das sich etwas "dunkles" in unserer wohnung aufhält? und vorallem wie bitte ich den schutzengel meiner tochter um hilfe?

    also, ich hoffe das ich meine frage an den richtigen platz gestellt habe und wen nicht mite ich viel mals um entschuldigung. schien für mich richtig.

    vielen dank schon mal fürs lesen und hoffe es ist einigermassen verständlich, es ist nicht gerade leicht sowas in worte zufassen.

    liebe grüsse
    jazli
     
  2. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Namasté!

    Ich kann dir den selben Vorschlag geben, wie anderen auch. Wenn du dich bedroht fühlst, wenn dir etwas in eure Wohnung Angst bereitet, bitte Erzengel Michael um Schutz. Er wird dich mit Kraft und Mut erfüllen und dich vor dem "Etwas" beschützen. Du kannst es in Form eines Gebetes machen, oder so wie es dir am besten passt. Es ist wirklich einfacher als man denkt.

    Zusätzlich kannst du dich auch an Gabriel wenden. Gabriel wird dir dann einen Weg zeigen, wie du die Gesammtsituation meisterst.

    Generell würd ich eine Reinigung der Wohnung empfehlen. Da dein Kind noch recht jung ist, würd ich vorerst einmal auf Räucherung verzichten, aber auch hierbei können dir die Engel helfen.

    Bitte sie und sie werden dir helfen.


    Gruß

    Drarak
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    @Jazli,zusätzlich kannst noch ausräuchern oder mit einer weissen kerze ausbrennen.alles gute und liebe grüsse
     
  4. Jazli

    Jazli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Zentralschweiz
    vielen lieben dank euch beiden für die tips. am liebsten würde ich dies heute sofort machen da ich vorallem meiner tochter wiedermal einen ruigen schlaf ermöglichen würde. allerdings finde ich leider keine anweisungen wie ich dabei vorgehen muss.
    wen mir jemand einen link oder so hätte wäre ich sehr dankbar.
     
  5. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Jazli,

    wenn du solche "Macht" fühlst, dann stelle dir deine Wohnung im weißen Licht vor. Dann werden die Wesen gehen, wenn sie kiene guten Absichten haben.

    Außerdem bitte Erzengel Michael an jeder der Ecken deines Hauses (auch wenn es ein Mietshaus ist) seine Engel zu stellen und dein Haus zu schützen. Dies Bitte kannst du frei formulieren. Es ist keine Bestimmte Form zu wahren, außer das du freundlich bist. dann stelle dir das Haus in einer weißen Blase vor.
    Danke für die Hilfe. Wann immer du das Gefühl hast, diese bitte bzw. Visualisation zu wiederholen, tue es.

    alles Liebe
    ifunanya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen