1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

dunkle Energie im Universum

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Silvermedi, 8. Mai 2011.

  1. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Werbung:
    Ich habe gestern eine sehr interessante Dokumentation über die Entstehung des Universums gesehen... über den Urknall und wie es sich weiter entwickelt hat und wird...
    angeblich wird das Universum von der dunklen Energie (dieser Name wurde gewählt weil sie keine Ahnung haben worum es sich handelt) durchströmt und zusammengehalten. Jedoch expandiert das Universum weiterhin und die Wissenschafter wollen diese dunkle Energie erforschen, erfassen, verstehen...
    Also da kam mir so der Gedanke - was ist wenn wir diese Energie sind? oder diese Energie sogar erschaffen? In der wir eins sind - die Ursuppe?
    Was meint ihr dazu?
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Der Magier schöpft. So ist es. Harmlos. :D
     
  3. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    @ Silvermedi


    Klar sind wir diese Energie... Was sind wir denn nicht ? In jeder Materie Form ist 'Alles was ist' enthalten...

    Man kann nicht sagen... das Eine ist Geist, und das andere Materie... man kann ja auch nicht sagen das Eine ist Leben und das andere Form... Das ist Alles eins....

    Tod ist eine Illusion... es ist ein Verschieben von einer Ebene auf die Andere...
     
  4. Silion

    Silion Guest

    Schwierig, würde ja bedeuten das wir die einzigsten Lebewesen in diesem Universum wären.

    Das ist für mich schwer Vorstellbar.
     
  5. Redwick

    Redwick Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    140
    Dunkle Energie hält das Universum NICHT zusammen.
    Dunkle Matherie (und auch sichtbare Matherie) bzw. dessen Anziehungskraft hält das Universum zusammen.

    Die dunkle Energie treibt es auseinander.

    Allerdings ist die Existenz der dunklen Energie nicht sicher.
    Wir wissen das Universum deht sich derzeit aus.

    Aber es könnte auch sein, dass das Universum noch in der Phase des Restschwungs oder gar vielleicht noch im Anfangsschwung des Urknall ist und irgendwann dieser Schwung nachlässt und sich alles wieder zusammen zieht.

    Weiters könnten auch die String-Theoretiker recht haben die sagen der Urknall entstand nicht aus dem Nichts sondern durch eine Kollision zweier flacher Dimensionen. Die Kollision hat die flachen Dimensionen zerknittert und alles schwingt nun und kehrt schließlich irgendwann wieder in den flachen Urzustand zurück.

    Vielleicht ist alles falsch und irgendein genialer Wissenschafter wird mit der Technik der nächsten Jahrtausends das Rätsel des Urknalls lösen (und dabei drei neue Rätsel schaffen^^)


    Aber das WIR eine Energie ausstraheln die das Universum auseinander treibt, das grenzt für mich an Größenwahn. Wir sind ein unbedeutendes Nichts. Nichtmal ein Staubkorn.
     
  6. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
     
  7. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014


    sorry, ich hab leider nicht 100% aufgepasst bei der Doku
    ich habe nicht gemeint dass wir diese energie ausstrahlen, ich habe gemeint dass wir diese möglicherweise energie sind...
    sodass wir unsere bewusstseinsebene nicht in andere Dimensionen wechseln, sondern in unserem Universum eigentlich nur die Daseinsform ändern....
    war nur eine Idee
     
  8. Azura

    Azura Guest

    Ich weiß nicht, was das für eine Doku war, die du da gesehen hast, aber wenn man von "dunkel"spricht, meint ma ja nun nicht unbedingt dunkel im Sinne von schlecht.


    Der Mensch kann beides sein, gut und böse. Das ist die Dualität, die Polarität, dunkel & hell, gut & böse, Mann & Frau. Gäbe es das eine nicht, würde das andere auch nicht existieren.

    Gruß
    Diana
     
  9. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    nein - nicht schlecht! wie ich schon sagte, da sie nicht wissen was es ist haben sie es so benannt...diese energie durchströmt das gesamte universum...
     
  10. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Woher wollen die das denn wissen, haben die einen "Bösheitsdetektor"? :D
     

Diese Seite empfehlen