1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dunkelheit und ein Baby

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Zalika, 15. März 2006.

  1. Zalika

    Zalika Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Berlin Kreuzberg
    Werbung:
    Hallo

    Mich würde es interessieren, was folgendes bedeutet:

    Ich war in einem Raum, wo eine sehr düstere Party stattfand, und alles um mich herum war dunkel, es waren viele Leute da.

    Plötzlich sah ich ein Baby, das mit seiner Familie da war, und ich war total empört dass jemand sein kleines Kind in so einen Ort mitnimmt. Dann begann das Kind (ein Säugling, vielleicht einige Monate alt) mit mir zu sprechen. Es sagte sehr weise und kluge Dinge, aber was, daran kann ich mich nicht erinnern.

    Die Geschwister dieses Kindes durften nicht auf diese Party, nur dieses Kind. Doch ich sah die Geschwister danach, es waren Zwillinge denke ich, und sie waren hinter einer Glasscheibe neben mir. Auf der Glasscheibe waren Bilder von Pflanzen, ganz klein, die ich mir ansah. Jemand neben mir sagte: "Sie interessiert sich für Pflanzen". Dann sah ich die zwei Kinder hinter der Glasscheibe an (ca. 7 Jahre alt), sie sahen mich erschrocken an und umklammerten eine Topfpflanze, als ob sie sie vor mir beschützen wollten.

    Deutungshilfen: Ich gehe öfters auf solche "düsteren" Partys. Mit ca. 7 Jahren habe ich eine Brille bekommen.
    Ein Freundin hatte die Idee, dass diese Kinder mich selbst in verschiedenen Entwicklungsstadien darstellen könnten...

    Über Ideen würde ich mich freuen

    Zalika
     
  2. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Die Brille zeigt die Zwillinge. Einmal die Brille und einmal die beiden Augen. Sie sehen die Dinge verschieden. Und ein Baby ist erleuchtet, es erleuchtet deine Dunkelheit, dein Düsterdenken. Denn es ist nicht alles so düster, wie du denkst. Nehme es an, nehme dich an, liebe dich, so wie du bist. Denn egal wie du bist, so bist du gedacht, es ist gut so, wie du bist.
    Wenn du deine negativen Seiten, die du so bezeichnest, annimmst (das Baby), wird es dir gut gehen.
     
  3. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Hi,

    meine Deutungen mag niemand...denn sie tun weh... na ja... ich probiere mal

    Dieser Traum ist der Spiegel deines aktuellen selbst ! Wie die meisten Träume.
    Mit solchen falschen Interpretationen wie das von vorhin wirst du nicht weiterkommen. Denn Martina ignoriert das wesentliche: kleine Kinder haben Angst vor dir !
    Diese Parties und das was du tust scheint gar nicht gut zu sein. Die Reaktion
    der Kinder zeigen das deutlich. Es hängt etwas Negatives an deinem Aura,
    wegen deinen wohl negativen Sachen, düstere Parties, etc.
    Meinst du auf solche Parties sind "Engelchen" dabei ?

    Klarer könnte ein Traum nicht sein !
    Nimm die Träume ernst, denn deine Seele, also dein grosses Ich selber, zeigt dir die Wahrheit ! Ich bin sicher, dass es nicht der einzige negative Traum sein dürfte ! Und auch nicht der letzte !

    Liebe Grüsse.
    Sf
     
  4. LaBruja

    LaBruja Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    erde
    Die Wahrheit sitzt auf deiner Nase, wie eine Brille, die du woanders suchst. Wenn du den Hochmut und die falschen Erwartungen ablegst & einige Liebetaten gesammelt hast, dann wirst du sie erkennen.


    Ja Scarface mit diesem Satz hast Du sicherlich recht.
    Weißt Du was, was die Zeugen Jehovaes bezwecken, wenn sie jedem der es sehen oder nicht sehen will "Erwachet" hinhalten - sie müssen es dabei selbst nicht anschauen - das bezwecken sie. Denn sie meinen sich damit eigentlich nur selbst! Wie Du!


    LG LaBruja
     
  5. LaBruja

    LaBruja Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    erde
    Liebe Zalika,
    Martina sieht es recht genau wenn sie sagt:
    Zitat: „Denn egal wie du bist, so bist du gedacht, es ist gut so, wie du bist.
    Wenn du deine negativen Seiten, die du so bezeichnest, annimmst (das Baby), wird es dir gut gehen.“

    Und ich setze noch eins drauf und sage: „Liebe die Partys und Dich dabei, solange sie Dich faszinieren!“
    Es bleiben nur die in der Düsternis hängen, die sie nicht auch als einen Anteil Gottes sehen können und Gott schützt die Liebenden (nicht mein Satz)!

    LG LaBruja
     
  6. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Werbung:
    Hallo La bruja, sowiel ich weiss bedeutet "Bruja" auf Deutsch "Hexe", ist das wahr und bist du eine ?
    Was ist aber "Zeugen Jehovas" ????

    Sf
     
  7. LaBruja

    LaBruja Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    80
    Ort:
    erde
    Werbung:
    Finde es heraus wenn Du magst, es gibt ja nur eine Wahrheit, oder?

    Soviel weiß ich nicht über die Zeugen, nur dass sie in ihren Königreichhäusern auch irgendwie düstere Partys veranstalten.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen lieber scarface
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen