1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dumme Frage...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mondkriegerin, 29. August 2005.

  1. Werbung:
    Hallo,

    von Astrologie hab ich nicht wirklich eine Ahnung, trotzdem würde mich Folgendes interessieren: den Krebsen soll es doch angeblich seit Juli besser gehen? Aber ich merke nichts davon, bei mir ist Chaos pur auf allen Ebenen (Job, Wohnung, Freunde, Liebe;...). Wann wird es endlich ruhiger? Was meinen die Sterne (und die anderen Krebslein? *gg*)?

    lg, MK
     
  2. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Mondkriegerin.

    Vielleicht kann ich hier einen kleinen Anfang starten. Denn bessere Astrologen gibt es hier noch viele.
    Sieht so aus, als würden sich ziemlich viele Sachen verändern. Wenn man ein Zimmer aufräumt, dann herrscht auch erstmal ein riesiges Chaos. Doch man hat alles im Überblick und weiß, wovon man sich lösen muss und was dableiben kann. Sehe das auch so in deinen Leben. Deine Seele möchte dir zeigen, was für dich wirklich wichtig ist. Was es genau ist, das wirst du erfahren, wenn du in dich gehst. Und mit dem Sonnenszeichen hat das nichts zu tun. Denn die Sonne ist unwichtig, der ganze Radix ist unwichtig. Die Sonne, sprich das Sternzeichen ist ja nur ein Teil des Horoskops und macht auch nur ein Teil deines Wesens aus. Es gibt ja noch die ganzen anderen Planeten, die auch im Radix stehen.
    Wünsche dir ganz viel Kraft in dieser aufwülenden Zeit und ein ganz klares Denken, damit du nicht plötzlich Sachen wegschmeißt, die du doch gern hast, nur weil das Zímmer wieder schnell sauber sein sollte.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  3. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    mondkriegerin
    es gibt keine dummen fragen, nur dumme antworten
    aber : mond= lieb
    kriegerin= mars
    wie sollte das zusammen passen?
    marabu
     
  4. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    bei dir meldet der mondknoten in 6 seine ansprüche an, heißt: der alltag ist der weg.- über deinen ascendenten läuft der saturn= gegenwind, heißt den mars im löwen dazu bringen nicht hintenrum zu agieren dondern einfach mal "ordnung" machen. dann wird es besser. viel power auf sanfte art umsetzen?
    marabu
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Und genau das ist die Antwort auf deine obige Frage, wie Mond und Mars zusammen passt ;)
    Oder auch "die Macht der Gefühle"...

    Annie :zauberer1
     
  6. Werbung:
    *lach* hätte mir nicht gedacht, dass mein nick so viele interpretationsmöglichkeiten hergibt. aber: mond = lieb? naja, ihr habt mich noch nicht bei vollmond erlebt :firedevil im ernst: der mond ist mein planet und ich bin eine kämpferin, passt doch wunderbar!
    :danke: für die erklärungen. im moment ist es eher so, dass ich nix hergeben will, an allem festhalte, weil es mir einfach an urteilsvermögen fehlt. wie lang dauert das noch? (geduld gehört nicht zu meinen stärken...)

    lg,
    MK
     
  7. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    hallo!

    ...da schliess ich mich an...

    Manuela
     
  8. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Hallo Mondkriegerin!


    Der südliche und nördliche Mondknoten in Widder bilden beide ein Quadrat zu der Krebs-Sonne und verletzt sie damit. Bin auch eine Krebsin. ;)
    Es kommt aber auch auf die anderen Aspekte an.

    MfG
    Jea
     

  9. oweh, das ist chinesisch für mich - kannst du mir das bitte übersetzen?
    :danke:

    ach ja, die nickdiskussion geht ja auch weiter :) ich dachte, ich habs schon erklärt? nicht schlüssig? ausserdem schrieb ich ja: ich lebe im puren chaos. dass das auch mein nick für euch so klar widerspiegelt - interessant, wär mir nicht aufgefallen. vielleicht find ich ja über die nickinterpretationen einen anhaltspunkt...

    lg,
    MK
     
  10. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Werbung:
    Hallo Mondkriegerin!

    Ich schreib dir mal eine kurze Erklärung zum Mondknoten:

    Nördl. Mondknoten: Kontaktpunkt, positiv richtungsweisende Schnittstelle zwischen Vergangenheit (Mond), Gegenwart (Erde) und Zukunft/Potenzial (Erde).

    Südl. Mondknoten: Kontaktpunkt, negativ richtungsweisende Schnittstelle zwischen Vergangenheit (Mond), Gegenwart (Erde) und Zukunft/Potenzial (Erde).


    Und ein Quadrat ist wahrhaftig kein positiver Aspekt.

    Vielleicht kann ja Arnold den Mondknoten etwas ausführlicher erklären?

    MfG
    Jea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen