1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Duft der Engel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Rubin, 8. Februar 2003.

  1. Rubin

    Rubin Guest

    Werbung:
    Hey!!!

    Bin hier neu.

    bin auch recht lesefaul, darum weiß ich nicht, ob das thema hier schon mal angesprochen wurde...

    ich glaube schon, dass es engle gibt.

    manchmal rieche ich einen duft, der gar nicht da sein sollte, dann wiß ich, dass mein engel bei mir ist!

    es sind nicht immer die gleichen gerüche, es sind aber immer angenehme...

    kennt ihr das?
     
  2. Muckelbine

    Muckelbine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Ich habe das persönlich mit bekannten Düften, die ich von Menschen kennen gelernt habe, wie z.B. meiner Oma.

    Da hängen so vile Erinnerungen dran.

    Doch sei Dir gewiß, auch wenn Du mal nichts riechst,

    DEIN SCHUTZENGEL ISTT IMMER BEI DIR!!


    bis dahin Muckelbine
     
  3. John Olford

    John Olford Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Augsburg-Land, Bayern
    Hallo Muckelbine,

    was verstehst Du unter Schutzengel? Ist für Dich z.B. deine Oma ein Schutzengel? Kein Kritik, möchte bloß besser verstehen.

    Liebe Grüße, John :):winken5:
     
  4. Muckelbine

    Muckelbine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo John!

    Ich verstehe unter Schutzengel, daß jeder Mensch (jede "Seele") schon vor seiner Geburt/Zeugung einen S chutzengel hat, der mit ihm verbunden ist.
    Er "plant" vorab mit uns, was wir für unser Leben wünschen, auch welche Probleme wir bewältigen wollen.

    Dieser Schutzengel begleitet uns die ganze Zeit, davon bin ich fest überzeugt! Ich denke, jeder kann seinen Schutzengel tief ins sich drin immer spüren. Vor allem immer dann, wenn man sagen mußte/konnte: "Mensch das war aber knapp!":)

    Oder wie siehst Du das? Meinst Du wir werden einfach in etwas reingeboren und dann nur von Menschen begleitet ? Hast Du für Dich eine eigene "Theorie"? Würde mich interessieren, wie es die anderen sehen!!

    Liebe Grüße Muckelbine
     
  5. Lunett

    Lunett Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Rubin!

    Manchmal geht es mir auch so, dass ich plötzlich etwas rieche und eigentlich gar niemand im Raum ist. Es ist aber nicht so, dass der Duft schnell vorbeigeht oder so, er ist ziemlich lange da. Manchmal ist es auch so, als würde jemand vorbeigehen und ich rieche es dann immer weniger. Wie z.B. wenn in einem Kaufhaus jemand an dir vorbeiläuft, dabei sitze ich hier ganz alleine und es ist niemand hier.... Die Düfte sind auch jedesmal unterschiedlich und sie sind mir nicht bekannt!

    Meint ihr das sind Engel???
     
  6. Muckelbine

    Muckelbine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo,

    ich glaube bei Geüchen, die man mit jemaden oder mit einem tollen Ereignis verbindet, ist schon ein Engel da.

    Außerdem spürt man auch manchmal daß man nicht allein ist, ohne einen Geruch , oder ? Ich empfinde das so.

    Es ist schön, daß immer jemand da ist.
     
  7. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Die sogenannten Engel sind Wesen die euch beherrschen wollen.

    Es ist der Duft des Verrates.
     
  8. Lunett

    Lunett Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Stuttgart
    Ach Mensch Reinhold, was soll denn das? Warum versuchst du immer einem etwas negatives einzutrichtern? Ich denke du bist voll von negativen Energieen, sonst würdest du so etwas nicht immer wieder sagen! Hauptsache immer dagegen, egal was ist -> laut dir ist es schlecht, negativ, kommt von unten, will einen beherschen etc. Würde mich mal interessieren was dir widerfahren ist, dass du so denkst!
     
  9. Angel66

    Angel66 Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Wien
    Servus Reinhold001

    ....also von einem ENGEL lass ich mich sicherlich lieber beherrschen, als von einem Dämon......
    wo ist dein Problem?:angel2:
     
  10. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Werbung:
    Egal was ihr auch macht es ist Vorsicht geboten.

    Bin ich deshalb negativ weil ich wachsam bin? Weil ich nicht so blind bin und in alles reinlaufe? Wenn das bedeutet das ich voller negativer Energie bin,dann ich ich es gerne.

    Wenn Du oder ihr von dem Rad der Wiedergeburt losgebunden werden wollt, brauchst Du nichts weiter, als nur dich selbst.

    Das was ihr macht ist eine tödliche Spielerrei, die nicht zum Leben fürt und ihr bleibt am Rad der Wiedergeburt gebunden.

    Was mir wiederfahren ist? Die Liebe, die Erkenntnis, das die Welt das Universum böse ist und das der Mensch ein Abbild des Teufels ist. Und es gibt nur ein Weg dieses zu erkennen, stehe nackend da, ohne Reiki, ohne Magie und vertraue meiner Skepsis.

    Höre zu!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen