1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dualseelen/Zwillingsseelen und die Ernährung ...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Federhalter, 4. November 2010.

  1. Federhalter

    Federhalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Menschen, die ihrer Dualseele oder Zwillingsseele begegnet sind
    oder aber es zumindest glauben:

    Konntet ihr mit der Zeit deutliche Veränderungen, Vorlieben/Abneigungen, bezogen auf die Ernährung, beobachten?

    Oder ist eher alles beim Alten geblieben soweit?
     
  2. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    seit einer begegnung mit soner verwandten ess ich bergkäse :lachen:
     
  3. Federhalter

    Federhalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    156
    tekfrog, interessant.

    Noch kurz zur Info: Das ist ein ernstgemeinter Thread. Verhunzen kann ich ihn alleine.

    Danke.
     
  4. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    ja, dass is kein spaß, is wirklich so... nur sonstige veränderungen sind mir nicht aufgefalln
     
  5. fetterKater

    fetterKater Guest

    Hi Federhalter,

    ja bei mir gabs ne Zeit da konnte ich nicht so viel essen wegen ihm. Da ging es mir aber auch ziemlich beschissen. (guter Nebeneffekt : ich habe schön abgenommen) Jetzt ist es wieder anders.
    Wieso ? Hast du bestimmte Vorlieben jetzt entdeckt auf einmal oder...?
    lg
    kat
     
  6. Siobhan

    Siobhan Guest

    Werbung:
    Das ist eine richtig gute Frage, über die ich trotz mehr als 20-jähriger Erfahrung noch nie wirklich nachgedacht habe. :danke:

    Also wir haben nicht unbedingt Übereinstimmungen in der Ernährung, außer dass wir beide so halbherzige Vegetarier sind, es aber irgenwie nicht hinkriegen. Aber wir machen uns beide eigentlich nicht viel aus essen. Jedoch was die Einschätzung von Menschen oder Sympathie und Antipathie betrifft, sind wir 100% ig synchron.
     
  7. zapzarapp

    zapzarapp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    Also eure unvoreingenommenheit und akzeptanz will GanZ VorsichtiG sagen und wertungsfreie sicht hier jetzt grade Siobahn mit gemeint, sind ja nicht viele die zauswahl kommen könnten, begeistert mich. nicht schlecht.
    mein erster gedanke zu Federhalter war : bei so nem absolutem und ernsthaften text der da in dem lied steckt musste ja so ein satz oben drüber stehen, sonst wär das bild verschwommen oder so....das ist jetzt hunzig gemeint. aber vlt meinte federhalter das garnicht so wies da steht und er hat doch auch den text gelesen und eschoffiert sich jetzt nicht nur über den satz oben drüber.
    aber ganz davon ab find ich die frage sowieso sehr unverständlich und irrelevant.

    mit dem lied bin noch nicht ganz durch, schäm, finde das aber total toll bis jetzt und möcht gleich noch was dazu sagen, wenns durch hab.
    glaube das ist recht passend zu der Frage about Dualseelen die ich habe.

    aber eigentlich glaub ich erübrigt sich meine frage grade. mal abwarten...
     
  8. zapzarapp

    zapzarapp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    soo fertig mitm zuendehören.......
    .......
    Super das ich deinen Beitrag fand!!! bin das zweite mal online hier im forum.
    Tolles Bild hinter tollen Worte mit nem tollem lied als überschrift.
    Vielen Dank. da fühl ich mich gleich etwas verbunden.
     
  9. Federhalter

    Federhalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    156
    Hallo,

    danke euch allen, für eure Antworten.

    Ein positiver Nebeneffekt, stimmt.

    Ich bin jetzt speziell durch diesen Satz (von Sona in einem anderen Thread) zu diesem Thread gekommen:

    "Liebe in seiner reinsten Form liebt alle Wesen ohne Unterschied."

    Und hab mich auch gefragt, schon vorher, ob es vielleicht möglich ist oder so ist, dass sich diese Menschen mit der Zeit/Entwicklung hin zu Veganern entwickeln. Das war nur eine Idee. Bei mir hat sich in den letzten Jahren schon einiges verändert, was Vorlieben und auch Abneigungen angeht. Das kann natürlich auch mit anderen Dingen zusammenhängen, keine Frage.

    Ob da soweit jetzt ähnliche Vorlieben und auch Abneigungen bestehen, kann ich jetzt auch nicht sagen, da kein Kontakt mehr besteht. Ich hatte jedoch manchmal auch das Gefühl, damals, dass einiges sozusagen abgefärbt ist, auch, was andere Sachen anging, wie zum Beispiel die Pflege. Andererseits färbt der Genuss von Alkohol bis jetzt auch nicht auf mich ab, was ich hin und wieder mitbekomme bzgl. Bier und Wurzelpeter, obwohl ich's mitbekomme, wahrnehme, kommt da in mir kein Verlangen danach auf. Gott sei Dank.
     
  10. Federhalter

    Federhalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Ja, kann ja auch sein, dass sich beide mit der Zeit immer mehr anpassen, angleichen, hatte ich so den Gedanken. Anpassen ist nicht der richtige Ausdruck, glaub ich. Aber angleichen, oder auch ausgleichen vielleicht. Aber wahrscheinlich ist das, bezogen auf die Ernährung jetzt auch schon sehr nebensächlich, nicht weiter wichtig. Wobei's für mich schon sehr wichtig geworden ist ...
     

Diese Seite empfehlen