1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dualseele

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von mylight, 28. Januar 2011.

  1. mylight

    mylight Guest

    Werbung:
    Auch wenn mich hier wahrscheinlich einige hauen werden. Aber ich konnte noch nie so richtig, was mit diesen Themen anfangen. Ich habe zwar auch einen Mann vor 1,5 Jahren getroffen und ich weiß das wir viel Karma haben und auch sehr viel voneinander lernen. Aber ihm eine Bezeichnung zu geben finde ich Blödsinn. Ich habe zum Anfang viel von Freunden gehört "er ist deine Dualseele", ... . Aber was bringt mir das, man steigert sich doch nur unnötig in was rein und setzt sich unter Druck. Dadurch kommt es doch erst soweit, dass man sich aus dem Weg geht. Hört doch einfach auf euer Herz, was sagt das, ist es Liebe oder nicht. Alles andere interessiert doch nicht. Was wissen wir denn schon wirklich davon. Und es ist doch egal, ob mein Partner eine Dualseele ist oder nicht, wir wissen trotzdem nicht, ob wir ewig zusammen bleiben.
    Warum halten manche so krampfhaft daran fest? Suggeriert man dann nicht noch mehr Probleme, nur weil man will das er oder sie eine Dualseele ist?
    Ich verstehe dieses ganze Thema nicht. für mich ist es einfach Mann - Frau - Liebe und fertig. Ich glaube wirklich wenn man so sehr daran festhält das da mehr ist, das man dann mehr Probleme hat, als wenn man es einfach so sieht wie es ist!
     
  2. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    genauso ist es. Wobei dieses "Karma zusammen haben." auch für mich völliger Schwachsinn ist.

    man kann von jedem Menschen lernen, wenn man möchte, oder auch nicht. Wer will einem dazu zwingen, lernen zu "müssen" nur um dieses Karma abzubauen.

    aber egal, um das geht es nicht.

    ich glaube, Dualseele ist einfach nur eine Erfindung - u. wenn es sie wirklich gibt, ist es doch nicht wichtig zu wissen, sondern zu wissen, ob man liebt u. diese Liebe zu leben...
     
  3. Traummond

    Traummond Guest

    Ich reihe mich hier nahtlos mit ein. :)
    Ich finde, der Begriff "Dualseele" dient einfach nur zur moralischen Legalisierung obsessiver Gefühle, an denen man festhält, obwohl man damit außer sich selbst auch oft anderen Menschen weh tut.

    Wenn es eine "Dualseele" ist, hat man ja keine Schuld und ist das schlechte Gewissen los.:ironie:
     
  4. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    naja, deine Beschreibung trifft eher auf das KARMA zu.. "Ich kann ja nix machen, ich muss ja mit diesem Menschen noch Karma aus anderen Leben auflösen..." einfach Krank finde ich solchen Gedanken
     
  5. Traummond

    Traummond Guest

    Das trifft auch, meiner Meinung nach, auf den Begriff "Dualseele" zu. "Schatzi, ich habe Dich betrügen müssen, das ist schließlich meine Dualseele, da kann ich auch nichts dafür". Capito? [​IMG]
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Deine Sig finde ich als Antwort auf den Eingangspost passend. Das in etwa wollte jedenfalls ich grad schreiben.

    "Die meisten Probleme lösen sich von alleine. Man darf sie nur nicht dabei stören!"
     
  7. Traummond

    Traummond Guest

    Hallo Sayalla,

    so bin ich eben :D. Ich wollte Dir Arbeit ersparen.

    [​IMG]

    LG

    Traummond
     
  8. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    ja, so kann man es sehen, vor allem wenn man den Satz erweitert "Ich habe dich betrügen müssen, weil es mit meiner Dualseele noch karma aufzulösen gibt... :banane:
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Was wäre eigentlich inhaltlich anders, wenn man wüsste, dass man sich nur selbst betrügen kann und auch nur sich selbst treu bleiben kann? :)
     
  10. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Werbung:
    naja, wie wärs damit: Du brauchst Geld. Ich mach mir einen Scherz, u. tue so, als würde ich mitleid mit dir haben, und sage dir "Ja, ich überweise dir das Geld, gib es mir zurück wenn du es wieder hast"
    Aber ich tu es dann doch nicht. Nun sag mal, wer ist hier dann der betrogene? Ich oder du, weil du dich auf mich verlässt?

    Das was ich da mache, ist nicht fair, keine Frage, aber ich betrüge u. belüge ja nicht mich sondern dich u. du bist der leidtragende. Weil du in deiner Not auf jemanden gebaut hast, der es ehrlich meint.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen