1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dualseele oder Seelenpartner???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Butterflybaby, 29. Februar 2008.

  1. Werbung:
    Hallo,
    ich brauche eure Hilfe, ich mache es kurz:

    es geht um einen Menschen von dem ich seit fast ein Jahrzehnt träume, trotzdem ich ihn in der ganzen Zeit nicht gesehen habe.
    Wir spürten beide viel für einander aber die Zeit war nicht reif. Ich habe dann von einer Hellseherin und -fühlenden Person erfahren, dass wir Dualseelen sind und uns bald wieder sehen werden. Mein Herz ist vor freude gesprungen.

    Durch ein Zufall sprach ich etwas später mit einer anderen spirituellen Beraterin, sie sagte dass wir Seelenpartner sind und auch karmisch verbunden sind.., also keine Dualseelen. ich weiß nicht warum es so wichtig ist für mich es zu wissen, ich bin halt Jungfrau und muss alles einordnen können.

    Insgeheim wünsche ich mir dass es meine Dualseele ist, nicht damit dich DIE Dualseele endlich gefunden habe, sondern eher weil ich mir wünsche dass ER meine Dualseele ist.

    Ich will nicht mehr geld ausgeben für Berater und wende mich deswegen hier her. Wie kann ich es rausfinden? Hat jemand gute Hellseherische -fühlerische Fähigkeiten und kann mir helfen?
     
  2. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Hallo,

    irgendwie hab ich das Gefühl, dass Dir da keiner so richtig wirklich helfen kann.
    Letztendlich wird das in Dein Leben treten, was für Dich zum richtigen Zeitpunkt passt.

    Ob die auf mich "krampfhaft" wirkende Suche nach Deiner Dualseele oder Seelenpartner wirklich ein ganz "echter" Wunsch ist und so funktioniert?

    Was würdest Du Dir versprechen, wenn Du ihn gefunden hast? Hmm?
    Auf mich wirkt die Suche nicht ganz "echt" und mich würde interessieren, was Du Dir versprichst, wenn Du diesen Partner dann triffst.

    Alles Liebe
    Luna
     
  3. Ich hab meine Dualseele ja nie gesucht, mich hat das nicht interessiert weil ich eh schon glücklich war. Ich habe alles nur sehr kurz geschildert, wollte gleich auf den Punkt kommen.

    Ich dachte die Träumerei all die Jahre wäre Spinnerei gewesen, einfach eine Sehnsucht nach etwas romantischen. Dann habe ich bei der Beraterin angerufen wegen Berufsangelegenheiten und habe gleich mal gefragt warum ich denn so oft und lange von ihm träume (trotz glücklicher Partnerschaft) und sie hat mich einfach von den Socken gehauen, denn ich dachte ja da wäre nichts dran, und doch sind die Träume so unglaublich echt und Gefühlsgeladen.

    Es geschieht meist keine Handlung. er und ich sind einfach nur da, sprechen nicht und ich genieße einfach nur diese Nähe.
    In einem Traum wurde ich bewusst dass ich träume und ich fragte den Traum: Warum? und da spürte ich ein unglaubliches Gefühl in der Brust, wie ein Feuer und ich erkannte ich habe wirkliche Gefühle für diese Person. Aber im Alltag redete ich mir das immer wieder aus, denn eigentlich passten wir gar nicht zu einander, es hätte doch nie gut gehen können etc..

    Jetzt wo ich halt weiß dass da wirklich eine Verbindung ist, hat sich alles verändert, diese Träume waren nicht umsonst, sie waren Teil der Realität.

    Wie gesagt es geht nicht um DIE Dualseele sondern um diesen Menschen, aber ich denke ich werde es spätestens erfahren wenn wir uns wiedersehen auch wenn das noch ne Zeit dauert. Ich muss vielleicht lernen auch mal etwas offen zu lassen und nicht alles etikettieren in meinem Hirn...Und ich freu mich ja auch wenn er ein Seelenpartner ist, auch wenn nicht die Dualseele, ich wurde halt nur verwirrt aber jetzt geht es wieder und kann mich damit abfinden es offen zu lassen.
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773
    Wenn Du für solche Aussagen Geld bezahlt hast kann es genausogut sein daß diese beiden Herrschaften Dir einfach erzählt haben was Du hören wolltest... Ist besser fürs Geschäft wenn man Kunden Sachen erzählt bei denen "ihr Herz hüpft". :stickout2

    Meine Meinung ist daß die absolute Mehrheit in der Branche ziemlich unseriös sind und im Grunde selbst weder Ahnung noch echte hellseherische Fähigkeiten haben. Von daher ist es schonmal sehr weise daß Du nicht mehr auf derartige "Dienste" zurückgreifen willst. :)

    Schätze Du hast einfach eine starke karmische Verbindung zu der Person. Die muss nicht mal unbedingt positiver Natur sein, es kann auch sein daß Du irgendwelche Karmischen "Schulden" oder andere derartige Altlasten mit der Person hast und Dich deshalb so an sie gebunden fühlst. Oder die Person war in einem anderen Leben Dein Partner, Kind, irgendeine nahestehende Person (von der Du evtl nicht loslassen konntest?) und deshalb fühlst Du Dich der Person immer noch sehr nahe.

    Sowas wie Dualseelen oder Seelenpartner, da wäre ich sehr vorsichtig. Das sind im allgemeinen irgendwelche alten, unaufgelösten emotionalen/karmischen Verstrickungen...

    Gibts eine Möglichkeit die Person zu treffen ?

    Liebe Grüsse,

    Petra
     
  5. Nein unseriös war sie auf keinen fall, sie wusste alles was ich fragte sehr detailliert, also auch Tatsachen, die mir bekannt sind. Wenn dann hat sie sich in diesem Punkt getäuscht, aber wenn ich alles so durchgehe nochmal, sie wusste echt wie gesagt ALLES, auch bei meiner Freundin die sie dran hatte, aber sicher kann ich dennoch nicht sein, vielleicht ist das der Sinn dieser Verwirrung dass alles ein Abenteuer bleibt.

    Sie hat mir außerdem schon mal sehr weiter geholfen gehabt, sie wusste auch damals genau was auch andere Menschen fühlen, welche Zusammenhänge beim Problem mitspielten und wie es ausgehen würde in einem ungefährem Zeitraum, sie wurde mir auch von jemand empfohlen..außerdem erzählt sie nur das was im Moment wichtig ist für einen, lässt manches offen was man eh mit der Zeit erleben wird. Also wer eine sehr gute Beratung wünscht kann mir ne PN Schreiben um den Namen zu erfahren.

    Wir werden uns wiedertreffen, er und ich, hat sie gesagt, da glaube ich auch fest dran.

    Man wird sehen... es wird auf jeden Fall spannend. Trotzdem danke für die Antworten

    Liebe Grüße

    Schmetterling
     
  6. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Werbung:
    Hallo,

    mir kommt das alles ganz total wirr vor und ich steige in der Chronologie der Ereignisse nicht durch.

    Lebst Du in einer Partnerschaft und kennst Deinen Seelenpartner schon?
    oder
    Möchstest Du Deinen Seelenpartner hier finden?

    Könntest Du Ross und Reiter vielleicht konkreter benennen, so kann ich beim besten Willen kein Statement abgeben. Ich glaube irgendwie andere auch nicht, es ist nicht klar, in welcher Situation Du JETZT lebst und wen oder was Du suchst. Und ob Du den, den Du suchst schon kennst.

    Vielleicht könntest Du das detaillierter beschreiben, im Moment versteh mal ich nur Bahnhof...

    Grüsse
    Luna
     
  7. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Hallo Butterflybaby,

    eine Seele setzt sich einmal aus einer männlichen und weiblichen Hälfte zusammen. Das was du Dualseele nennst ist deine männliche Hälfte in dir, da du ja aus beiden bestehst. Man könnte auch sagen das unser Kern androgyn ist. Ich glaube eher das es ein Seelenpartner ist der auf dich zukommen wird.

    Gruss Baba Selemani
     
  8. Hallo, das verstehe ich nicht ganz mit der männlichen Hälfte IN einem, dualseelen sind doch der männliche und weibliche #teil einer Einheit, die jeweils in zwei verschiedenen Menschen inkarnieren können...vielleicht hast du ja das gemeint.

    Jetzt hab ich mal ne Frage. Sind Dualpartner, also diese Menschen dann sich eher ähnlich oder eher gegensätzlich.

    Der Mann um den es geht ist das krasse Gegenteil von mir, von dem was man außen sieht, zumindest damals war es so als wir Teen-Ager waren...

    Er extrovertiert ich introvertiert,
    er ein großes Ego, ich die "gute Seele",
    Er beliebt, ich unscheinbar,
    er selbstbewusst, ich damals garnicht,

    aber dennoch diese verborgene Verbundenheit in der Seele, er hat mir das auch detlich gezeigt dass bei ihm war,

    was wir gemeinsam hatten ist dass wir beide viel geträumt haben.

    LG Schmetterling
     
  9. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    :weihna1
    Das kommt mir doch seeeeehr bekannt vor! :)

    Kaji
     
  10. Werbung:
    liebe Butterflybaby,


    jeder wird dir etwas anderes sagen
    höre in dich selbst rein, höre auf dein Herz.

    Du schreibst, dass du nichts gesucht hast und in einer erfüllten Phase gelebt hast. Das könnte ein Indikator sein, vielleicht...

    Aber wichtig ist Meditation und die geistige Welt um die bedingungslose Liebe bitten. Wenn du diese Liebe im Herzen fühlst, so kannst du Fragen stellen: lege die Handflächen auf dein Herzchakra und frage.

    Ich mache das und bekomme Antworten. Es macht sich in einer starken Vibration bemerkbar. Ein nein, da kommt nichts, Schweigen im Wald...


    liebe Grüsse

    Aphrodite
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen