1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dualseele energ. Bändertrennung ???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von stern300, 8. März 2008.

  1. stern300

    stern300 Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    Hallo liebe Leut,

    ich hab hier sehr viel gelesen....
    Eine Frage beschäftigt mich nun sehr, und möchte deshalb fragen, was eine Bändertrennung ist und wie diese dann funktioniert??
    Freue mich auf Antworten
    Liebe Grüsse stern
     
  2. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Wenn man einen Menschen kennenlernt verbindet man sich mit dem Menschen mit nem Astralband (Silberschnurr) oder mit nem seelischen Band bei der Dualseele... eine Bändertrennung ist, wenn man diese Bänder trennt, sodass man die andere Person vergessen kann, hinter sich lassen kann, das man emotional wieder frei ist von jemanden sozusagen, allerdings bezweifel ich das man ein Seelenband zwischen Dualseelen lösen kann, da das Seelenband zwischen Dualseelen sehr energetisch ist und beide Seelen sich einen Energiekreislauf teilen und den zu trennen wäre nicht nur falsch sondern auch sehr schmerzlich... ob es tödlich ist, weiss ich nicht, aber ich würds net machen wollen, ein Seelenband aufzulösen. Ein Astralband kann man aber problemlos auflösen :clown:
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hallo, Chirra!

    Kennst Du Dich da aus? Wie unterscheidet man denn ein Seelenband von einem Astralband?
    Weißt Du etwas über ein Band, dass im Nabel/Solarplexusbereich angekoppelt ist und eine gelbliche Farbe hat?

    LG

    believe
     
  4. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Hmmm, ob ich mich da auskenne? Das weiss ich nicht, aber ich habe schon einige Erfahrungen gemacht darüber... laut meiner Erfahrung ist ein Astralband nur sowas wie eine Art geistiges Band... wenn man zum Beispiel mit jemanden verheiratet ist dann hat man ein Astralband zu ihm was einen dazu bringt zu denken, dass man nur mit denjenigen glücklich werden kann, er der Richtige ist u.s.w. ... also so ein Astralband hält Ehen und Beziehungen aufrecht, aber es kann wieder ganz schnell reißen, da es emotional - geistig ist und wenn du nen Ehepartner hast der irgendwann auf die falsche Schiene gerät und dir Gewalt antut, dann löst du dich immer mehr von ihm, das Band reißt dadurch... ein Seelenband ist ein Band das zwei Seelen energetisch miteinander verbindet, also es sorgt dafür, dass Energien zwischen zwei Seelen hin und her fließen können und es ist nicht emotionalabhängig, dass heißt, dass es nicht reißen kann, wenn jemand einen nicht gut tut mit dem man seelisch verbunden ist, aber es kann Energie blockiert werden durch emotional-schwerwiegende Dinge... ich weiss zu hundert prozent dass das Seelenband ein gelbes Energieband ist das zwei Seelen nicht nur am Solar Plexus miteinander verbindet... ich habe selber bei mir dieses Energieband schon mal gesehen deshalb weiss ich das^^
     
  5. Brumsandy

    Brumsandy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Im Innviertel
    hi chirra,

    ich hab kommende woche mit meiner dualseele geplant unsere verschmelzung, wie wir es nennen, zu lösen. unsere verbindung in einer partnerschaft ist nicht möglich, weil er verheiratet ist. wir hatten 1 1/2 jahre eine affaire, wissen aber, dass wir dualseelen sind und bereits anteile von uns verschmolzen sind.

    wir erlebten - auch körperlich - den himmel auf erden und sind uns einig, dass diese verbindung nicht von dieser welt ist. es ist irre. nur würd ich das halt gerne lebenen, seinerseits aber nicht möglich.

    damit wir unseren inneren frieden wieder finden - ich bin einfach energetisch so immens an ihn gebunden - wollen wir uns voneinander lösen. mal sehen, ob wir´s schaffen. nur skrupel hab ich schon auch, ob ich das überhaupt soll und darf, oder ob wir uns anderweitig arrangieren sollten.

    was meinst du dazu?

    herzlichst brumsandy
    :nudelwalk
     
  6. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Werbung:
    Liebe Chirra,

    darf ich Dich bitte auch was fragen.

    Ich habe erst neulich bei einem Menschen ein solches gelbes Gummiband zwischen Solarplexus und Herzchakra gesehen. Es war in einem schönen Gelb, es schien in meinem inneren Bild so zu sein, dass dieser Gummischlauch den Menschen zu teilen scheint. Ich habe wahrgenommen dass also jenes gelbe Band den Menschen fast eindrückt, erdrückt. Also wie wenn man einen Schal nimmt und diesen ganz fast um den Hals drückt. Der Mensch war oben sehr licht und unten auch, aber doch irgendwie schien es mir, als sei er geteilt.
    Mit diesem Bild konnte ich nix anfangen, es hat mich sogar ein bisschen verwirrt. Könntest Du mir bitte erklären, was ich da gesehen habe und welche Auswirkungen es für den Menschen hat, wenn das gelbe Band in quasi zudrückt und teilt?

    Meine zweite Frage ist die Frage nach der Dualseele. Ist es möglich, dass man mit dem Menschen, mit dem man auf Dualseelenebene wirklich energetisch verbunden ist nonverbal zu kommunizieren? Kannst Du mir das bitte in einem Bild beschreiben, wie ich diesen Fluß verstehen kann?

    Die dritte Frage ist noch die, wie erkenne ich am "sichersten", wann es sich um ein emotionales Astralband handelt und wann es tatsächlich die Dualseele ist. Also wie kann ich das für mich innendrinn in mir wahrnehmen?
    Gibt das dann so Begebenheiten wie, dass man Golf fährt, am selben Tag zum Friseur geht, denselben Film anschaut ect. Kann sich das von diesem Seelenband ableiten? Ich habe nämlich seit vielen, vielen Tagen, fast schon Monaten immer wieder eine Augenpartie vor meinem inneren Auge. Den Menschen, ein Mann, kenne ich nur vom sehen. Aber, wenn ich im begegne, dann sind es eben jene "Zufälle". Gleiches Auto, am gleichen Tag beim Friseur und viele, vieles mehr. Und wenn ich in seine Aura trete, dann habe ich eine total erhöhte Herzfrequenz.

    Das war jetzt wirklich viel, aber ich bin Dir von Herzen dankbar, wenn Du mir das beantworten könntest.

    Vielen, vielen, vielen Dank
    Luna:kiss4:
     
  7. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Ich würde meinen; Tue das was dir gut tut... du kannst auch noch für deine DS Liebe empfinden, auch wenn er verheiratet ist... es geht auch teils garnicht darum mit seiner DS glücklich in einer Beziehung zu sein, sondern es geht doch darum dass man durch seine DS lernt sich selbst zu lieben und es auch auszuleben... ihr müsst ja körperlich nix mehr miteinander zu tun haben, aber das hält euch doch nicht davon ab seelisch immernoch miteinander verbunden zu sein und das auszuleben oder? zumindestens kannst du es weiter ausleben, wenn er nicht will, dann lasse ihn einfach... ich weiss das es nur schrecklich ist, wenn man die Liebe zu seiner DS verleugnet... :liebe1:
     
  8. Brumsandy

    Brumsandy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Im Innviertel
    hi chiarra, :liebe1:

    das mit dem trotzdem lieben hab ich noch nicht verinnerlicht. für mich war eine seelenverschmelzung ohne beziehung unvorstellbar. aber so weit ich fühlen kann, profitier ich ja auch von seinen seelenanteilen. ich merks an der kommunikation. hab ich mich früher schwerer getan, zu kommunizieren, worauf ich hinauswill.

    im moment denk ich einfach, dass ich sein nicht wollen :escape: akzeptieren werde und trotzdem weiterleben kann/muss. ich glaub jetzt schon, dass es klappen kann. andererseits hab ich jetzt auch eine vorstellung, dass er mein ja auch mein bruder ist, wie könnt ich da mit ihm zusammenleben.

    naja, ganz sicher bin ich noch nicht. sicher ist nur, dass ich seine meinung akzeptieren muss, ob ich es so will oder nicht. und ja, es ist tatsächlich schrecklich. das war mir bis vor kurzem unvorstellbar, dass man so extrem leiden kann.

    ich danke dir für dein mitgefühl und deine geistige unterstützung
    herzlichst
    brumsandy:cry3:cry3:
     
  9. vittella

    vittella Guest

    Hi stern
    Bänder...?...Du meinst die Astrale Nabelschnur.?
    kannst Du hier lesen wie und warum und wie lösen:
    http://www.thalia.ch/shop/jae_buc_s...SBN3-932669-03-7/ID3120357.html?jumpId=555818
     
  10. Werbung:
    Meiner Meinung nach ist das Seelenband zwischen den Dualseelen unauflösbar.


    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen