1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

DS/SV nach Trennung wiedergesehen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von RinTinTin, 9. August 2013.

  1. RinTinTin

    RinTinTin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo,


    es schreiben so viele Leute, dass sie sich von ihrer DS getrennt haben. Gibt es auch solche, die ihre DS nach einer (langen) Trennung wiedergetroffen haben? Vielleicht um eine neue Aufgabe gemeinsam zu lösen?

    Ich bin noch mit dem Loslassen beschäftigt, mal geht es, mal nicht, aber ich frage mich immer wieder (obwohl ich da die Illusion, dass es so wie früher sein würde, eh aufgegeben habe), ob wir uns irgendwann doch wiedersehen.

    Da ich und meine Seelenverwandte keine zwei Kilometer voneinadner entfernt wohnen, dachte ich immer, wir würden uns einfach rein zufällig beim Bäcker oder im Supermarkt treffen. Doch nichts dergleichen - es ist interessant, dass das Schicksal es bisher seit über einem Jahr immer wieder verhindert. Offenbar bin ich/sind wir noch nicht bereit dazu.
     
  2. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Ich glaube du hast das mit dem Loslassen noch nicht wirklich umgesetzt und das Prinzip nicht verstanden. Sonst würdest du dir keine erneute Begegnung wünschen...
     
  3. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Ich bin noch mit dem Loslassen beschäftigt...

    Na klar... :D:tomate:

    Insgesamt ist das überhaupt das Problem mit angeblicher "Seelenverwandtschaft".
    Das ist halt eine Idee eine Verbindung zu konstruieren, die nicht, oder nicht mehr besteht. Inklusive angeblicher (Haus)-Aufgaben, manche waren offensichtlich zu lange in der Schule.
     
  4. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Hat er doch schon beantwortet! Loslassen ist ein Prozess, der beim Einen schnell geht, beim Anderen dauert's halt länger. Ist doch völlig in Ordnung.

    Aus Erfahrung weiß ich, dass das Loslassen oft leichter fällt, wenn man eben keinen Kontakt mehr hat. Deshalb freu dich, dass ihr euch nicht zufällig über den Weg lauft. Wenn es nochmal sein soll und ihr soweit seid, kommt es auch zu einem Treffen. Die Zeit sollte jeder nutzen, um sich mal mit sich zu befassen und zu sich zu finden. So lange die Sehnsuch besteht, hat das noch nicht geklappt.
     
  5. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Nein und ich bin froh darüber, die Tatsache, dass wir uns seitdem nicht mehr gesehen haben, schenkt mir einen gewissen Frieden und die Rastlosigkeit (dieses Ausschau halten nach...) ist inzwischen auch abgefallen. Das wunschlose Glück gibt es tatsächlich, es beginnt dort wo man aufhört sich vorzustellen "was wäre wenn" und festzuhalten. Ich sehne mich nach keiner Begegnung mehr. :) :banane:
     
  6. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Werbung:
    @ chaya :thumbup:

    Was könnte wunschloses Glück denn anderes sein als jenes Glück,
    das sich einstellt, wenn man seine Wünsche einstellt ...
     
  7. Orangina

    Orangina Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    307
    Hallo :)

    Es kann auch sein, dass die Aufgabe erledigt ist, hm?

    Mir geht es - zum Glück ;-) - ähnlich.

    Seit fast 1 Jahr keine Begegnung, obwohl wir auch ca. 2 km entfernt voneinander wohnen.
    Und ich bin froh :thumbup:

    Ich glaube "das Schicksal" passt schon... schützt uns irgendwie....
     
  8. Grüss Dich,

    ja, Leute schreiben hier viel, vor allem von ihre DS ;) Ich würde dir raten, das mit dem "gemeinsamen Aufgaben lösen" schnell wieder zu vergessen. bringt nichts, weil es m.M. nach überhaupt nicht umso was geht.

    Warum bist du den mit dem "Loslassen" beschäftigt? Aus eigenem Antrieb, oder weil es heisst, das man loslassen müsste?

    Kann aber immer noch kommen.. wobei man soviele Menschen zufällig trifft, eben auch nicht SV - abgesehen davon halt ich nicht viel von der Definition eines Menschens als SV. Den was heisst schon SV?
     
  9. Ayla24

    Ayla24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    9
    Ich habe meinen "Seelenverwandten" erst nach über 3 Jahren wieder getroffen. Und ich bin so froh, dass ich ihn nicht vorher getroffen habe. Zuvor hätte ich gar nicht damit umgehen können, weil ich der Meinung war, dass wir zusammen gehören. Als ich ihn getroffen habe, habe ich bemerkt, dass wir nicht zusammen gehören und keine Seelenverwandten sind. Und ich war sooooo froh, dass ich mich damals von ihm getrennt habe.

    Also: akzeptiere es, dass ihr euch nicht trefft. Ist vielleicht mal gar nicht so schlecht. Vielleicht kannst du momentan mit einem Treffen noch gar nicht umgehen. Wer weiß..

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück & Kraft!
     
  10. Werbung:
    ja klar, in jeder Seele, vor allem in der DUalen Seele steckt eine Wenn-Bedingung, die natürlich das Schicksal programmiert hat:

    DIM neue_Aufgabe_lösen
    If DS_1 and DS_2 = Trennung then
    wait until neue_Aufgabe_lösen ist da
    elseif neu_aufgabe_lösen ist da and DS is not bereit
    then wait until DS is bereit
    Else wait noch_Länger



    Jaja, das Schicksal sitzt im Nacken, u. tut die DS Packen, das sie ja nicht zufällig oder Absichtlich den anderen trifft..


    Vielleicht geht sie zum Bäcker / Supermarkt um die Ecke, u. du fährst zum Backer/SUpermarkt in die Stadt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen