1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

DS Nähe / Distanz

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Butterfly119, 9. Februar 2010.

  1. Butterfly119

    Butterfly119 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo an Alle,

    eigentlich weiss ich gar nicht wie ich anfangen soll. Um einiges besser zu verstehen kann ich mal etwas ausholen. Vor c.a. 3 Wochen habe ich jemanden kennen gelernt. Von Anfang an war es extrem Vertraut, Intensiv etc...Wer sich mit Dualseelen beschäftigt hat, weiss was ich meine, deshalb hole ich jetzt nicht weiter aus.
    Bis vor kurzen wusste ich noch nicht mal was DS sind. Habe auch immer gedacht, dass er und ich vielleicht "nur" Seelenverwandt sind.
    Da aber ständig seltsame Dinge passieren, z.B. ich denke etwas und er antwortet verbal auf meine Frage, oder ich spüre körperlich was er gerade macht. Deshalb denk ich, dass es vielleicht doch mehr ist als nur Seelenverwandtschaft.

    Ein grosses Problem für mich ist, dieses ständige Wechselspiel zwischen Nähe und Distanz. Gestern war er bei mir und alles war so unbeschreiblich, und dann bekomme ich ne mail, dass er froh war wieder zu Hause zu sein.

    Ich habe das Gefühl, dass ihm das alles Angst macht. Diese Nähe, diese Verbundenheit, da er das so in dieser Art noch nie erlebt hat ( ich ja auch nicht )

    Nun meine Frage.
    Wie gehe ich am besten mit diesem Nähe / Distanz "Spiel" um, um daran nicht zu zerbrechen, sondern um daraus vielleicht Kraft zu schöpfen ?

    Liebe Grüsse Butterfly
     
  2. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Hallo,

    wie hast du denn reagiert als er das schrieb?
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    der begriff dualseele ist mittlereweile sehr ausgelutscht und ueberstrapaziert;
    nicht jeder mensch mit dem man sich ohne worte versteht ist eine dualseele.
    das gibt es unter 'normalen' menschen auch...
    und das naehe- distanz spiel wird von jungen maennern gern praktiziert; also
    eher ein zeichen fuer maennliche unsicherheit, denn seelenverwandtschaft as
    such. suche in der naehe antworten, bei euch, antworten und projeziere nicht
    in die ferne. seelenverwandtschaft ist weder besonders chic, noch die 'grosse
    liebe und bestimmung; es ist eher verstaendnis der liebe(sfaehigkeit) in sich/
    die universelle goettliche liebe/ das eins sein aller menschen usw. und zudem
    entsprechend mit karma verknuepft, was das ganze unleidlich macht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen