1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

drunk crash

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von samo, 9. August 2010.

  1. samo

    samo Guest

    Werbung:
    morgen leute!

    mein schatten hat mich wieder mal eingeholt.
    einen tag bevor ich nach wien ziehn wollte,
    besauf ich mich vollkommen und ramme mit
    dem auto meines vaters eine laterne.

    erst jz wird mir klar was ich da verursacht habe.
    neben den finanziellen schaden bin ich allerdings
    froh, keinen verletzt zu haben.

    alkohlisiert, fahrerflucht und sachbeschädigung.
    das finanzielle ausmass wird mir am freitag bekannt sein,
    ich schätz um die 5000 euro.

    die tatsache mich in einem solchen zustand von meiner familie
    zu verabschieden macht mich traurig, mein vater weinte gestern
    zum ersten mal als ich an meinem auszug von kärnten nach wien
    festhielt. ich glaub die tatsache das ich nicht zu einem glücklichen
    leben fähig bin, kristalisiert sich immer mehr heraus.

    eigentlich wollt ich nur 2 bis 3 bier trinken gehn...
     
  2. R.M.E

    R.M.E Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Frag doch Google


    Ob das so schlau ist, dies in einem Forum zu posten sei mal dahingestellt!

    Was wenn es anstatt der Laterne ein Kind gewesen wäre!
     
  3. Galahad

    Galahad Guest

    Warum fährt man zum Saufen (auch wenns "nur" 2 Bier sein sollen) mit dem Auto in die Kneipe?

    Ich hoffe nur das der Lappen weg ist.
     
  4. Ich denke sowas ist eine Erfahrung für das Leben, ... .
    Gut das es nur die Laterne war und nur Sachschaden entstanden ist und kein Personenschaden entstanden ist. Ist natürlich bitter, dass man so etwas erst durch die Erfahrung lernen muss, obwohl man es eigentlich weiss. Ich denke, daraus lernen und aufhören mit den Vorwürfen, denn man kann es ja jetzt nicht mehr ändern, denn es ist nun mal passiert.
    Ich hoffe Du kommt darüber gut hinweg und hoffe, dass Du was in Zukunft daraus lernst. Das mit dem Finanziellen trifft einem natürlich auch noch zusätzlich nebst dem Fahrverbot. Aber es muss ja eine Strafe sein um was daraus zu lernen.
    lg
    Cyrill
     
  5. samo

    samo Guest

    Na dann würd ich schon am Strick hängen.
     
  6. hinzundkunz

    hinzundkunz Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    126
    Werbung:
    ..und wien ist jetzt einstweilen gestorben?
     
  7. samo

    samo Guest

    frag was leichteres.

    was meinst mit nur der lappen weg?
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Kann mir in etwa vorstellen, wie du dich gerade fühlst. :trost:

    Würde auch sagen, lass dir das eine Lehre sein.

    Kämpfe mit deinem inneren "Schweinhund" dass deine Vernunft, die
    Kontrolle behält.
     
  9. samo

    samo Guest

    jop wird hart, hab aber schon einige erledigungen gemacht und fühl mich ein wenig besser. irgendwann wird auch des aus der welt sein, dauert aber bestimmt ne zeit.
     
  10. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Das ich hoffe das man dir die Fahrerlaubniss entzieht.
    Wer meint mit Alkohol ans Steuer zu müßen hat auf der Strasse nix zu suchen.

    Mag sich hart anhören, aber bin ich für Null Tolerantz.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen