1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Druck im Halschakra

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Bernsteinauge, 23. November 2006.

  1. Bernsteinauge

    Bernsteinauge Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    ich bin neu hier im Forum und habe seit 5 Wochen Reiki Grad 1.
    Ich habe da ein Problem und zwar, wenn ich meinem Mann Reiki gebe, verspüre ich einen Druck im Hals, na ja ich würde sagen wie ein Kloß im Hals. Nachdem ich dies meinem Mann erzählt habe, sagte er, er habe auch manchmal einen Kloß im Hals. Wieso spüre ich das und wie bekomme ich den Kloß wieder weg?

    Wäre für eine Nachricht von Euch sehr dankbar.

    LG Moni
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Moni,

    das Halschakra hat was mit Kommunikation zu tun, agieren und schaffen, was im Sakralchakra seinen Ursprung hat.

    Was bedeutet es für euch, einen Kloß im Hals zu haben?

    Da will etwas aufgelöst werden.

    Ist es nur bei deinem Mann oder bei anderen auch?

    Alles Liebe
    Indigomädchen
     
  3. overdienst

    overdienst Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Berlin
    Hallo Bernsteinauge....

    Beim lesen eben bekam ich ein breites grinsen... genauso habe ich vor zwei jahren auch dagestanden.

    Kann dir auch nur sagen, ihr habt da beide wohl etwas zu klären....kommunikation...redtet miteinander... gerade wenn ihr beide diesen klos im hals verspührt.

    mit den allerliebsten grüßen....:banane:
     
  4. Bernsteinauge

    Bernsteinauge Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    3

    ...vielen Dank für deine Antwort. Um Deine Frage zu beantworten, es ist nur bei meinem Mann. Da werde ich mir mal ein paar Gedanken machen......
    Danke und LG
    Moni
     
  5. Bernsteinauge

    Bernsteinauge Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    3
    vielen Dank für Deine Antwort. Dann werden wir wohl an uns arbeiten müssen......

    LG Moni
     
  6. overdienst

    overdienst Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich würde es nicht als müssen bezeichnen. Du hast dieses wunderbare zeichen bekommen und wahrgenommen. Bist also schon auf der suche nach klärung....

    ich finde es schön...schön zu sehen wenn der klos nicht nur als klos gesehen wird.sondern man sich gedanken macht warum er da ist und warum ausgerechnet bei diesem menschen und bei keinem anderen.

    Wünsche dir viel kraft und klarheit auf deinem weg.
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    mhm, viel Energie, viel Liebe und die sprengt dann das Empfinden für den Halsbereich auf, denn dieser wird sonst nicht so sehr gespürt.
    Gleichzeitig: ein Hochkommen von "Verhalten" im Bezug zur gelebten Beziehung, eine Gleichschaltung der Energien des 2. Chakras bei der Reiki-Gabe und potenziert sich zu beider Klösse im Hals. (rangelrangel in Nr.3, mein-dein-komplex, familien-EINheit=Chakra Nr. 1)

    Ergo: küssen (5) :) und öfter mal zusammen spazieren gehen (0!) Oder die Atmung bei der Gabe mehr von hinten, den Hinterkopf herunter tropfen lassen, in die Schultern, an den Schlüsselbeinen vorbei bis aaaaah, in den anderen "lassen". Nicht drücken,schicken,geben,heilen,füllen,leeren,lehren, sondern aaaaaaaaah, einfach sein, All sein, ein Fach sein zu zweit: Gemein (!) sam (!) keit (?)

    Aufsteigendes irgendwo zwischen dem Erdmittelpunkt und dem ganz weit oben gehen lassen. es greifen und es gehen lassen, ganz zur Sonne werden, ohne Begrenzung. Das kommt mit der Zeit, mit der Übung. Toll, dass Ihr das zusammen macht! Ich kann das bis hierhin fühlen, vielen dank.

    Liebe Grüsse,
    Trixi Maus

    p.s.: Bernstein-Auge: der verlorene Schatz, das nicht wiedergewordene Zimmer, der unbekannte Raum, geraubt- von wem? einfach weg von der Bildoberfläche. (in Deinem Falle müsste das Bernsteinzimmer direkt vor Deiner Nase liegen,Dein Schatz... Reiki ist Kristall, ungeformt, ungetrübt, überall, meindeinunserseinkeinneineinalles, und so bemerkt man sich selber von innen heraus)
    ooh, ein Kind...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen