1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Drogen an Schule: Lehrerin in U-Haft

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von SYS41952, 25. Juni 2015.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Die Lehrerin, die seit Mai im Verdacht steht, Schülern Drogen gegeben und sie sexuell missbraucht zu haben, befindet sich in Leoben in Untersuchungshaft. Bei den ersten Vernehmungen zeigte sie sich teilweise geständig.

    Seit Anfang Mai stehen die Vorwürfe gegen die Lehrerin im Raum - sie sind schwer und lauten: Sie soll Schülern Drogen in selbst gemachten Gummibärchen und Traubenzucker gegeben haben und sie soll Schüler auch sexuell missbraucht haben...

    http://steiermark.orf.at/news/stories/2717683/
    http://steiermark.orf.at/news/stories/2709904/
    http://steiermark.orf.at/news/stories/2710174
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    krass......
     
  3. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    wenns stimmt.
     
    ralrene gefällt das.
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    konisch, war auch mein erster Gedanke, manchmal wird da jemand ausgesucht und hingestellt um andere zu decken, aber wenn man nicht selber dabei war, kann mans halt nicht wisssen...
     
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.680
    In Deutschland gibt es ja nun die Diskussion, Cannabis freizugeben.

    Dann wird das ohnehin wohl bald zum Alltag. ;)
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Werbung:
    tja, Frauen sind nicht besser wie Männer.
    Auch nicht beim Thema Drogen und sexuellen Missbrauch.
     
    SunnyAfternoon gefällt das.
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:



    das wäre das einzig richtige umgang mit canabis. canabis ist nicht nur ein rausdroge, es ist auch ein medikament! das ganze "verbot" hat nichts verhindert und heute wird noch genauso geraucht, wie vor dreissig vierzig jahren...

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen