1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dringende Hilfe zu Heilstein-Elixier!

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von dragonheart, 2. Oktober 2007.

  1. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    Hallo!
    Ich bitte euch um Hilfe: darf man ein Elixier aus bzw. mit Hämatit machen? Wie soll dies vor sich gehen?

    Wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe!

    Alles Liebe,
    Dragonheart
     
  2. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo,

    mit Hämatit würde ich es nur indirekt herstellen, weil Hämatit nicht wassergeeignet ist. Ausserdem wäre ich sehr vorsichtig bei Hämatitwasser
    oder -elexier, da Hämatit evtl. vorhandene Entzündungen im Körper vorantreibt und verstärkt.

    Wofür magst Du es denn haben wollen? Weil ggf. würde ich das Tragen
    des Steins in dem Fall eher raten.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  3. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Danke für deine Antwort.
    Es geht darum, dass jemand Hilfe benötigt bezügl. starke Zyklusstörungen.

    Und da kam intuitiv der Hämatit.
    Da ich weiß, dass Heilsteinwasser rasch zu Veränderungen führt, dachte ich eben daran...


    LG Dragonheart
     
  4. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Hello!

    Kann mich nur anschließen - finde den Hämatiten hierzu auch etwas unpassend.
    Der Rosenstein mildert allerdings Regelschmerzen. Gleiche Wirkungen erzielst Du auch durch trinken von Kristallwasser ;)

    Alles Liebe,
    Eve
     
  5. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo,

    wenn es um den Zyklus geht würde ich Mondstein nehmen. Der braucht zwar seine Zeit und sollte kontinuierlich getragen werden, wäre aber meine erste Wahl. Sonst weissen Labradorit, der auch auf den Zyklus wirkt und auch den Hormonhaushalt harmonisiert.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  6. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    Hm..ja, an den hab ich auch gedacht:zauberer1, aber es ist ein längerer Weg und sie bräuchte raschere Hilfe...

    LG Dragonheart
     
  7. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo,

    vielleicht magst Du näher beschreiben, was denn genau das Problem ist? (Gerne auch per PN) Vielleicht kann man das dann von der anderen Seite angehen oder eine Kombination aus Stein und Kräutern suchen, die schneller anschlagen könnte?

    Lieben Gruss



    Sterni
     
  8. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    Hallo!

    Danke für die Antworten!

    Ich habe ihr gestern ein Armband zusammegestellt mit Hämatit, Karneol, Jaspis, Rosenquarz, Granat, Malachit und Amethyst..mal sehen :zauberer1..

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen