1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

DRINGEND! von meinem Freund wurde Besitz ergriffen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Lintu, 10. Oktober 2008.

  1. Lintu

    Lintu Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    wien
    Werbung:
    hallo ihr lieben!
    ich brauche diesmal wirklich dringend und so schnell wie möglich eure hilfe

    wer meine anderen paar threads kennt der weiß, dass eine gute freundin bereits von deren "bester freundin" manipuliert und kontrolliert wird. wir haben es nach wie vor nicht geschafft, diese verbindung zu trennen.
    nun ging das heute noch einen schritt weiter. die sogenannte beste freundin hat von meinem freund besitz ergriffen. er hat von einer minute auf die andere begonnen davon zu reden dass er absolut mächtig wäre und wir gemeinsam die welt beherrschen könnten, wenn ich mich ihm nur anschließe. wenn ich das nicht tue, wäre ich verloren.
    ich war geschockt und hab auf ihn eingeredet dass er aufwachen soll. so lange, bis er für ein paar minuten wieder klar sehen konnte und mir zu verstehen gegeben hat, dass er gerade selbst angst vor sich hat. dann ging es schon wieder weiter..
    es gibt keinen zweifel - das pendel sagt, sie hat von ihm besitz ergriffen und ihm alle liebe entzogen. was können wir/was kann ich tun?

    bitte helft mir - schnell!
    lg
    Lintu
     
  2. Klothilde

    Klothilde Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wien
    Zuerst währe eine kalte Dusche angesagt. Anschliessend vielleicht ein Romantik WE nur für euch zwei allein? Und das Handy bleibt ausgeschaltet.
     
  3. bluebody

    bluebody Guest

    Ausnüchtern - Schlafen - ne kalte Dusche - ne Tasse Kaffe...
    und wenns immer noch nicht hilft - mal zum Arzt gehen!
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795


    Hört sich wie eine ganz "normale" Psychose an. Sieh zu daß du ihn dazu überredest einen Psychiater aufzusuchen und sich in Behandlung zu begeben.
    Daß ist nix magisches oder sowas sondern eine ganz irdische und handfeste psychische Krankheit , und zwar der SEHR ernsten Sorte und die Freundin hat da absolut garnix damit zu tun.

    Also ab zum Arzt mit ihm!!!

    Liebe grüsse,

    Petra
     
  5. A.1526

    A.1526 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    515
    Ort:
    Am Unterwasserschiff...
    Ich sach auch: Psychose.

    A.
     
  6. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Schließe mich an, das hört sich extrem psychotisch an.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  7. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    servus lintu!

    warum habt ihr noch immer kontakt zur der "besten freundin"?

    trefft ihr sie öfter? welchen kontakt hat dein freund zu ihr?
    wie kommst du drauf, dass sie ihn kontrollieren will? was hast du oder er getan, damit sie soetwas machen will? passiert das alles komplett nüchtern? (keine spaßfrage jezz)

    lg, frosch :blume:
     
  8. kelchprinzessin

    kelchprinzessin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    @ Lintu: mein exfreund hatte mich ebenfalls beschuldigt das ich ihn manipulieren will. er meinte auch das ich ihm seine seele geraubt habe-aber ernsthaft! das behauptete er obwohl ich ihn durchgefüttert habe (er hatte keinen job, kein geld keine wohnung) ich war seine erste richtige beziehung, und er hat mich über alles geliebt. nur sein problem war einfach seine unstabilität, seine faulheit, und seine phlegmatische aber auch multiple persönlichkeit. dadaurch das ich älter war und auch entscheidungsfähiger lebenserfahrener, stärker als er, hatt ihm das voll fertig gemacht. er war immer schon hochsensibel, aber seitdem er zum kiffen beonnen hat waren ein paar kabeln im hirn durchgebrannt. er musste antidepressiva schlucken gegen seine (vom arzt diagnostizierte manische-depression). mit der zeit hat er mich sehr in seine welt hinein gezogen. das war schon so von unserer ersten begegnung an, es war etwas zerstörerisches in seiner energie, sehr böse und negativ. als ich die erste nacht mit ihm verbrachte spürte ich so stark wie nie zuvor wie seine energie in mich fließt, solche angst hatte ich selten. diese angst vor so tiefer schwärze, die ich aber von mir selber kenne. es war eigentlich meine eigene seele die sich spiegelte in ihm.deswegen haben wir uns schrecklich geliebt. weil wir alles geteilt haben, und jedes gefühl vom anderen, sei es gut oder schlecht kannten wir von uns selber!
    am nächsten tag konnte ich kaum gehen, so wenig energie hatte ich, es war einfach nur spooky! gleichzeitig war ich süchtig nach ihm, nach seiner liebe. ich sah mich selber wie ich bin als ich bei ihm war, gleichzeitig gab er mir seine innere kraft, und es war so vertraut alles, seine berührungen waren reine magie - also es gibt ja auch eienen grund warum, ich mit ihm zusammmen war^^ wenn ich liebe dann tue ich alles was dazu gehört um jemanden gutes zutun-ich habe für ihn gekocht, ich hab seine wäsche gewaschen usw. ich war ihm ein kumpel, eine frau, eine geliebte, seine psychologin seine göttin. das sind dinge die automatisch aus mir kommen wenn ich liebe. aber das zusammen ziehen war ein fehler! natürlich wird man träge wenn die freundin alles für einen macht... das hat mich ziemlich wütend gemacht, und wir haben dann immer mehr gestritten.
    er hatte mich nach einiger zeit verantwortlich dafür gemacht das er keinen job findet, das er seine musik nicht mehr verfolgen kann (seine band). es war einfach nur crazy! wie gesagt hat er dann gemeint ich habe seine seele gestolen,ich will ihn manipulieren, ich spiele mit ihm! also mein beruf ist tatsächlich schauspielerin, aber ich würde nie mit jemanden spielen. das warf er mir tatsächlich vor!
    am ende hatte ich eineige horronächte durchgemacht. er machte schluss, kam wieder zurück, und nahm plötzlich eine ganz andere persönlichkeit an. er hatte eine psychose. ich wollt eihm beistehen, aber es hat mich selbst wahnsinnig gemacht. es hat nichts gebracht ihm helfen zu wollen.
    am ende hat er behauptet das ich ihn nie geliebt habe, und ihm keine liebe geben kann.
    das war mir endgültig zuviel!
    er war komplett wahnsinnig und meinte auch das ich ihn verhext habe...


    kurz gesagt: er landete im akh, bekam tabletten (keine ahnung welche) und wir haben keinen kontakt miteinander-gottseidank!
    alle die ihn kennen meinen das er einen schaden hat, und das ich froh sein soll ihn los zu haben^^ klarerweise bin ich auch einigermaßen froh.
    doch diese liebe hatte ich nie zuvor zu einem menschen. er war mein jüngster freund (20 jahre alt). noch dazu ein zwilling/schütze. eigentlich nichts für ein krebs/krebs fräulein.

    ich will mehr über unsere verbindung wissen (die noch immer da ist) aber physisch kann sie sicher nicht stattfinden.

    das hab ich mir jetzt alles von der seele geschrieben!

    würde mir sehr wünschen das jemand das ganze durchleuchtet und klarheit in diese verbindung bringt...oder mir klar macht das innere band zu ihm abzuschneiden!


    jeder der mir etwas dazu sagt ist ein engel =)
    :zauberer1:kiss4::confused:
     
  9. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...


    AUFhören sich mit Dingen zu beschäftigen, von denen man keine Ahnung hat,
    ihr redet euch selbst in die Paranoia hinein.

    Mal ganz ehrlich, ist euch so langweilig in eurem Leben, dass ihr solche Dramas inzenieren müsst, unglaublich!
    Geh mal raus in die Natur und hole tief Luft, und du wirst bemerken, dass niemand, niemand besetzten kann, wenn man sich selbst nicht für diesen Wahn öffnet.
    Alice
     
  10. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Werbung:
    Nimm das Angebot die Weltherrschaft betreffend an.
    Kriegt man nämlich nicht oft. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen