1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Drei Tage Dunkelheit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Blacklight, 19. Januar 2012.

  1. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Durch einen Forumsbeitrag in der irgend eine "japanische Prinzession" von kommenden drei Tagen der Dunkelheit in 2012 sprach wurde ich inspiriert ein bisschen danach im Internet zu suchen.

    Ist schon interessant, wie viele Quellen (angeblich, ich habe es noch nicht geprüft) auf diese dreitägige Dunkelheit hinweisen.


    Hier ein Auszug: http://www.awake.to/die_drei_finsteren_tage.html
     
  2. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Hast du auch irgendwo den Sinn der dreitägigen Dunkelheit herauslesen können?
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Wenn ich das von Anna Maria Taigi (1769-1837) da lese ...

    weiß ich auch nicht.
     
  4. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.337
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    3 tage dunkelheit das war damals im alten ägypten erst die neunte plage. hat der hinterfotzige kerl diesmal die reihenfolge umgedreht? das wär scheisse, dann würde nämlich der tod aller erstgeborenen noch vorher kommen. und ich bin ein erstgeborener.
     
  5. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    von diesen 3 tagen habe ich auch schon gehört,.......aber von wem das jetzt kommt???

    ein paar kerzen, und es passt.......
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Anna Maria Taigi: "Nur geweihte Kerzen werden sich entzünden lassen und ihr Licht spenden."

    Ich muss gestehen, ich musste bei dem, was ich von ihr gelesen hab vorhin kurz lachen.

    "In diesen drei Tagen sollen die Leute vielmehr in ihren Häusern bleiben, den Rosenkranz beten und Gott um Barmherzigkeit anflehen."
     
  7. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    Naja angeblich soll sich die Erde in diesen drei Tagen von den durch die Menschen verursachten Verunreinigungen befreien.
    Anderen Quellen zur Folge soll es nicht nur drei Tage dunkel sein, sondern der Mensch soll jegliche Sinneswahrnehmung verlieren, schließlich sogar seine Erinnerung und irgendwann "in der neuen Welt" erwachen in der er sich dann vorkommt wie ein neugeborenes Kind und sich völlig neu zurechtfinden muss.

    Zweck des Ganzen wäre wohl der, dass ein kompletter Reset vorgenommen wird.
    Die Erinnerungen werden angeblich deshalb gelöscht weil die Gedanken und das Verhalten der Menschen "vergiftet" sind da der Großteil unserer Glaubenskonstrukte, Moral- und Wertevorstellungen auf destruktiven Modellen basiert, die unsere Art zu denken beeinflussen und letztlich zu dieser zum Teil kranken Gesellschaft geführt haben in der wir uns befinden. Dies hat in der neuen Welt nichts verloren, weswegen unser Gedächtnis verlieren.

    Abgesehen davon, dass sowas natürlich einerseits unvorstellbar für klingt und ich mir auch nicht vorstellen kann, wie so ein Szenario sich abspielen sollte, erscheint es mir teilweise dennoch irgendwie plausibel...

    Keine Ahnung, aber sollte es zu sowas ähnlichen kommen, hoffe ich, dass mir die Luft in meiner 2-Zimmer-Wohnung in den 3 Tagen nicht ausgeht :)
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Über die Dunkelheit wird gereinigt?

    Die sog. Reinigung, der Reinigungsprozess ist bereits seit einiger Zeit im Gange. Und das findet in jedem selbst statt. So empfinde ich das.
     
  9. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    was macht den weihwasser eigentlich aus,....?

    hmmm geweihte kerzen von nem pfarrer der pädophil ist, nö,..........................................ein gutes herz......nicht nur auf sich schauen, sondern auch auf andere, das reicht........würde ich mal sagen,

    jesus ging barfuß, sorgte für brot und fische

    der papst trägt designerschuhe, unterstützt pädophilie (nichts tun, ist ja unterlassene hilfeleistung, auch kommen diese herren nicht vor gericht, geschweige den ins gefängniß....)
    und lebt im schönen vatikan(die gärten sind schön ..seine privatgemächer gibts ja nicht zu besichtigen.....soweit ich weiß)
     
  10. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    was passiert eigentlich mit denen, die die Erstgeborenen nur eines Elternteils sind?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen