1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Drei Karten "Die Mäuse"

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sugar_Nightrose, 23. März 2006.

  1. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe heute meiner Mutter die Lenormand Karten gelegt. Es waren nur 3 Karten. Jedenfalls ging die Frage darum, dass ich bald meine Abschlussprüfung von meiner Ausbildung mache und meine Mutter kommt mit mir. Die Abschlussprüfung ist ziemlich weit weg und dauert eine Woche, wir müssen also "verreisen".

    Die Karte, die für die Gegenwart stand, war auch "Das Schiff", also sie zeigte die Reise an. Die zweite Karte waren "Die Sterne", was bedeutet, dass etwas gut verläuft, die dritte Karte, dass Ergebnis, "Die Mäuse".

    "Die Mäuse" sind das, was mich jetzt etwas beunruhigt, denn es bedeutet ja, dass an etwas "genagt" wird, dass man etwas verliert, Kummer auftaucht und die guten Karten dadurch "gestohlen" werden, was bedeuten würde, dass ich meine Prüfung nicht bestehe.

    Aber kann diese Karte vielleicht auch bedeuten, dass die Sorgen die ich darum habe, in den Verlust gehen? Das die Schwierigkeiten, "gestohlen" werden die um dieses Thema kreisen? Somit wäre es ja doch positiv!

    Würde mich freuen zu hören, was ihr für eine Meinung dazu habt! ;)
     
  2. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo!
    Warum fragst du nicht direkt, ob du die Prüfung bestehen wirst?
    lg franka
     
  3. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    So war die Frage schon gemeint. ;)
     
  4. Miell

    Miell Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Die Karten zeigen immer was kommt, wenn man nicht tut oder ändert. Wenn das wirklich die Frage war, wurde das Ergebniss eher negativ. Aber sich von den Karten beeinflüssen lassen und nicht viel zu tun, ist auch falsch. Jetzt ist die Gelegenheit da mehr zu lernen und keine negative Stimmung an sich heranziehen.
    Viel Erfolg
    Lg, Miell
     
  5. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Danke für die Antwort! Ich bin jetzt trotzdem ziemlich beunruhigt. :( Ich meine, die Karten passten so gut, da ist dann sicherlich etwas wahres dran, dass ich nicht bestehe. :(
     
  6. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Werbung:
    Eigentlich hatte ich die Karten aber ja für meine Mutter gelegt und nicht für mich. Ihre genaue Frage war "wie wird meine Reise verlaufen?". So zu sagen, muss es ja nicht unbedingt etwas negatives für meine Prüfung bedeuten?
    Ich habe jedenfalls eben noch mal die Karten für mich persönlich gelegt, dies mal wirklich mit der Frage, ob ich meine Prüfung bestehe. Das Ergebnis:

    1. Karte: Das Haus.

    2. Karte: Die Sterne.

    3. Karte: Der Mond.

    Was schließt ihr daraus?
     
  7. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Hallo Sugar Nightrose,
    habe mir die Karten deiner Mutter angesehen, die Mäuse in Bezug auf eine Reise kann Ärger bedeuten, insbesondere Zeitverlust. Plane unbedingt genug Zeit ein. Falls ihr umsteigen müsst, nicht das ihr noch einen Anschluss verpasst.
    Bei deiner zweiten Legung sah es doch gut aus.
    Drücke dir ganz fest die Daumen.

    Lieben Gruß
    Amazonit
     
  8. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Hallo Amazonit,

    die Deutung von dir ist wirklich super und trifft wohl auch zu! :) Erst heute habe ich nämlich mit meiner Mutter darüber geredet, dass es gut sein könnte, dass wir den Zug verpassen, weil wir dort sehr unter Zeitdruck stehen und immer nur 5 Minuten Zeit haben, um umzusteigen und dies verärgerte meine Mutter sehr. ;)
     
  9. Miell

    Miell Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Hessen
    Hi!
    Sieht echt gut aus! Freue mich für dich...
    Wichtig ist bei der Kartenlegung die Frage ganz genau zu stellen und auch die richtige Person zu definieren damit man bei der Deutung, nicht durcheinander zu kommen (wie das erste mal).
    Druck dir auch die Daumen
    Lg, Miell
     
  10. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Werbung:
    Ich danke euch für eure Antworten und natürlich auch besonders für das Daumen drücken! :)

    Ich hätte da gleich schon eine weitere Frage. Und zwar, habe ich die Karten heute danach befragt, ob ich noch einmal mit meinen Ex-Freund zusammen komme und die Antwort war:

    1. Karte: Das Kreuz.

    2. Karte: Das Kind.

    3. Karte: Der Schlüssel.

    Wäre lieb, wenn ihr mir diese Karten vielleicht noch einmal mal interpertieren könntet! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen