1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Draconiden***

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Loge33, 8. Oktober 2011.

  1. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    :banane: Saya sei Dank! *g

    [​IMG]
    http://www.welt.de/multimedia/archive/01479/grafik_sternschnup_1479054z.jpg
     
  2. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    na... dann wünsche ich eine sonnige nacht
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Die Delta-Draconiden, auch Oktober-Draconiden oder Giacobiniden genannt, sind ein temporärer Strom.

    Vom 07.10.2011 bis 11.10.2011 passiert die Erde relativ nahe dem absteigenden Knoten der Bahn des Kometen 21P/Giacobini-Zinner. Da die Trümmerwolke schon recht langgezogen ist und sich die Meteoride entlang der Bahn verteilt haben, ist mit Überraschungen zu rechnen.

    Die Häufigkeit der Objekte schwankt von Jahr zu Jahr erheblich. Etwa alle 13 Jahre ist eine erhöhten Aktivität zu erwarten: Der letzte Ausbruch mit über 700 Meteoren pro Stunde fand im Jahr 1998 statt.

    Zeit 06.10.2011 bis 10.10.20111

    Radiant Sternbild Drache (Draco)


    • Etwa 3 Grad östlich von Gamma Draconis
    • Bahnknoten Erde passiert relativ nahe den absteigenden Knoten
    • Ursprungskomet 21P/Giacobini-Zinner, Alte Bezeichnung: 1900 III
    • Umlaufzeit 6,5 Jahre

    Maximum 08.10.2011
    Draconidensturm möglich, Trümmerwolke ist schon langgezogen, Meteoride haben sich entlang der Bahn verteilt, Anzahl/Stunde Häufigkeit der Objekte schwankt von Jahr zu Jahr erheblich,
    mit Überraschungen ist zu rechnen


    Beachtlicher Ausbruch der Draconiden 2011?


    Noch scheinen sich nicht alle führenden Meteortheoretiker einig zu sein, aber auf einer Profi- wie einer Amateurkonferenz hat sich Jeremie Vaubaillon zuletzt schon einmal festgelegt:


    Am Abend des 8. Oktober 2011 werden die Draconiden nach seinen Modellrechnungen mit einer
    Zenitstundenrate von grob 600 halbe Sturmstärke erreichen, wie zuletzt 1998. Verantwortlich soll eine Staubwolke (dust trail) sein, die der Verursacherkomet 21P/Giacobini-Zinner beim Periheldurchgang im Jahr 1900 freisetzte und die 1933 und 1946 zu beachtlichen Draconiden-Stürmen mit 10.000 Meteoren pro Stunde führte, als die Erde mitten hindurch zog.
    Diesmal wird sie den dust trail nur streifen, und die Prognose ist mit einigen Unsicherheiten behaftet, helles Mondlicht wird überdies viele der überwiegend schwachen Meteore verschlucken.


    http://turbo.at/antares/antares_ng/...beobachtungsplaner:2011:meteore:m10meteor.pdf
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Wenn's bleibt wie jetzt, wird's interessant. :D
     
  5. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    wie -vor lauter hagel kann ich keine sternschnuppen sehen
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Ohje, bis ich rausgefunden habe, wo Westnordwesten ist, ist bestimmt alles längst vorüber :D
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    'Oberhalb' des Sternbildes Großer Wagen.
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ist selten, dass ich das sage, aber SO ist es schön im Norden zu wohnen.
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    :thumbup:
     
  10. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Werbung:
    und... wie wars?
     

Diese Seite empfehlen