1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Drachengirl

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Drachengirl, 18. Juni 2010.

  1. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hi

    musste Gestern abbrechen und konnte gestern deshalb nicht antworten!

    Also Drachenmagie ist eine Urgöttermagie von Drachen.

    Man kann das fast so ähnlich sehen die Drachenmagie wie in den Film "Eragon"
    nur noch weit aus spektakulärer.

    Und für alle die nicht wissen was Magie ist dann empfehle ich den Film "Die Chroniken von Erdsee" aber den Animefilm

    Licht möge euch alle begleiten
     
  2. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    Hi

    wollte noch mal auf einige Fragen eingehen!

    Lichtwesen helfen nur dann wenn man es zu lässt und es ihnen sagst. Aber manchmal können das Lichtwesen nicht verhindern was gerade für Katastrophen und so passiert.

    z. B. im Weltkrieg die gewisse Person, dessen Namen ich hier nicht nenne, aber jeder weis Bescheid.

    Hat sovielen Leid gebracht, aber die Menschen mussten das so erleben weil es ihr Karma war, sie wollten auf einer höheren Ebende gelangen, genauso wie Kranke sie haben zu Gott gesagt ich will diese Stufe erreichen um
    z. B. ein Schutzengel zu werden oder sogar ein Erzengel.

    Erzengel Metatron war ja auch mal ein Mensch!!!!!

    Himmelreich ist einfach der Himmel da wo Gott und die Engel usw. wohnen und uns beschützen und wo die anderen Lichtplaneten sind.

    Licht für euch alle.
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    drachen sind urgötter? meintest du das in dem satz so?
    wenn ja, aus welcher kultur?

    ahja ... schulprogramm ... sowas hieß früher "sendung mit der maus".

    also meine frage war nicht, was lichtwesen tun, sondern "welche lichtwesen?"

    du versuchst also hier grad zu verklickern, dass die massenmorde an juden deren karma war, weil sie auf eine höhere ebene gelangen wollten?

    das ist ein schmaler grat, auf dem du dich da bewegst.

    ah der engel aus jüdischen und christlichen heilsbotschaften.
    steht da irgendwo, das er ein mensch war? weiß das jemand. ist mir ja nur als stimme der gottheit bekannt, die von juden und christen verehrt wird.

    na, einfach der himmel wo gott und die engel wohnen ist ja nicht wirklich eine antwort.
    die frage stellt sich dann nämlich, welcher gott?
    gut, nachdem du ja mit dem metatron angefangen hast, ist zu vermuten, dass du entweder jüdin oder christin bist und somit diesen gott meinst, der von beiden religionen angebetet wird.
    und es ist auch ein schönes konzept, wenn es für dich passt.
    allerdings hier zu behaupten, dass dies für alle gilt ist schon überheblich.
    weil dieser gott und somit dieses himmelreich für mich nicht gelten. ich hab mit denen nix am hut.
    und auch viele, viele andere menschen nicht.

    d.h. im prinzip - alles deine erklärungen basieren auf deinen persönlichen glauben und auf dein weltbild und gelten nicht für andere.
    das ist im übrigen etwas, was man recht bald lernt, wenn man sich mit magie beschäftigt.

    :)
     
  4. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    hallo

    genau genommen ist alles eins, jede Magie jeder Glaube basiert auf dem Universum, nur wir Menschen haben diese Unterteilt.

    Wenn ich sage ich spreche mit einen Schamanen einer Fee oder sowas in der Richtung (Das sind Lichtwesen) bespreche ich zum Werkzeug des Gottes.

    Gott das Universum war am Anfang allein, er hat seine Energie geteilt um die Drachen, die Feuersalamnder, die Wassergötter, die Erdenleber also alle Urgötter zu erschaffen.

    Durch diese enormen Verbrauch dieser Energie ist das böse was immer ein Teil von uns ist, in Gott selbst heran gewachsen, er hat es aber gemerkt und hat es aus seinen Energiefeld entfernt.

    Dadurch ist die Dunkelheit entstanden. Die Dunkelheit wollte besitz von den Urgöttern ergreifen deshalb erschuf das Universum eine paralellwelt quasi unsere Realewelt.

    Wo Atlantis entstand. Aber die Dunkelheit kam auch in die Realewelt deshalb haben die Urgötter Lichtwesen erschaffen die in unserer Realenwelt existieren können und uns beeinflussen können.

    Mit einen besondern Energiefeld vom Universum ausgerüstet machten sie sich auf um die Menschen vor der Dunkelheit zu schützen.

    Kennst du den Film "Knowing mit Nicolas Cage"? Er hat viel Wahrheit dort drin und ganz zum schluss siehst du wie ein Lichtwesen aussieht! Nämlich aus Energie.

    Wir alle sind Energie und wir Menschen haben uns je nach Religion Bilder von den Lichtwesen ausgedacht und deshalb erscheinen sie uns so.

    Wir alle sind gleich erschaffen vom Universum.
     
  5. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    Hallo

    ich weiß wie sich kranke fühlen denn ich bin selbst Behindert, Epilespie, Nieren-, Herz- und Knochenkrank.

    Aber durch die Urgötter habe ich verstanden das jede Krankheit ein Karma ist um in eine höhere Ebene zu gelangen.

    Wir suchen uns immer aus wie wir leben und wann, um unser Karma zu verwikrlichen.

    Da durch die neue Dimension 2012, ist dieses Leben sowieso das letzte wo wir Karma haben.

    Also haltet alle durch genauso wie ich wir schaffen das wir steigen empor und erschaffen eine neue Welt des Friedens.

    Ich zünde euch alle ein Licht an.
     
  6. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Niemand ist falsch!

    Jeder hat hier seine Meinung und alle dürfen hier ihre Meinung sagen.

    Ich glaube nicht das du hier Falsch bist und dein Gehirn dir irgendetwas vorspinnt.

    Denn dein Herz sagt dir was richtig und was falsch ist. Und dein Herz ist der Spiegel zu Gott.

    Und dein Herz ist es was dir zeigt wer und was du wirklich bist.:trost:

    Glaube an dich, glaube daran das die Welt besser wird denn sie wird es werden.

    Ich schließe dich in meine Gebete ein.
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    ja, ich kenn den film und halt ihn für so ziemlich den größten schwachsinn, den ich jemals gesehen hab.

    aber, wie schon in einem anderen thread gesagt, basieren meine erfahrungen weniger auf filmen und zeichentrick.

    bin aber sicher, dass du noch viele hübsche filme sehen wirst.

    :)
     
  8. Drachengirl

    Drachengirl Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    natürlich werde ich viele Filme noch sehen, aber bedenke das wir alle zu etwas erwählt worden sind.

    Wenn Filme entstehen kommen sie aus einer Idee also aus unseren Inneren und unser Inneres stammt und ist von Gott.

    Also sind in Filme viele Wahrheiten enthalten, zwar nicht alles aber ein Teil schon und wenn du ehrlich bist weißt du das auch.

    Ich denke eher das du angst hast vor der Wahrheit.

    Aber spätestens beim Tag x wirst du deine Erleuchtung erhalten.

    Ich bete für dich.
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Kann man sich 'Erwählt-sein' aussuchen?
     
  10. Mipa

    Mipa Guest

    Werbung:
    Liebes Drachengirl

    Deine einstellung in ehren.
    Irgendwie klingt das für mich alles nach "bekehren" zu einem weltbild, dass viele so nicht sehen.
    Unser bild müssen wir selbst in uns zu einem grossen puzzle zusammensetzen. Es gibt immer wieder teile, die wir uns vielleicht von anderen holen, aber letztlich entsteht in jedem von uns sein individuelles bild.
    Du verkaufst hier dein bild als allgemein - und alleingültig.

    Ich mache mir aber gerne mein eigenes.
    :)
     

Diese Seite empfehlen