1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dohle ein Zeichen???

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von tortoise, 1. Juli 2007.

  1. tortoise

    tortoise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    seit einiger Zeit wander ich durch dieses Forum, aber hatte mich nie recht getraut auch hier etwas zu schreiben. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich nicht zu den "sehenden" oder sensiblen Menschen gehöre, die das Licht sehen oder die Engel wahrnehmen, auch wenn ich das noch so sehr möchte.

    Ich glaube daran, sehr stark sogar und rede auch viel mit meinen (darf man das eigentlich so behaupten? ) Engeln. Ich erzähle ihnen was mich freut und was mich unglicklich macht. Manchmal bitte ich sie auch um Hilfe und zünde eine Kerze an.

    Zur Zeit bin ich in einer sehr schwierigen Phase meines Lebens und bitte die Engel nahezu täglich um Hilfe und zünde eine Kerze an, bitte um Zeichen oder mir den richtigen Weg zu weisen, da ich offensichtlich blind scheine und nicht sehen kann was vielleicht doch so offensichtlich ist. Ich bin zur Zeit sehr hilflos und zweifle sogar an mir selbst. Ich bin normalerweise ein sehr positiver Mensch und sehe in so ziemlich allem einen Sinn, wenn ihr versteht was ich meine. Ich habe so ziemlich immer alles so angenommen, wies kam und das Beste daraus gemacht und kann auch nur zufrieden mit dem sein was ich habe. Ich liebe mein Leben, allerdings scheint mir zur Zeit alles aus den Händen zu gleiten und mein Leben hat sich komplett gewandelt, nichts ist mehr wie es war und ich sehe den Sinn nicht - noch nicht. Ich nehme es an, aber ich habe Angst vor dieser großen Veränderung - sehr große Angst, daher auch meine Bitten mir die Augen zu öffnen für das was vor mir liegt...

    Ich hoffe ich rede nicht zu viel wirres Zeug und der eine oder andere kann mir etwas dazu sagen.

    Nun hat sich aber gestern ein ganz eigenartiges Ereignis zugetragen:
    Ich kam mit meinen Kindern aus einem kleinen Supermarkt und ging auf den Parkplatz Richtung Auto und hielt kurz inne, damit die Kinder nicht sofort loslaufen und nicht etwa von einem Autofahrer übersehen werden, da setzte sich auf einmal ein junge Dohle von hinten auf meine Schulter. ich erschrak zutiefst und vrsuchte sie im ersten Moment abzuschütteln. Der Schreck war nur von sehr kurzer Dauer und ich nahm das Tier behutsam auf meine Hand und setzte es auf den Boden. Sie hüpfte uns hinterher. Die Kinder versuchten sie zu verscheuchen, was ich aber verboten hatte, da ich es nicht leiden kann, wenn sie Tiere scheuchen oder auf eine andere Art ärgern. Dann setzte sie sich auf den Rücken meines älteren Sohnes, der auch direkt in Panik geriet, ich nahm sie wieder weg und hab die Kinder angewiesen sich bitte direkt zum Auto zu begeben und dort reinzusetzen und anzuschnallen, denn ein wenig "unheimlich" war es schon. Die Dohle flog weg, aber irgendwie hab ich gehofft sie würde wiederkommen, aber ich habe sie nicht mehr gesehen.

    War es nur ein ein zahmer Vogel, der Hunger hatte, der sich an die Anwesenheit der Menschen gewöhnt hatte? Oder war es sowas wie ein Zeichen?? was ich nicht verstehe. Gibt es überhaupt sowas wie "betimmte Zeichen" die die Engel einem senden um etwas mitzuteilen??

    Vielleicht ist es auch nur großes Wirrwarr, aber ich freu mich über jede Antwort, die mir weiterhilft, da ich im Augenblick wirklich sehr hilflos bin.

    Vielen Dank fürs Lesen und eure Mühe
     
  2. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Hallo tortoise,

    ich finde es toll, dass Du das hier schreibst. Ich halte auch oft Zwiegespräche mit "meinen Engeln", ich weiss nicht ob sie wirklich antworten, aber es hilft irgendwie. Gesehen habe ich Engel noch nicht, denn ich habe im Laufe meines Lebens viele Ängste und Blockaden aufgebaut, die ich gerade nach und nach abbaue und irgendwie fühle ich mich dabei geführt.

    Es ist schon erstaunlich man fragt sich etwas oder bittet um Hilfe und schwubs findet man ein Buch, dass einem weiterhilft oder z. B. auch dieses Forum hier. Es gibt viele Zeichen unserer Engel und viele erkennt man vielleicht nicht gleich als solche.

    Ein wilder Vogel der dermassen zutraulich ist, ist sicherlich schon recht ungewöhlich. Vor allem da er sich auf Deine und die Schulter Deines Sohnes setzte. Selbst wenn der Vogel hunger hat wieso sollte es sich dann auf Deine Schulter setzen?

    Ich würde es einfach mal als Zeichen ansehen und mich fragen warum gerade bei Dir und auf der Schulter Deines ältesten Sohnes? Eine Frage, die wahrscheinlich nur Du beantworten kannst.

    Falls Du es dennoch nicht verstehst bitte Deine Engel Dir weitere Zeichen zu geben. Manchmal kann es aber auch bedeuten, dass Du Deine Lebenssituation komplett ändern sollst. Schließe keine Möglichkeit aus und sei für alles offen!

    Vielleicht kann Dir hier jemand mit mehr Erfahrung Deine Zeichen besser erklären. Ich hoffe ich konnte Dir zumindest etwas helfen.

    Verzage nicht Du wirst den Ausweg finden, auch wenn Du ihn jetzt noch nicht siehst.
     
  3. Mir ist auch sowas ähnliches passiert, auf dem nachhauseweg flog erst knapp hinter meinem kopf eine dunkelgraue taube, mit dunkelbraunen schwanzfedern, und ein paar sekunden später knapp vor meinem kopf die selbe taube, ich bekam ein super gefühl, und ein paar stunden später waren meine cousine und ich zuhause im schwimmbad und sie sagte wow über deinem kopf war ein vogel, ich erzählte ihr von dieser taube, den vogel den sie nannte sah ich aber nicht, insgesamt waren es drei mal wo der vogel so nah war, ohne geräusche nix, und meine 11 jährige cousine sagte weisst du was, ich glaube die vögel mögen dich so gerne weil du immer so nett bist.
    Das war ein himmlisches gefühl.:)
     
  4. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Tortoise:liebe1:

    Ich habe 2 Dohlen, bei mir im Gnadenhof... :banane:

    Eine setzte sich auch auf meine Schulter. Pickte mich in die Oberlippe und sagte " Jakob "... Da wusste ich wer in Zukunft bei uns leben wird... Eine zweite Dohle ist in der Nachbarschaft zugeflogen . Nur hatten die Leute einige Katzen... Sie brachten uns die Dohle und sie wurde zur " Jakobine "...

    Ob sie Zeichen sind ? Ich weiß es nicht... Dohlen gehören zur Rabenfamilie...

    Ein Rabe ist ein Krafttier... Lese doch einmal unter dem Krafttier nach... Kann doch sein daß es, für Dich eine Bedeutung haben kann... :)
     
  5. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    huhu :)

    ein schönes erlebnis :) ich liebe raben und dohlen:liebe1:
    was mir spontan dazu einfiel ist, dass vögel auch für seelenwanderungen stehen.
    ist bei dir vor kurzem jemand verstorben?
    aber es kann durchaus auch ein zeichen der engel sein.
    hör einfach mal in dich hinein und lausche welches gefühl dort kommt.
    wenn dein inneres dir sagt, es ist ein zeichen der engel, dann vertraue darauf und nimm es an :liebe1:

    liebe grüße
    hamied :liebe1:
     
  6. Gotteskrieger

    Gotteskrieger Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    43
    Ort:
    ungefähr in Österreich
    Werbung:
    also mir ist spontan das buch von carlos casteneda eingefallen in dem Don Juan ihm erklärt das die Natur zustimmungen gibt (rascheln der blätter usw.) und das Krähen meistens ein Omen sind. (was ja in deinem fall sicher für dich bestimmt war :))
    was das ganze bedeutet wirst du wahrscheinlich bald wissen/erkennen.
    Viel Glück dabei
    Krieger
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen