1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

D'land ohne Verfassung - Die Jahrhundertlüge

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von wadira, 23. August 2009.

  1. wadira

    wadira Guest

    Werbung:
    oder nur wieder eine Verschwörungstheorie?

    was meint Ihr dazu?


    hier könnt Ihr das Buch von Holger Fröhner online lesen

    und hier gibt's noch etwas zum Thema: Hill, Ralf Uwe - Das Deutschland Protokoll
     
  2. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Formaljuristisch stimmt das schon, dass D keine gültige Verfassung hat.
    Genauso, wie die USA immer noch eine Kollonie von Groß Britanien ist ...:)
     
  3. Telas

    Telas Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    137
    Werbung:
    Das ist nun sooo neu nicht gerade.
    Genausowenig wie neu ist das mal flugs und heimlich das Grundgeschwätz geändert wurde und damit der ehemalige Zwang zur Verfassungserstellung bei der Wiedervereinigung in eine KANN Regelung ummanipuliert wurde.

    So what?

    Reale Demokratie ist Fiktion.
    War es immer und wird es immer bleiben.

    Bevor hier wieder die Geschichtsbuchfans kommen: auch im alten Griechenland hatten nur die Grundbesitzer ein Mitspracherecht.

    Also bleibts halt beim Besatzerdiktat Grundgesetz, wayne.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen