1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Distanzen im All

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von FIST, 1. September 2009.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Hi ihrsens

    wie überwinden die Aliens die mit ihren UFOs zur erde Kommen eigentlich die unendlichen Distanzen im Weltall und wie gehen sie mit den Konstante der Lichtgeschwindigkeit um?

    kurz gefragt: wie kommt ET von Syirus zur Erde :confused:

    lG

    FIST
     
  2. bluebody

    bluebody Guest

    Vielleicht durch Bewußtsein und Energie? ;)

    Das Ufo sind sie selber......

    blue - gerade etwas abgedriftet.....
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    http://www.youtube.com/watch?v=als2LeCe3Ss&feature=related ;)
     
  4. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    Schon mal ne Astralreise gemacht, Fist?
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    keine Ahnung, was ne Astralreise is, aber wenn das so was ähnliches is, wie paralysiert abdriften und der Unendlichkeit ins auge blicken...


    ....

    :stickout2
     
  6. Goth sei Punk

    Goth sei Punk Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    317
    Werbung:
    Viel interessanter finde ich die Frage was die hier wollen? Falls sie hier auf der Suche nach intelligentem Leben sind muss die Enttäuschung echt groß sein!!

    Aber zu Deiner Frage: Vielleicht falten sie den Raum zusammen, dann liegen die Punkte näher zusammen, oder sie nutzen künstliche Wurmlöcher... oder... oder... ich steh auf SF:)
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm.. Raum falten... klingt nach dem Dune Zyklus von Frank Herbert :stickout2
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Naja, das wäre wohl eher eine Frage für Joey;).

    Bloß würde der wohl sagen, dass das ja nicht (oder beinahe nicht) gehen kann, weil die Entfernungen zu groß sind, und nichts schneller als das Licht sein kann. Aber selbst wenn es letztlich wirklich so wäre, so hätte man immer
    noch die Möglichkeit von Generationenschiffen, Stasisschiffen, selbst unbemannte robotische Sonden und Schiffe oder gar Schiffe, die bei Ankunft
    allein aus einem genetischen Code eine neue Besatzung clonen.

    Eine High-Tech-Zivilisation mit chronischer Überbevölkerung, einem Stern, der zum roten Riesen wird, oder einfach nur aus Neugier, könnte selbst unter
    der Annahme, dass die Mainstream-Physik richtig liegt ein solches Abenteuer
    wagen, ungeachtet von Möglichkeiten, die rein im spekulativen Sci-Fi-Bereich
    liegen oder selbst Magie, Astralreisen,...

    LG PsiSnake
     
  9. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    5 Jahre dabei, über 15.000 Beiträge geschrieben aber die Rubrik "Astralreisen, OBE's" komplett übersehn?^^
     
  10. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:
    Nur mit Lichtgeschwindikeit wäre zu langsam und es würden uns kaum Aliens besuchen....Die Sterne wo man Leben vermutet und entfernte Galaxien sind mal eben ein paar Millionen Lichtjahre weit weg.....eine intelligente Zivilisation zum Kommunizieren überlebt vielleicht dann 30000 Jahre....und genau dieses Zeitfenster muss dann genau getroffen werden....
    Ziemlich unwahrscheinlich !
    Ich glaube das unsere Geschwister im Universum ganz andere Möglichkeiten haben um solche Distanzen zu überwinden....
    Sonst würde das nix werden mit einem Besuch...

    Lg Oki
     

Diese Seite empfehlen