1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dissonanzreduktion und Landkarten

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von a418, 13. Juni 2008.

  1. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    Hi zusammen,

    unter Dissonanzreduktion versteht man die (menschl.) Tendenz Wahrnehmungen, die nicht die Erwartungshaltung bestätigt und deswegen eine Dissonanz (ein Unbehagen etc.) verursacht zu beseitigen, indem man die Wahrnehmung relativiert bzw. sogar unterdrückt.

    1. Beobachtung: Ein Mensch kann nicht wirklich unterscheiden zwischen Wahrnehmungen, die von Aussen kommen oder Wahrnehmungen, die von Innen kommen. Es gibt zwar Menschen, die das behaupten, aber das fällt schon unter die Dissonanzreduktion ;)

    2. Beobachtung: Jeder Mensch hat individuell erworbene Landkarten über die Welt, die seine Strategien zur Vermeidung von Unglück und zum Erwerb von Glück beschreiben. Gleichzeitig sind diese Landkarten durch eben diese Strategien entstanden und werden durch jede Anwendung der Strategie ihrerseits bestätigt. Das ist eine positive Rückkopplung

    3. Beobachtung: Ein Mensch muss alles, was er (in sich) fühlt als wahr annehmen, denn sonst entsteht eine ziemlich grosse Dissonanz ;)

    Daraus folgt:

    -Kennnst Du seine Landkarte kannst Du seine Wahrnehmungen erkennen

    -Eine "Glaubender" wird alles fühlen und glauben, was ihn in seinem Glauben bestärkt, da ansonsten die Dissonanz zu stark anwachsen würde.

    - die stärkste Wahrnehmung ist die des eigenen Ichs, der eigenen Identität; man unternimmt auch hier alles, um dies zu bestätigen (und wird, natürlich, prompt mit den passenden "Gefühlen" und "Energien" versorgt, hehe)

    - man begibt sich in Gruppen, die den Aufwand der Dissonanzreduktion möglichst klein halten, also Co-Believer oder "Nicht-Wissende", die man abkanzeln kann


    Open for more ;)

    418
     
  2. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Kann ich im Großen und Ganzen unterschreiben.



    (Frage: was meinst du mit "Wahrnehmung die von aussen kommt" - eine sinnliche?)
     
  3. a418

    a418 Guest

    Jap, etwas, das wir über die Sinne wahrnehmen. Nur kann mann es prinzipiell nicht unterscheiden, ob es von Aussen oder von Innen kommt

    418
     
  4. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Bei dem einen mehr, bei dem einen weniger;)

    Das ganze erklärt auch deine Schlussvolgerung, der funktion des Zensors

    Wirklich guter Beitrag, auch humorvoll geschrieben!
    Die;) sagen mehr als Worte, ich denke ich weiß warum;)
     
  5. a418

    a418 Guest

    Danke, diesmal bleibts aber bestimmt ein kurzer Thread

    418
     
  6. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    Wahrnehmung an sich entsteht ja IMMER innen, von aussen kommt der Reiz/Impuls dazu.
    Interessant wird es bei z.B. Halluzinationen - da wird zur Verarbeitung des von aussen kommenden Impulses noch was dazu-erfunden.
     
  7. a418

    a418 Guest

    Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, dass Halluzinationen nur ein Spezialfall sind.
    Wir sehen sehr oft Dinge, die nicht da sind und umgekehrt. Ich teste das seit ein paar Monaten gerne mal aus ;)

    418
     
  8. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Wie machst du das - das austesten?
     
  9. a418

    a418 Guest

    Indem ich Menschen auf Ihre Beiefs teste. Ständig.

    418
     
  10. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    Ich teste lieber meine.
     

Diese Seite empfehlen