1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Diplomatische Beziehungen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Randalia, 28. August 2009.

  1. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Werbung:
    Neptun-Venus

    Die Beziehung zum Konkreten
    Die Beziehung zum Abstrakten
    Die Beziehung zum Realen
    Die Beziehung zum Imaginären

    Wie ist eure Neptun-Venus-Beziehung und wie ist eure Beziehung zu den Dingen?
     
  2. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Die Erschaffung und die Auflösung von Feinden, Übermächtigen Feinden, Wahnvorstellungen, Gefängnissen un Gefangenschaften..
    Haus 12.. Paradies oder Horrortrip?
     
  3. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    kann man Borderline am 12.Haus festmachen? oder Uranus in 1?
     
  4. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.298
    Ort:
    Achtern Diek
    Ganz einfach: Es fehlt der Durchblick......Man sieht oft nur, was man sehen will....Partner werden "schön geredet".....Bei diesem Aspekt kann es auch vorkommen, dass man von dem Partner hintergangen und ausgenutzt wird....

    Allerdings: Sehr romantisch dieser Aspekt mit der rosaroten Brille.....


    LG
    U.
     
  5. Hallo Trichter1970,

    NEIN, kann man nicht, dazu gehört eine fundierte Diagnose durch einen fachkundigen Arzt etc..

    Lieben Gruß

    Martin
     
  6. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Werbung:
    Ich würde sagen, dass es mitunter sehr ungeschickt sein kann sich irgendetwas zu diagnostizieren / diagnostizieren zu lassen.
    Sei es durch die Astrologie, sei es durch einen Fachkundigen Arzt.

    Warum? Weil Psychische Probleme Hausgemacht sind und man sich nie einen gefallen tut, andere zu beauftragen einen zu Heilen.

    Die Akzeptanz einer Psychischen Krankheit ist die Psychische Krankheit.
    Ihre Lösung ist die Akzeptanz und die umsetzung seiner Intuition; statt der Kampf gegen sie. Dazu braucht man weder Arzt noch Astrologie.
     
  7. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Gibt es die Perfekte Illusion?
     
  8. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Dir täte ein Astrologiestudium ganz gut, Randi.
    Dann würdest du nämlich aufhören, Intuition als Allheilmittel anzupreisen.

    Intuition = Stimme des Gewissens = Feuer

    Wenn du von Intuition sprichst, dann ist es immer ein ganz bestimmter Teil deiner Person: Mars in Schütze.

    Was macht eigentlich jemand, der kein oder nur wenig Feuer im Horoskop hat?
    Ich sag's dir: der versteht gar nicht, wovon du sprichst- kann er nämlich nicht.
     
  9. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Ist das das mit den Sternen und diesen komischen Zeichen?

    Liebste, das ist sie doch.

    Intuition: das wissen über die Qualität seiner Optionen.

    Na; Intuition hat jeder; ob er will oder nicht.
    Das macht jenen die sie bekämpfen ja so große Probleme :clown:

    Jeder kann das;
    es ist das was er bekämpft, wenn es ihm schlecht geht.
    es ist das was er pflegt, wenn es ihm gut geht.
     
  10. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Huhu Juppi, :)

    Meine Tochter hat sich heute eine rosarote Sonnenbrille ausgesucht. Tja, eine durch und durch romantische Familie :D

    Liebe Grüße
    Martina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen