1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dinge, die ich ahne, treten in der Realität auf!

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von annettschka, 29. Juli 2008.

  1. annettschka

    annettschka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,

    in den letzten Wochen ahne ich einige Begegnungen, Situationen und diese treten genauso ein. Ich sage dann in einem Moment, dass es lustig wäre Person XY mal auf der Strasse zu treffen. 2 Tage später trat dies auch ein. Gut einige werden sagen, dass dies passieren kann. Ich denke auch an alte Bekannte, von denen ich lange nichts gehört habe und in den nächsten Tagen rufen Sie an oder kommen mich besuchen. In den letzten 2 Monaten häufen sich diese Dinge. Das gleich passiert auch mit Liedern, die nicht aktuell sind. Ich denke an das Lied und welches Gefühl es mir vermittelt und maximal einen Tag später läuft dieses Lied im Radio.
    Ich denke, dass es Zufälle sind, aber dafür häufen diese Zufälle sich zu arg!

    Was denkt Ihr darüber?
     
  2. conny01

    conny01 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    584
    Ich denke darüber, dass es keine Zufälle gibt. Die Sachen die du beschreibst, hatte ich früher oft, dann eine zeitlang nicht mehr, aber seit ich vor ein paar monaten einen SV getroffen habe, habe ich es wieder öfter. Auch die Deja vus häufen sich wieder. Ich glaube nichts passiert einfach so, und das hat schon alles seine Richtigkeit.
    lg
     
  3. Havva

    Havva Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wien
    ist ja interessant, die gleichen phänomene habe ich auch, ist wirklich kurios, bei mir häuft sich dies auch in der letzten zeit, mir wird vorhergesagt dass ich meinen seelenpartner erst in einigen jahren treffen werde, vielleicht kann ich ihn mir ja früher in mein leben holen mit dieser fähigkeit?! Wäre echt toll!

    LG
    Havva
     
  4. Digggaahh

    Digggaahh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    1
    Seitdem ich von Italien hier nach deutschland gezogen bin habe ich auch viele sache die ich träume und später wahr werden ich konnte räume beschreiben als wäre ich da gewesen und naja ich habe gewusst wann ich unfälle haben werde.

    in letzter zeit komms häufiger vor was soll ich tun?!
     
  5. aLiinchen

    aLiinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2
    mir gehts so ähnlich wie euch, vor allem was die deja vu's betrifft .. die häufen sich in letzter zeit auch .. aber mit einem kleinen unterschied. am wochenende hab ich eine freundin in oö besucht, wir haben gegrillt & dann hat sich ihre schwester zu uns gesetzt. ich habe ihre schwester noch nie vorher gesehen & dann hatte ich plötzlich das deja vu. nur - mit dem deja vu, ihre schwester zu sehen, habe ich eine nachricht von jemandem verbunden, der mir wichtig ist. die ist allerdings (bis jetzt) noch nicht eingetreten. auch komisch.
     
  6. mina11

    mina11 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ungefähr im südöstlichen österreich
    Werbung:
    ich kenne das auch !!!

    mir hat sich dann allerdings die frage gestellt; passierten diese dinge weil ich vorher daran gedacht hab oder habe ich diese dinge vorausgesehen
    :confused::confused::confused:

    lg mina11
     
  7. checkerlady

    checkerlady Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    499
    Ort:
    NRW
    Hi und hallo,
    eine interessante Frage,die zuletzt gestellt worden ist,

    weil man vorher daran gedacht hat, = mentale Kraft,DINGE GESCHEHEN ZULASSEN,Glaube versetzt Berge

    ODER 2. weil MAN ES VORHERGESEHEN HAT= Intution,7.Sinn,

    da hab ich auch keine Antwort drauf.

    Was mir passiert ist, ich war 2Wochen in Ungarn im Urlaub,saß abends auf der Terrasse ,sage laut denkend vor mir her : hab noch keine fledermaus gesehen,und mein freund ruft daraufhin,guck mal da fliegt eine,
    ich war sehr baff eine zu sehen.Dies als Beispiel.
    Hab ich es mir herbeigedacht oder kurz vorher erahnt ?
    Was meint ihr?

    Noch was weiteres als Phänomen:zum Thema Träumen,
    zuhause in Deutschland träume ich immer klar und bewußt
    und auch hellseherisch.Im Urlaub/in Ungarn hatte ich diese
    2 Wochen nur wirre,ungereimte Träume.konnte die nicht richtig erfassen ,geschweige den deuten,mir kam es vor,als wären es nicht meine Träume,die ich träumte,
    was meint ihr dazu?
    Noch allen einen lieben Gruß,bin mal gespannt was hier noch für Beiträge zu lesen gibt.Bis dann,checkerlady
     
  8. Sirius1212

    Sirius1212 Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    154
    Hallo!

    Ich glaube nicht, dass es bei der Frage, warum ein erahntes Ereignis aufgetreten ist, ein entweder-oder gibt. Beide von euch angesprochenen Faktoren sind beteiligt, einmal mehr und einmal weniger. Man zieht solche Ereignisse (meist unbewusst und oft zusammen mit anderen Menschen) irgendwie an und wird über die Intuition dann darauf vorbereitet. Wenn es sich bei den Vorahnungen vor allem um Dinge handelt, die anderen Menschen passieren, dann ist der eigene Anteil am Entstehen des Ereignisses vermutlich weit geringer als bei Geschehnissen im eigenen Leben.

    Mir passieren solche Vorahnungen oft, aber fast immer nur als Wahrnung vor eher unangenehmen Situationen (muss aber nichts dramatisches sein). Will ich auch positive Dinge voraussehen, dann muss ich Hilfsmittel wie Karten verwenden.

    Lg, Sirius
     
  9. Gefühle

    Gefühle Guest

    Voll interessantes Thema,
    deja vus hab ich auch manchmal...
    Aber ob das vorahnung ist oder gewünscht weiß ich auch nicht...

    Bin mal auch gespannt auf die nächsten Beiträge..:)
     
  10. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    Hallo Zusammen :umarmen:

    Habt Ihr noch etwas von " Wünsche an das Universum "
    gehört oder gelesen ?

    Steht hier im Forum...:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen