1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dinge aufschieben/nicht zu Ende bringen > welcher Stein stoppt das?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von madmaj, 1. Oktober 2008.

  1. madmaj

    madmaj Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    38
    Ort:
    München, Haidhausen
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    weil mich an manchen Tagen meine Disziplin verlässt (oder wie auch immer man konsequentes Arbeiten bezeichnen möchte), suche ich einen Stein, der mich dabei unterstützen kann.
    Mir geht es darum, zielstrebiger zum Ende einer Aufgabe zu kommen, bzw. mit unliebsamen Themen überhaupt erst anzufangen.
    Generell bin ich recht aktiv und mache viele Dinge - oft halt nur nicht die wichtigen.

    Steine für Kraft / Willenstärke / etc. haben bei mir allerdings den Effekt, dass mein eh schon großes Sebstbewußtsein und sicherer Auftritt überspitzt wird.
    Das habe ich nach häufigem Tragen von rotem Jaspis irgendwann realsiert und ähnliche Anzeichen gab es nach einem Tag mit Orangencalcit (zusammen mit einer Bergkristallkette, O.C. linke Hosentasche, Rosenquarz in der rechten).

    Besten Dank für kleine Ideen!
    maja
     
  2. Ignostiker

    Ignostiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Neuschwabenland
    Wenn Du nicht aus dem Kreuz kommst, könnte dies daran liegen, daß Du zu viele Steine mit Dir rumschleppst - Die Waage bringt es an das Licht.....Zu viel Gewicht schlägt sich nicht nur auf die körperliche Agilität nieder ! :)

    Sorry, aber ich werde wohl nie verstehen wie man seine Emotionen/Verhaltensweisen und Inspirationen aus ein paar lächerlichen Steinen ziehen will - Aber der "Glaube" versetzt ja bekanntlich Berge - und woraus bestehen Berge unter anderem....?!?

    Schmeiß Deine Steinchen weg und motivier Dich selbst - Dafür/Dazu bist Du "erschaffen" worden..........
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Wie wäre es mit einer Sparbüchse: Jedes Mal, wenn du dich dabei ertappst inkonsequent zu sein, kommt ein "Stein", nämlich ein 2 Euro Stück rein :D
    Überleg dir vorher, wen du nicht magst, und versprich der/demjenigen ein gemeinsames Essen. :lachen:
     
  4. Stoneangel

    Stoneangel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    59
    Ort:
    NRW
    Hallo Maja,

    versuch es mal mit der Unterstützung von Charoit oder Gabbro ....
    die helfen mir ganz gut dabei endlich Dinge zu erledigen,
    die ich gerne vor mir herschiebe......
     
  5. madmaj

    madmaj Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    38
    Ort:
    München, Haidhausen
    ouu, danke stoneangel :danke:
    ... werde mich dann mal auf die Suche begeben (und hoffen, dass ich keine Fälschung erwische).

    Beste Grüße
    maja
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.781
    Werbung:
    Ich glaub ja nicht daß ein Stein gegen Aufschieberitis hilft. Ausser natürlich durch den Placeboeffekt oder weil der Stein einen dann dauernd daran erinnert...

    Ich würde sagen erstmal rausfinden wieso das ganze so ein Problem ist.
     
  7. Stoneangel

    Stoneangel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    59
    Ort:
    NRW
    Werbung:

    Und wenn es der Placeboeffekt ist,der gegen Aufschieberitis (klasse Wort ;) ...)
    hilft ...ist es doch egal,Hauptsache es wirkt.
    Ich habe jedenfalls schon die erstaunlichsten Dinge mit der Unterstützung
    meiner Steinchen erlebt ,darum möchte ich sie auch nicht mehr missen.

    Maja sucht ja die *Unterstützung* des Steins,
    denn der Stein wird ja ihre Arbeit sicher nicht für sie erledigen..... :D
    machen muß Sie schon selber.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen