1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dimensiontor/Schleussentor schließen

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Schnaggeline, 11. Januar 2008.

  1. Schnaggeline

    Schnaggeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich hatte vor kurz nach meinem letzten Forenbeitrag eine Hausreinigung machen lassen. Es war auch alles weg und mir wurde gesagt, warum sie alle da waren (es waren etwa 100 stück!!). Nach etwa 4 Wochen war jedoch wieder alles voll.. bis heute. Ich konnte mir das erst nicht erklären, da laut der Dame, die die Haureinigung machte (sie war echt super) "Filter" im Haus angebracht wurden, so dass keine negativen Wesen mehr ins Haus rein können. Ich habe mir jetzt von 2 voneinander unabhängigen Personen sagen lassen, dass es aus dem Keller bzw. dem Boden käme und durchs Gebälk auf das Dach gelange. Es wäre ein Dimensiontor/Scheussentor unter dem Haus und sie würden immer einen Weg ins Haus finden, solange das Tor nicht geschlossen werden würde. Ich kenne mich damit leider garnicht aus. Was ist ein Dimensionstor? Nun suche ich verzweifel jemanden, der dieses Dimensiontor schließen kann, was wohl nicht so einfach sein soll. Das Problem ist, dass ich selbst medial bin und sie sehen, hören und fühlen kann und auch meine kleinen Kinder medial sind und nachts besucht werden. Ich finde das garnicht mehr lustig! Ich habe noch nicht gelernt mit meinen Fähigkeiten unzugehen bzw. sie zu steuern und ich fühle mich in diesem Haus absolut hilflos.

    Es wäre wirklich super, wenn hier jemand jemanden kennt, der Dimensiontore schließen kann. Bitte meldet euch wenn ihr jemanden wisst. Ich danke euch aus tiefstem Herzen!

    Alles Liebe und vielen Dank!
    Nadine
     
  2. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Hallo Nadine,

    ich habe soeben Deinen Beitrag gelesen.
    Kann ich gut nachempfinden...Ist schrecklich....Ich kenne das nur zu gut *Dich mal fest drücken tu*

    Falls ich Dir helfen kann/soll/darf, kannst Du Dich gerne bei mir melden.

    Infos über mich findest Du natürlich auch auf meiner HP ;)

    Alles Liebe,
    Eve
     
  3. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Hallo Mädels,

    also auch auf die Gefahr hin mich mal wieder etwas unbeliebt zu machen würde ich doch gerne wissen wie du auf die Idee mit diesem Tor gekommen bist? Das müsst ihr ja irgendwo herhaben.






    :morgen:




    .
     
  4. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    mir ist es wurscht ob ich mich unbeliebt mache..:party02:

    zu viel stargate gesehen..
    ich frage mich dann immer, ob dass jemand auch beim mittagstisch in der kantine anschneiden würde..
    ich lebe unter einem dimensionierten schleussentor, weiß da jemand wie
    man das schließt?
    hm für mich ist das immer so, als ob die realität so vollkommen verdrängt wird,
    und man sich in die höhe, aus welchen gründen auch immer, in die höhe des
    was ganz besonderen heben muss.
    wir sind alle menschen hier, auf dieser erde...wenn man ein tor schließen sollte, dann ist es dass der permanenten selbstüberschätzung.
     
  5. Lichtkind07

    Lichtkind07 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    371
    Also ne näh ein Dimensionstor/Schleusentor, seufz man lernt ja immer mehr dazu....

    Wenn Seelen in Deinem Haus sind die da nicht zu suchen haben dann bitte sie zu gehen.Wenn es not tut auch ganz energisch,denn keine Seele hat das Recht sich unerwünscht bei Dir aufzuhalten!!! Wie ungewollte Besucher,stell sie Dir als....Staubsaugervertreter vor...nein danke raus hier!!!!!
     
  6. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Werbung:
    Naja also ich habe damit ja auch nicht soooo meine Probleme :weihna1 damit, jedoch war meine Frage schon etwas ernster gemeint. Menschen wie Nadine saugen sich das nicht direkt aus den Fingern, sondern Sie hat ja was gesehen oder erlebt und hat sich dann auf die Suche nach einer Erklärung gemacht. Und mal ganz offen gesagt wenn schon jemand "Geisterfilter" im Haus montiert bzw. entdeckt ist es ja schon ganz arg!


    @Schnaggeline:
    Bitte erzähle etwas mehr von dem was passiert ist und aktuell so los ist. Da muss nichts persönliches bei sein, sondern es interessiert mich grob der Ablauf was alles passiert ist, ein Überblick halt. Ich habe schwer den Eindruck das da einer deine Ängste ausgenutzt hat. Ich bin dann gerne bereit dir von den Hintergründen zu erzählen, dir zu sagen was man tun kann und vor allem auf was du achten musst damit dir nicht wieder einer Mist erzählt. Damit das aber für dich passt müsstest du etwas mehr deine Situation schildern, denn eine allgemein Antwort wird dir kaum noch etwas bringen.

    LG
    Trekker




    :geist:




    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen