1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Differenzierung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Auch, 18. August 2011.

  1. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Eines der schwierigsten Themen in der Magie, würde ich behaupten, bzw. die "Problematik" begleitet überall und leider wie schon erwähnt wird in den westlichen Gesellschaft noch kein Schwerpunkt auf dieses Thema gesetzt.

    Nun die Frage, was tun?
     
  2. Kroatxl

    Kroatxl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    990
    Magie als Schulfach einführen
     
  3. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Ja, nur wie?


    Ich meine in gewisser Art, verlangt es sich danach zu etablieren, oder?
     
  4. Kroatxl

    Kroatxl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    990
    Konsequent sein.
    Und vielleicht dem Kind ein anderen Namen geben am Anfang.
     
  5. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Wie meinst du das mit einem anderen Namen am Anfang?
     
  6. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    Werbung:
    machet keinen unterschied zwischen mir und einem anderen ding, denn dadurch kommet schmerz.
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ethik, soll sie heißen. :daisy:
     
  8. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Wär' ne Idee, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob Kroatxl das so gemeint hat.

    Ich kann mich dunkel erinnern, dass Ethik, als Thema im Philosophieunterricht kurz angeschnitten wurde und dies war auch nur ein Wahlfach.

    Meines Erachtens fehlt es einfach hinten und vorne....
     
  9. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Ist das nicht recht idealistisch, Aratron?

    Inwiefern kann ein Kind das verstehen, bzw. ich meine verinnerlichen?
    Die Lernmethoden?
     
  10. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Ein Kind muss das (was genau, Auch? ;D) nicht verstehen, ein Kind weiß das, ist somit schmerzfrei konsequenterweise.

    Ethik ist kein Bereich der Philosophie. Da werden Klassiker gelehrt. Das ist mitnichten Ethik, auch wenn die Alten sich wesentliche Gedanken gemacht haben.
     

Diese Seite empfehlen