1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Diferse Lines-Questico Viversum und co

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von joschiba, 19. April 2010.

  1. joschiba

    joschiba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    meine Geschichte:

    Mein Freund hat sich vor 2 Monaten von mir getrennt.

    Nun habe ich bei Questico, Viversum, Vistano und anderen Lines hoch und runter telefoniert. Bestimmt habe ich mit 20 Beratern telefoniert. Ich wollte wissen, ob die Chance besteht, das der Ex zurück kommt.

    Nun haben alle Berater gesagt: Er kommt auf mich zu. Es werden Gespräche kommen, und wir werden wieder glücklich sein. Er habe eine Blockade und müsse einige Baustellen erledigen. Der Zeitpunkt soll in den nächsten 14-28 Tagen sein.

    Was mich wundert, dass alle, wirklich alle das Selbe gesagt haben. Die beste Beratung war bei Jasmin Blum von Questico, die hat mehr Details gesagt, auch Dinge die sie nicht wissen konnte.

    Ist es nun bei diesen Lines so, dass die das immer sagen (der Ex kommt zurück), das die einem nach dem Mund reden, oder wie soll ich das einordnen, das alle das Gleiche gesagt haben??
     
  2. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    hallo,

    schwer zu sagen. Darf ich fragen, warum er überhaupt gegangen ist, u. was dein Gefühl, deine Intuition sagt?
     
  3. joschiba

    joschiba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    89
    Das ist eine komplizierte Sache.

    Wir waren 10 Monate zusammen. Ich war seine Traumfrau, und er liebt(e) mich und will sein Leben mit mir leben. Mir geht es genauso. Nun hatten wir die letzten drei Wochen unserer Beziehung Streit und Diskussionen, so das ich ihn um ne räumliche Trennung bat, nur für ein paar Tage. Ich dachte es beruhigt sich alles, er macht sich Gedanken, kommt zurück. Aber er kam nicht mehr. Aufeinmal zweifelte er an der Beziehung, an den Gefühlen, und das unser Weg nicht der selbe sei. Für mich unverständlich, weil er bis zum letzten Tag und darüber hinaus mir seine Liebe beteuerte und das wir zusammengehören. Als er mit diesen Zweifeln anfing habe ich ihm seine Klamotten vor die Türe gestellt. Das ist nun zwei Monate her. Er reagierte nicht auf Anrufe, auf sms und Mails. Lediglich meldete er sich alle 14 Tage, weil ihm noch ein paar Dinge aus der gemeinsamen Wohnung fehlten. Zuletzt letzten Samstag. Ich melde mich bei ihm seit 3 Wochen gar nicht mehr. Die sog. Kontaktsperre.
    Zwischenzeitlich fing ich dann an bei den Lines anzurufen. Ich wollte den Grund wissen, und ob er zurückkommt.

    Meine Intuition ist, das er mich liebt. Sonst hätte er mich die ganze Zeit belogen, und das glaub ich nicht. Ich glaube auch nicht, dass ein tiefes Gefühl innerhalb dieser kurzen Zeit einfach weg ist. Aber vielleicht täusche ich mich ja, und er hat mir die ganze Zeit was vorgemacht, und ich muss mir klar werden, das es vorbei ist.

    Alle Berater sagten einstimmig. Er kommt zurück, er hat ne Blockade, muss sich sotieren. Und dies wird in den nächsten 14-28 Tagen sein. Klar macht man sich da Hoffnungen, weil alle das Gleiche sagten.
     
  4. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Ja, das gibt es eh nur eine Möglichkeit, die musst du dir aber genauestens überlegen. Reden, das ist das um und auf. Möglich wäre ja, ist nur eine Vermutung meinerseits, das er durch Deine Aktion an Deiner Liebe zweifelt. Ich würde um Aussprache bitten, da dies aber scheinbar nicht so leicht möglich ist, könntest du ihm einen Brief schreiben.

    Wie alt seit ihr? Irgendwie ein Kindisches Verhalten, sich nicht mehr zu melden, ich mag so was gar nicht - aber ich kenne das leider ...

    Denk mal nach, was du machen könntest, u. ob es einen Sinn hätte, wenn du den 1.Schritt zur Versöhnung wagst oder ob du ein wenig noch warten möchtest

    viel glück
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.858
    Ort:
    An der Nordsee
    Streitereien gehören zu einer Beziehung dazu. Deswegen vor die Tür gesetzt zu werden, mit der Maßgabe sich Gedanken machen zu sollen und danach wieder zurück kommen zu dürfen, ist ein massiver Vertrauensbruch.
    Wieso bist du nicht fähig Meinungsverschiedenheiten auszutragen, sondern setzt den Mann vor die Tür und erwartest dass ER sich Gedanken macht?
    Hast du dir mal ein paar Gedanken gemacht? Ich denke das ist mindestens genauso notwenig. Wenn du Konfrontation nicht aushältst, wirst auf Dauer keine Beziehung führen, oder einen Trottel neben dir haben der sich schicken und holen lässt, so wie's dir gerade passt.

    Von den einschlägigen Abzocker-Lines halte ich persönlich gar nichts. Klar sagen alle, das was du hören willst, denn du sollst ja wieder anrufen.

    Freu dich auf deine nächste Telefonrechnung!

    R.
     
  6. joschiba

    joschiba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    Sorry, er hat mich mit seinen Zweifeln so getroffen, und außerdem hat er ja Schluss gemacht. Ich habe vier Wochen lang versucht mit ihm zu reden, er hat auf nichts geantwortet. Bin ihm also vier Wochen lang hinter her gerannt. Er will nicht reden. Wohl will er nichts mit mir zu tun haben.

    Ich wollt darüber auch nicht diskutieren, sondern über diese Lines. Und warum die einem nach dem Mund reden, oder ob es stimmt, wenn alle das Gleiche sagen.
     
  7. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    ja, ist klar, das du nur über die Lines reden willst. Ich wollt aber nur versuchen, ein wenig zu helfen:umarmen: vor allem Geld zu sparen, weil du dir ja selbst nicht ganz sicher bist, was die Antworten anbelangt. Wenn alle Berater dasselbe sagen, dann schauts fast aus, als ob sie Recht haben - oder es steckt irgendein ausgeklügeltes System dahinter. Kommt nämlich der Ex in dieser Zeit nicht, wirst du bestimmt wieder nachfragen, u. dann wirst wahrscheinlich wieder vertröstet, Zeiten können sich ändern usw...


    Ich hoffe, das ich mich täusche u. das letzteres nicht zutrifft, den das wäre dann Abzocke, u. das Absichtlich. Ich könnte sowas nicht.

    Andererseits eben, wenn du das Gefühl hast, es wird wieder, u. du Berater mit echten Fähigkeiten u. dem Willen zu helfen, erwischt hast, werden sie dir dann sicher das bestätigen, weil es ja dann auch wahr ist...

    Ich frage mich nur, wie man eine Zeit vorhersagen kann, wenn jemand zurückkommt. Das der Ex zurückkommt, ist möglich, hatte ich auch schon. Hab damals aber niemanden angerufen, sondern nur meiner Intuition vertraut, u. die sagte "sie kommt" nur so recht geglaubt hab ich es nicht - doch sie kam eben wirklich wieder.

    Reden wir in 28 Tagen nochmal, falls er sich nicht vorher schon meldet- was ich dir wünsche..
     
  8. joschiba

    joschiba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    89
    Das Problem ist, dass man sich an eine Hoffnung klammert, die evtl. gar nicht eintritt. Und dann ist man doppelt so verletzt. Hätte man nicht angerufen, würde es einem dann schneller besser gehen.
     
  9. species

    species Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    166
    Ort:
    NRW
    Na, ja... wenn du mit keinem darüber reden würdest, können die unterschiedlichsten Gedanken auch selbstständig durch deinen Kopf kreisen. So eine ungewisse Spekulation kann einen schon etwas nervös machen.
     
  10. joschiba

    joschiba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    ich hab auch jemand zum reden gebraucht. Und es hat auch gut getan. Man ruft ja da an, weil man Hoffnung hat, und wissen will wie es evtl. aus geht. Aber die Skepsis bleibt. Ich will mich daran auch nicht klammern, aber Hoffnung hat man, wenn man noch liebt. Und ich hab noch nie einen Mann so geliebt.
    Meine Intuition, -ich weiß ich wünsch mir, das er zurück kommt-. Man fühlt halt die Liebe, ob das bei ihm so ist, weiß ich ja nicht. Es war alles ziemlich schockierend, weil er mir bis zum letzten Tag und noch darüber hinaus seine Liebe beteuert hat. Ich sei seine Traumfrau...Erst ein paar Tage später, als die räumliche Trennung da war, fing er an zu zweifeln. Und ich denke, wenn er wirklich mich so liebt, wie er immer behauptet hat, warum kämpft er dann nicht. Und das genau sind meine Zweifel. Ich bin ihm ja auch vier Wochen hinter her gerannt, er zeigte aber keinerlei Reaktion. Im Gegenteil, er ließ meine Nummern sperren und ignoriert mich im Internet. Seit drei Wochen mache ich eine Kontaktsperre für mich, das heißt ich halt die Füße still. Was anderes bleibt mir eh nicht übrig.
     

Diese Seite empfehlen