1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dieser eine Augenblick

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Sternenstaub0802, 31. Oktober 2009.

  1. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Werbung:
    Dieser eine Augenblick
    Nach Aufmerksamkeit geschrien
    von anderen vertrieben.
    Die Suche zu sich selbst,
    verirrt im eigenen ICH
    Von Ort zu Ort gewandert
    haltlos,
    heimatlos,
    Vertrauenslos.
    Der innere Schmerz
    nicht auszuhalten gilt.
    Der innere Schrei,
    lautlos durch die Welt.
    Gefühle,
    kaum zu zügeln sind,
    Gesellschaftlich zu verbergen gilt.
    Wunsch der Unsichtbarkeit
    macht sich breit
    Doch keinen Ausweg sich zu finden lässt,
    zu stark der Schmerz,
    zu laut der Schrei,
    Die silberne Klinge befreit.
    Einen Augenblick der Freiheit,
    einen Augenblick der inneren Ruhe,
    einen Augenblick sich selber zu finden.
    Durch das fließende Rot
    sich der innere Schmerz ein Weg
    nach außen gemacht,
    und so zum Ausdruck gebracht
    Einen Augenblick der Stille,
    einen Augenblick der Schmerz losigkeit,
    Doch immer nur,
    dieser eine Augenblick​
     
  2. AmiraAnima

    AmiraAnima Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.974
    Ort:
    Berlin, Treptow
    oh oh oh ... böse aber schön also schön böse ...
    erinnert mich an einen Text von mir ...
     
  3. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Werbung:
    ... Ja was heißt böse? Mh...ich wollte damit auch zum Ausdruck bringen, das das Ritzen / Schneiden , egal warum man dieses macht, oder machen will, einen nichts bringt..immer nur für einen Augenblick, die Narben auf der Seele bleiben sowieso, aber dann hat man auch noch sichtbare Narben auf den Körper, die man nicht verstecken kann und immer daran erinnert wird.
    .... fazit - es bringt nichts... - ganz im Gegenteil
     

Diese Seite empfehlen