1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Diese Vorahnung

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Glückskind, 15. Januar 2008.

  1. Glückskind

    Glückskind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    ich denke hier ist der richtige Platz um meine Gefühle niederzuschreiben.
    Ich habe seit ca. 3-4 Wochen wieder diese Ahnung gehabt,dass etwas schlimmes passieren wird.
    Abends habe ich mich damit auseinandergesetzt,Tagsüber habe ich es verdrängt.
    Ich habe meinen Onkel erst mit 16 Jahren kennengelernt,wir hatten aber trotzdem ein gutes Verhältnis.
    Ich war über Silvester in der Stadt und hätte es eigentlich nicht einrichten können,mich mit ihm zu treffen...aber dieser blödsinnige Streit mit meinem Neffen hat es möglich gemacht...am 01.01.08 gegen 14:00uhr,wir hatten einen schönen Tag und haben viel gelacht,er hat mir einen Einblick in seine Welt gegeben...zum Abschied haben wir uns fest gedrückt und uns auf das nächste mal gefreut,wenn er uns den Hafen zeigen kann....ich hatte ein komisches Gefühl als ich ihm gewunken habe....
    Am 11.01.08 gegen 00:40 uhr kam die Nachricht...er ist verstorben,einfach zusammengebrochen....ich habe das Gefühl mir sind 10kg vom Rücken genommen worden,diese Vorahnung ist nicht mehr da...aber wenn ich es ungeschehen machen könnte,ich würde diese 10kg auf ewig gerne tragen...vielleicht kommt es mit der Zeit,dass ich lerne damit umzugehen....

    Bis bald
    Glückskind
     
  2. Lichtkind07

    Lichtkind07 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    371
    Liebes Glückskind,

    fühl Dich einfach mal feste gedrückt!!!
     
  3. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo liebes Glückskind!

    Fühl dich von mir auch mal fest gedrückt.

    Ich weiss wie du dich fühlst. Es ging mir Jahrelang so. Ich habe den Tod von Bekannten vorgeträumt. Es war schwer damit klar zu kommen. Bis ich mich mehr damit beschäftigt habe und auch zu einer Pfarrerin gegangen bin. "hätte es was genützt wenn ich es gesagt hätte?" Nein. Wenn Gott seine Engel zu sich ruft, können wir nichts machen. Auch deinem Onkel hättest du nicht helfen können.
    Behalte ihn gut in deiner Erinnerung und er wird immer bei dir sein.

    Ich wünsche dir von ganzem herzen viel viel Kraft.:trost:

    LG Dolphins
     
  4. Ja, sowas gibts wirklich.:)
     
  5. sili65

    sili65 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    traiskirchen
    Werbung:
    so in der art ging es mir auch als sabine verstorben ist,so 10 jahre später wuste ich irgend wie das ich noch eines meiner kinder verlieren werde,warum ach immer und wirklich 2006 verlor ich meinen sohn.denke es ist so wie eine innere stimme,es geht mir so wie dir,ich drücke dich silvia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen