1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Zukunft geträumt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Zorlock, 20. August 2010.

  1. Zorlock

    Zorlock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Hallo hier wieder ich !

    Mir ist grad mal eingefallen, das ich mal einen unfall vorhergeträumt habe.

    Es war wieder ein Mittagsschlaf, ich träumte von einem Autounfall der Mir und zwei weiteren freunden die im auto waren passiert ist....

    Ich wurde wach und hatte ein komisches gefühl im bauch.

    Mein Kumpel kam zu mir und wir wollten uns noch ne Kiste Bier kaufen fahren... Ich sagte nur zu ihm schnall dich bitte an, ich habe schlecht geträumt. Zum glück tat er dies auch denn 200m weiter hatten wir einen unfall !!mit überschlag... das auto war totalschaden aber zum glück ist uns nichts schlimmes passiert bis auf den schock.

    War das jetzt nur zufall oder eine vorhersehung? denn der dritte Kumpel hat ja gefehlt?:confused:
     
  2. supernatural

    supernatural Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    108
    Da kann noch was kommen.
     
  3. Zorlock

    Zorlock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    23
    was denn ? noch ein unfall ?
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.236
    Ort:
    Niedersachsen

    Das war mit Sicherheit eine Vorwarnung, aber es muß nicht sein, dass es Deinen Kumpel betrifft. Wenn doch, solltest Du ihm den Traum auf jeden Fall erzählen und dass er sich immer anschnallen sollte ( das soll man ja eigentlich immer, ich hatte als Beifahrerin nach nur 50 m Fahrt einen Unfall, ich wollte mich auch erst nicht anschnallen, weil der Weg bis zu mir nach Hause nur eine Straße weiter war, dann tat ich es aber doch und dann nahm uns ein dicker Mercedes die Vorfahrt. Ohne Anschnaller wäre ich durch die Scheibe geknallt ).
    lg Siriuskind
     
  5. Lullaby

    Lullaby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2010
    Beiträge:
    7
    Ich weiß nicht so recht. Ich glaube, es handelt sich hierbei um eine selbst erfüllte Prophezeihung. Du hast schlecht geträumt und allein aufgrund dieser Tatsache es unbewusst so beeinflusst, dass dieser Unfall dann tatsächlich zustande kam. Wenn du von einem Unfall geträumt hättest, der nicht durch eigene Hand beeinflussbar wäre oder dass es einem Freund geschehen ist und du ihm nicht davon erzählst, wäre es was anderes. Aber so glaube ich doch eher an diese Theorie. :)
     
  6. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.236
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Kommt jetzt nur noch drauf an, wer das Auto gefahren ist, der Träumer oder der Kumpel.
     
  7. supernatural

    supernatural Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    108
    ja schon vorsicht
     
  8. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    Das waren die Engel die dir einen Blick gewährt haben damit du es verhindern kannst
     
  9. Nanebe

    Nanebe Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    260
    So seh ich das auch. Erzählst es dem Freund, oder glaubst weiterhin, dass da noch was kommt, dann redest das selber herbei. Was du für wahr hältst, passiert. Was du in Gedanken für real hältst, ist real.

    Ich würd mir eher sagen "Ich bin sicher unterwegs. Ich bin und bleibe gesund. Mein Auto ist und bleibt heil."

    Und das immer und immer wieder.
     
  10. kimmi988de

    kimmi988de Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Hallo,

    Ich glaube auch, dass es besser ist wenn du deine "Angst" fuer dich behaeltst.
    Ein Traum kommt vom "Unbewussten" und hat eine message, aber es ist deine Aufgabe damit umzugehen.
    Ich glaube, es geht eher darum, dass du deine Angst besiegen sollst was nicht heisst, dass du alles annehmen sollst so wie es ist.

    Es ist deine Wahl nach so einen Traum zu denken...es koennte dir was passieren oder einfach annehmen ja es kann passieren aber ich lass mich nicht von meinen Traum beeinflussen. Wenn du oder dein Freund nur mit der Angst Auto faehrst ...na klar kann da was passieren...ist glaube voll anstrengend sich auf das Auto fahren zu konzentrieren wenn man die ganze Zeit dran denkt, dass etwas passieren kann.
    Also die Mission deines Traumes sagt mir, dass du lernen sollst mit einer Info vom "Unbewussten"(oder wie das auch immer genannt wird) richtig in der realen Welt umgehen sollst.


    Weil jeder Traum kommt aus dir und nur du kannst dich selbst beeinflussen.

    LG Kim
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen