1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die Zeit läuft - Unterschriften für Kimi den Fuchs

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Aprology, 30. Oktober 2014.

  1. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    AT
    Werbung:
    auch wenns hier einen Tierschutzthread gibt - hier nochmal der link zur Petition für Kimi den Fuchs, der als Pelz bei Burberry landen soll:

    http://www.pelz-frei.org

    danke fürs zeichnen
    lg
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.872
    Schon längst gemacht! :) Im Tierschutzthread gibt es etliche Post zu dem Thema und ich stelle auch die neusten, bekannten Fakten ein.

    LG
    Grauer Wolf
     
  3. sage

    sage Guest

    Doppelt und dreifach kann in solchen Fällen nicht schaden.
    So wird´s von mehr Leuten gesehen...


    Sage
     
  4. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.872
    Stimmt auch wieder...
    Aktuell fast 216.000 Unterschriften. Seit heute morgen plus 5000...
    Die Angst um Kimi und seine Gefährten bleibt.

    LG
    Grauer Wolf
     
  5. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    AT
    weiß jemand was aus kimi geworden ist?
     
  6. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Seiner Facebook-Seite zufolge hat er im Januar noch gelebt (im Gegensatz zu seinen Mitgefangenen). Der letzte Eintrag datiert vom 09.01.2015.
     
  7. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Hmmm...du hast diesen Thread gestartet und weißt nicht, wie das alles endete? Seltsam..
     
  8. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.872
    Ich habe Ende Januar Vier Pfoten angeschrieben. Kimi und seine Schwester haben die Tötungssaison 2014 (was für ein Wort :( ) überlebt. Man verhandelt und hofft. Wenn sich was an der Situation ändert, im guten (was zu hoffen ist) oder schlechten, will man sofort informieren. Jedenfalls ist man wohl darauf vorbereitet, die beiden zu übernehmen. Es liegt an Burberry und Saga Furs, ob sie anstelle eines Herzens nur eine Registrierkasse oder einen Stein haben...

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, selbst angesichts solcher Bilder...


    LG
    Grauer Wolf


    PS.:
    Aktueller Stand der Petition inkl. postalischen Zuschriften: >340.000
    Und immer noch kommen welche dazu...
     
  9. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    AT
    was ich einfach nicht verstehen kann.........es gibt soviel Aufklärungsarbeit zu dem Thema und trotzdem steigt weltweit die Nachfrage nach Luxusartikeln:(

    mal sehen ob man von ihm noch was hört.....Jänner ist lange her
     
  10. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.872
    Werbung:
    Ich kann natürlich noch mal Burberry anschreiben (zur Abwechslung mal Deutschland)und versuchen, Druck zu machen, aber ob's was hilft?
    Den Chef in England habe ich angemailt (sehr deutlich, aber sachlich), es war denen nicht mal eine Empfangsbestätigung wert. Aber was hätten sie auch schreiben sollen, da ich sie moralisch/ethisch in die Ecke gedrängt habe. Jede rechtfertigende Antwort von denen wäre nach hinten losgegangen...
    Die sind so dickfellig, daß nicht mal 1/3 Million Proteste eine Reaktion erzwingen. Und solange es Modepüppchen gibt, die fellbesetzte Klamotten oder gar Pelzfummel kaufen, werden die ihr profitträchtiges Geschäft nicht aufgeben...

    Das begreife ich auch nicht. Jeder, der so einen Tand kauft, hat sinnlos vergossenes Blut an den Händen...

    LG
    Grauer Wolf
     
    Aprology gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen