1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die Zahl 11

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Shizandra Lugo, 22. Mai 2004.

  1. Shizandra Lugo

    Shizandra Lugo Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Zwischen Karlsruhe und Landau
    Werbung:
    Hallo, Ihr @lle.

    Ich habe diesen Beitrag zwar schon in den allgemeinen Diskussionen eingestellt, dachte mir dann aber, daß er in Magie sicherlich auch gut untergebracht wäre. Entschuldigt also bitte meine "Doppel-Aktion". :)

    Ich wollte mal weiterforschen nach Informationen über die Zahl 11, weil mir aufgefallen ist, daß diese Zahl immer wieder in gewissen Strukturen bei uns auftaucht. Wer kann mir noch was dazu sagen?

    Es ist so, daß mein (Ex-)Mann und ich 11 Jahre auseinader liegen. Bei der Geburt unseres Sohnes im Jahr 2000 war ich 22, er 33, sein Vater 55 und sein Großvater 77. Letzterer ist daraufhin gestorben. Der Großvater meines Mannes hat seinen Sohn also bekommen als er 22 war, und wurde mit 44 zum Opa. Der Vater meines Mannes hat demnach auch seinen Sohn mit 22 bekommen und wurde mit 55 Opa.
    Mein Großvater ist im 11. Monat gestorben und meine Großmutter am 11. des Monats.
    Mein 3. Sohn, der vor kurzem gestorben ist, liegt in der 11. Gräberreihe des Friedhofes.
    Meine Hausnummer ist die 77.

    Dies sind nur einige Beispiele. Die 11 hat uns noch einige Male öfter "verfolgt".

    Ich wäre sehr dankbar um jegliches Wissen über diese Zahl!

    Greetinx, SHIZANDRA LUGO
     
  2. akascha86

    akascha86 Guest

    ich hab zum glück grade mal ein buch da indem ich einige zahlen beschrieben sind....unter der 11 steht folgendes :"die zahl 11 ist eine sogenannte stumme zahl, also eine zahl von scheinbar geringer bedeutung.dabei ist es die menschlichste der ersten zwölf zahlen .schließlich symbolisiert sie sündhaftigkeit, da sie um 1 mehr als die zehn gebote zählt. zudem steht sie für verinnerlichte dualität durch ihre aufgabe als symbol für die verbindung von himmel und erde.und da das 11 tierkreiszeichen hinter der sonne steht deutet diese zahl auch auf erhöhung und transzendenz."

    ich hoffe ich konnte helfen -aber ich denke die ursache für das phänomen ist selbstbeeinflussung durch imagination, diese löst es aus das überall diese zahl auftaucht . natürlich kann es auch tatsächlich eine botschaft sein also analysieren und beobachten und versuchen einen zusammenhang zu erkennen..
    beste grüsse Dr.T.
     
  3. Dilandau

    Dilandau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    11 ist Die Gerechtigkeit, die Waage der Astrologen. Übrigens mein Sternzeichen.
    :schaukel:
     
  4. Anyanka

    Anyanka Guest

    Habe hier was für dich!!!

    Komisch oder??

    Die „11“ ist zu einer beunruhigenden Zahl geworden. Podem pensar que é uma casualidade forçada ou simplesmente uma tontice, mas o que está claro é que há coisas interessantes. Du kannst glauben es ist reiner Zufall oder Blödsinn, aber sicher ist, dass es interessante Fakten gibt:
    Check it out:
    1) New York City hat 11 Buchstaben
    2) Afghanistan hat 11 Buchstaben.
    3) "The Pentagon": 11 Buchstaben
    4) Ramsin Yuseb (Name des Terroristen, der 2001 das Attentat auf die Twin Towers verübte): 11 Buchstaben
    5) George W. Bush: 11 Buchstaben.
    OK, seltsame Zufälle oder so (Kann das sein???)
    Na gut, aber jetzt wird es erst richtig interessant.....
    1) New York ist der 11 Staat der USA
    2) Der erste Flug, der einen der Twin Towers traf, hatte die Flugnummer N° 11
    3) Der Flug Nº11 hatte 92 Passagiere an Bord, die wenn man die Ziffern addiert:9+2=11 ergeben.
    4) Der Flug Nº77, der ebenfalls die Twin Towers traf, hatte an Bord 65 Passagiere, davon die Summe ist wieder 11 (6+5=11)
    5) Die Tragödie ereignete sich am 11 September, oder anders geschrieben, 11. 9, zusammengezählt ergibt das:1+1+9=11.
    6) Das Datum ist der Notrufnummer der USA ähnlich „911“; die Summe ergibt wieder „11“ Nun der beunruhigende Teil .....
    1) Die Gesamtsumme der Passagiere die an Bord der Terrorflüge waren: 254:2+5+4=11.
    2) Der 11 September ist der 254 Tag im Jahr: 2+5+4=11.
    3) Ab diesem Tag fehlen exakt noch 111 Tage bis zum Ende des Jahres.
    4) Der berühmte Nostradamus (11 Buchstaben) hat die Zerstörung NY im Kapitel 11 seiner Verse prophezeit... Aber was noch schockierender ist das wenn wir an die Twin Towers denken, fällt es dann nicht auf, dass ihre Form der einer riesigen „11“ ähnelt??

    Und als ob dass noch nicht genug wäre, das Attentat von Madrid ereignete sich
    am 11.03.2004, die Summe der Zahlen ergibt: 1+1+3+2+4=11!!

    Gänsehaut??
     
  5. Dilandau

    Dilandau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Keine Frage, eine Verschwörung.
     
  6. Shizandra Lugo

    Shizandra Lugo Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Zwischen Karlsruhe und Landau
    Werbung:
    Nee, Gänsehaut nicht, eher noch ein um vielfaches gesteigertes Interesse.
    Das wird ja immer besser! Ich finde es auch nicht sonderlich beunruhigend,
    sondern einfach sehr faszinierend. Danke für diese Informationen.
    Damit kann ich bestimmt noch ein paar Bekannte von mir zum Erstaunen bringen :D


    Liebe Grüße, SHIZANDRA
     
  7. Marc Aurel

    Marc Aurel Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Ähm - ich habe mal eine gaaaanz dumme Frage: Ich bin zwar kein Zweifler, aber kann man nicht überall solche Zusammenhänge finden wenn man nur lange genug sucht? *grübel* Und das für jeder Zahl? z.B. für die auch so mystische 23: 11.09.2001 = 11+9+2+1 = 23...

    Keine Frage, Zahlen sind durchaus magische Symbole und Werkzeuge, doch diese Art der Aneinanderreihung von Fakten suggeriert meines Erachtens einen Zusammenhang zwischen den Dingen, der schlichtweg nicht existiert.

    Sorry, für meine Offenheit...

    Ave

    M.A.:
     
  8. Anyanka

    Anyanka Guest

    Ist schon okay. Jeder kann seine eigene Meinung haben.
    Aber es können nicht alle diese Sachen Zufälle sein!

    Sicher nicht!!
     
  9. Merlitt

    Merlitt Guest

    Hallo an die Anderen

    11 ist für Okkultisten eine bedeutungsvolle Zahl,die jedoch vor verborgenen Gefahren,vor Verrat und unheimlichen Situationen warnt. Das Symbol dieser Zahl ist eine `geballte Faust`oder ein gefesselter Löwe.`` der diese Zahl zugehörigen Mensch wird auf seinem Lebensweg mancherlei harte Schwierigkeiten haben. :rolleyes:

    Alles Gute Merlitt

    Wahre Kraft kommt von Innen
    Louise L. Haq
     
  10. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Hi Marc,

    unabhängig davon, dass ich der Überzeugung bin, wenn ich mich auf derartige Interpretationen der Geschehnisse fixiere, ich mit dazu beitrage, dass derartige Geschehnisse immer grösseren Raum einnehmen werden, finde ich speziell im Fall vom 11.9.2001 deinen Hin-weis als absolut stimmig.

    Wenn ich mir ein Datum anschaue, dann bitte das ganze Datum - nicht nur einen Teil davon - und 11.9.2001 hat nun mal eine wesentlich andere Zahlenqualität als irgend ein 11.9.

    Wobei ich persönlich es nicht mit 11+9+2+1 = 23 rechnen würde sondern mit 1+1+9+20+0+1 - und käme somit statt auf 23 auf 32 - was an der endgültigen 5 allerdings nichts ändern würde :) sehr wohl aber an der Aussage, wie es zu der 5 kommt.

    Und das, was für 11.9. stimmen würde, müßte für JEDEN 11.9. zutreffen - und es stürzen sich nicht an jedem 11.9. Flugzeuge in Hochhaustürme.

    Für mich persönlich ist die 11 eine tolle Zahl - ich selbst hab Grundtyp 2 aus 29 - und dadurch die 11 unsichtbar integriert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen