1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Wohnung meines verstorbenen Vaters

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von afterlife, 23. Mai 2009.

  1. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Schleierwolke
    Werbung:
    Hallo an alle!

    In ein paar Monaten werde ich in die Wohnung ziehen, in der mein vor 9 Jahren verstorbener Papa zuletzt gelebt hat. Ein bisschen mache ich mir Sorgen, weil ich Angst habe, dass ich ihn dann immerzu spüre, seine Energien usw...
    Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Ort so angenehm und neu wie möglich gestalten kann? Schließlich will ich dort ein paar Jahre leben.
    Ich bin echt für alles offen - ausräuchern, Rituale usw.. mach ich alles, wenn´s hilft.
    Soll ich Bilder von ihm aufstellen oder lieber nicht?

    Hat jemand Tipps?:banane:

    Liebe Grüße
    Afterlife
     
  2. wumafan

    wumafan Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    168
    hallo afterlife,

    ich ziehe mit meinem sohn im august/september in das haus meiner verstorbenen großeltern. beide sind im wohnzimmer verstorben (opa im november 2000 und oma im oktober 2008).

    bevor unsere erste nacht im haus ist, werden ich und mein sohn das haus - vom speicher bis zum keller - mit weihrauch und gebeten "reinigen". wir werden darum bitten, dass alle böse energie das haus verläßt bzw. dass wir in zukunft davor geschützt sind.

    wenn opa und oma dann noch da sein sollten ... na und ... die beiden meinen es nicht böse ... is doch ein schönes gefühl (jedenfalls für mich).

    lg sandra
     
  3. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    913
    Ort:
    Schleierwolke
    Hallo Wumafan!!

    Mein Papa ist nicht in der Wohnung gestorben. Aber er war depressiv und ich hab Angst vor den schlechten Energien, die dort sind. Ich neige ja auch zu Depressionen.


    Ausräuchern - daran hab ich auch schon gedacht. Werd ich auf jeden Fall machen.


    Naja. Ich fühle mich irgendwie von ihm verfolgt. Es ist mir unheimlich.
    Meiner Schwester geht es genauso. Sie hat auch Angst vor ihm und davor, ihn in ihrer Wohnung zu haben.

    Liebe Grüße
    Afterlife
     
  4. Firinne

    Firinne Guest

    Werbung:

    Hallo Afterlife,

    das ist jetzt vielleicht eine blöde Frage, aber wenn Du solche Vorbehalte hast, warum mußt Du dann unbedingt in diese Wohnung ziehen?:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen