1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Werkstatt des Manu

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von retual, 12. Juni 2013.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Wenn der Mensch in energetischer Hinsicht an einen Wendepunkt steht, z.b. bei einem Eintritt in ein neues Sternzeichen, ist es die natürliche Folge, dass neue Menschentypen entwickelt werden müssen.
    Der Prototyp für einen Menschen des Wassermanzeitalters muss erst langsam in der Werkstatt des Manu hergestellt werden. Vielerlei Dinge müssen beachtet werden, wie z.b. das Zusammenspiel verschiedener Drüsen, die auf die neuen kosmischen Energie richtig abgestimmt werden.
    An dem Werk sind natürlich viele Devas beteiligt, die den ätherischen Körper auf einen neuen Stand setzen.
    Es gibt unter der gesamten Menschheit die verschiedensten Protoypen von Entwicklungen, welche die schon sozusagen das absolut neueste Modell auf dem Markt wären, und bei denen wir uns glücklich schätzen könnten mit so einem fortschrittlichen Ätherkörper durch die Welt zu stolzieren.

    Ja, es wird immer Ausschau nach einer Verbesserung der geistig-materiellen Wechselwirkung gehalten.

    OM
     
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Hast du was geraucht?
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    hier im forum passsiert das...wage ich zu behaupten ...in vielen kleinen schritten und vielen worten...wehselwirkt sich auch was mit dem körper und seinen feineren schalen
    denn eines ist schon vorgegeben
    #die einheit von..körper seele geist
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu


    Warum es ist die reinste Wahrheit
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    in der kabbala wird gesagt:
    wir werden vom göttlichem licht umgeben und und haben aber noch nicht die organe dafür ...dieses icht des schöpfers auch anzunehmen #ist so ähnlich...du willst was essen und hast noch keinen magen
    könnte probleme geben
    es ist gut und richtig immer wieder auf die notwendigkeit des magens hinzuweisen
    #um dann spirituell satt werden zu können
    in einer spirituellen gruppe zieht man dieses licht an
    und wenn es erst mal da ist...dann bilden sich auch entsprechende organe aus ...um es zu empfangen
    #kann man nachlesen in der evolutionsgeschichte...so hat sich das alles entwicklet
    wenn da eine notwendigkeit war...dann ist der fisch eben aufs land gegangen und wurde bison oder so:D
     
  6. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:

    Ja lass uns unseren Ätherkörper umwandeln
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    wer augen hat zu sehen und ohren hat zu hören
    das geht schon 2000 jahre so
    und sie predigen und predigen es von der kanzel #verstehen kann man es aber erst
    wenn du es an dir selber feststellst
    vorher beibt es ne lehre zu der man dann ja und amen zu sagen hat
    ist ja auch was...will ich auch nicht schlecht machen ..nur ein wenig...auf eine andere sichtweise hinweisen,die eben auch möglich zu sein scheint
    die geburt des christuslichtes in dir...dass alles verbinden will...
    übrigens ...das wort individuum ...also der unteilbare mensch...drückt das im ansatz ja schon aus
    also wie lautet dein auftrag ?vergleich dich nicht mit anderen ...du bist einzigartig und ein volkommen neuer mensch...du wirst keinen wie dich finden ...also versuchst´gar nicht erst ...sondern hör auf dein gefühl und auf das ...was da aus dir raus will
    drücks aus und warte nicht auf beifall...:rolleyes:
     
  8. Babylon

    Babylon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.570
    Jetzt also die Drüsen, warst doch du der hier auch schon in die Richtung "Haare sind Antennen" für was-auch-immer geschrieben hat, oder? Gut, jetzt sind also die Drüsen dran? Wovon reden wir? Talgdrüsen, Schweißdrüsen? Oder hormonellen Drüsen im Körper? Was passiert leicht neues, bin neugierig. Gibt´s bald superneue hochesoterische Hormone für alle? Auf jedenfall schreibst du offenbar sehr gerne über körperliche "Veränderungen". Sollten sich bei dir mal Drüsen entwickeln, die sonst noch niemand hat bitte hier reinschreiben. Und es geht immer darum, dass manche Menschen angeblich weiterentwickelt sind als andere...
     
  9. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Was ich schreibe ist eine ganz neue Dimension des Menschen. Ein ganz neues Weltbild- und das braucht die Menschheit- also kannste Dich schonmal dran gewöhnen;););)
     
  10. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Werbung:


    Wodurch zeichnet sich das neue 'verbesserte' Modell und Dimension Mensch, von dem Du berichtest, im Denken und Handeln aus - das Modell, bei dem wir uns glücklich schätzen können, wenn...?

    Was ist es, das 'Mensch' (Anzahl x) /'die Menschheit' braucht und nicht hat? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen