1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Welt zu gestalten....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Silverhawk, 30. Dezember 2010.

  1. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Werbung:
    ... nach seinen eigenen Gedanken und Meinungen.


    z.B: "Ich wünsche mir dies und das zum Wohle aller" und es würde erfüllt werden.
    Könnte das gut gehen?


    LG
    Silver
     
  2. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Grundsätzlich kannst du durch dein Denken, Wollen und Handeln die in deinem Sinne beeinflussen.

    Allerdings machen das alle Anderen auch.

    Und deshalb ist sind die Wirkungen auf dich begrenzt.

    Wobei, wenn du ein Beispiel in deiner Umgebung machst, dann kann das auch bei Anderen etwas verändern.

    :)

    crossfire
     
  3. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Sehr gute Logik. :)

    Nun andersrum:

    Was wäre wenn: "Ich wünsche mir dies und das zum Wohle meiner selbst", also nur für mich.

    Käme da das selbe Ergebnis heraus wenn alle so denken würden?


    LG Silver
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    dann könnte es passieren, dass andere Menschen unter Deiner Wunscherfüllung leiden und ihrerseits plötzlich Dinge erfahren, die ihnen nicht so gut bekommen - um das zu vermeiden, sagt man ja "zum Wohle aller"
     
  5. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL

    Ja aber was wäre wenn wiederum diese Menschen die schlechtes erfahren sich in ihren Sinne was wünschen würden und es umsetzen? Und so weiter....
     
  6. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Werbung:
    Die Welt nach meinen Meinungen und Ansichten zu verändern wird deswegen nicht funktionieren, weil eben nicht nur ich in dieser Welt lebe, sondern noch etwa 7 Milliarden anderer Menschen, die auch ihre Gedanken haben, nebenbei noch Tiere, Pflanzen, Mikroben - usw...

    ...wenn ich die Wesen alle beeinflussen, manipulieren könnte - so zu denken wie ich will - dann wäre ich der absolute King of Pop, der Teufel oder Gott!

    Da ich das alles nicht bin, sondern nur ich - oder gerade ich --- habe ich die Ansicht, das ich nur meine Welt nach meinen Vorstellungen ändern kann.
    In Bezug auf die Welt in der alle diese Wesen auch leben, bedeutet das, wie ich mit Informationen, Situationen und Begebenheiten aus dieser Welt umgehe, wie ich sie für mich bewerte und somit zu meinen Erfahrungen mache --- dadurch erschaffe ich schon meine Welt. Hinzu kommt, für was ich mich entscheide, das ich in meinem Leben, in meiner Welt, für mich zulasse.

    Wenn ich darüber hinaus die Welt aller Wesen verändern möchte, bleibt mir nur aus meinem Sessel aufzustehen und aktiv etwas zu verändern - Gedanken alleine reichen da nicht mehr aus, die müssen dann auch in Taten umgesetzt werden...

    In diesem Sinne, einen aktiven Gruß vom Lifthrasir und möge die Macht mit Dir sein :D
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    dann steht unter Umständen Wunsch gegen Wunsch und gar nichts geht - oder eine Lösung entsteht, mit der niemand gerechnet hat.
     
  8. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Die Welt wurde von jeher nach Gedanken und Meinungen der Menschheit gestaltet, gemäss dem jeweiligen Bewusstseinsstand - weil alles, was in Materie vorhanden ist, erstmal im Geist (Gedanken) vorhanden sein muss, damit es sich manifestieren kann. Sogar für die heute sch.........önen Atombomen bzw. Atomkraftwerke muss irgendjemand zuerst mal eine Idee, sprich Gedanken dazu gehabt und diese in seinem Geist weiterentwickelt haben bis zur Manifestation. Von Nix kommt nix. ;)

    Wenn ich deinen Beitrag richtig interpretiere, meinst du eine (globale) Richtungsänderung. Du kannst deine eigene Welt positiv verändern, indem du deinen Fokus änderst. Und natürlich kannst du auch dergestalt wünschen, wie oben von dir beschrieben. Wobei... Es kommt sowieso die Energie HINTER dem Gefühl hinter dem Gedanken ;) an, von daher brauchst du das nicht extra betonen, das weiss das Allumfassende Bewusstsein (Gott) ohnehin - und wahrscheinlich besser als *Mensch* selber (ganz allgemein gemeint), ob der betreffende Wunsch tatsächlich völlig *rein* zum Wohle Aller ist

    Ist nur meine persönliche Meinung bzw. Erfahrung, kein Anspruch auf Allgemeingültigkeit. ;)

    lichtbrücke
     
  9. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Nur mal zum Wünschen allgemein:

    Jeder von den 20 Mio. Lottospieler, der einen Schein abgibt, wünscht sich den Hauptgewinn.
    Was also soll das Universum (Spiritualität) also machen?
    Jede Entscheidung für einen bestimmten Spieler benachteiligt alle anderen Spieler.
    Also entscheidet der blanke Zufall.

    Wünschen alleine ist also nicht wirklich zielführend.

    Gehört schon mehr dazu. Z.B.eigens Handeln. Denn das verändert wirklich was.

    :)

    crossfire
     
  10. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Werbung:
    Es ist möglich.
    Allerdings ist das "Wohl aller" auch sehr subjektiv und niemand wird sich sagen lassen wollen, was gut für ihn ist.

    Und nicht jeder will aus der Matrix befreit werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen