1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Welt verändern..

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 28. März 2008.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Nun ja, eigentlich sollte sich jeder selbst verändern und somit die Welt verändern...ich frage trotzdem mal, wenn du die Welt veränderst, was würdest du verändern und wieso würdest du es ändern wollen und wie würdest du es ändern?
     
  2. SandyEngel

    SandyEngel Guest

    nachdem die welt wir alle sind, kann man nur bei sich selbst anfangen, wie du schon geschrieben hast.

    ändern wäre vielleicht zuviel gesagt. ich modifiziere mein verhalten ...

    dazu ist aber mE eine gewisse reife und einsicht notwendig, also bei mir sozusagen eine alterserscheinung :D

    also zuerst zum klimatechnischen:
    ich habe kein auto, sondern fahre mit öffis, was mitunter ziemlich umständlich und zeitraubend ist, den rest schaffe ich zu fuß.
    ich achte beim kauf auf heimische produkte und kaufe nichts, was 1000ende km transportiert werden muß
    bei bananen und kaffee usw. achte ich auf fair trade....

    im großen und ganzen lebe ich ziemlich bescheiden, weil man zufriedenheit ohnehin nicht kaufen kann.

    ich freu mich an kleinen dingen und bemühe mich, mit meinen mitmenschen in frieden auszukommen.

    und das allerwichtigste:
    die kinder zu herzensbildung erziehen, materielles kann man sich erarbeiten!!!

    eigentlich bin ich eh schon zu gut für diese welt :D
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    also bei kürzeren strecken lasse ich schon mal das auto stehen -wenn die sonne scheint .bei regen nicht .mir fällt sonst nichts ein .ich glaub ich mach doch einfach bei mir weiter .
    alles liebehw
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Ich kann die Welt nicht verändern das ist mir bewusst....die Welt verändert sich von alleine und so mich auch.....jeden Tag aufs neue es ist der Wandel jedes Menschens....der eine positiv....ein anderer negativ....und jene gibt es auch die immer auf der selben Stelle treten.....das sind dann Sträusse....!

    LG
     
  5. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.867
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich wollte erst antworten, dass ich die Welt nicht verändern kann. Dann fiel mir das Lied 'Wann' von Rio Reiser ein.;)

    Natürlich verändert man die Welt allein durch seine Anwesenheit.

    Aber sicher meinst du das bewusste Verändern der Welt. So wie ein Weltverbesserer.;)

    Ich kann dir nur sagen was ich bewusst mache.:)
    Ich versuche jeden Tag die Anonymität in der Stadt zu durchbrechen.
    ich suche den Blick, den Zugang und ich versuche Freundlichkeit und Frieden zu verbreiten.
     
  6. Mozart

    Mozart Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    1.044
    Ort:
    Home is where the heart is
    Werbung:
    Hi :)

    ja das ist mein Leitspruch ;)

    ...wenn ich All mighty wäre : Alles würde ich verändern wollen :)
    nein nicht Alles nur den Mensch ;)

    weil ich Mensch bin,und zu oft leide,und ich sehe,dass Andere auch leiden.

    wenn ich könnte mit nem Knopfdruck :D
    weil ich das noch nicht kann,versuch ichs hiermit : "veränder die Welt,beginn bei Dir Selbst!":)

    und Du,Jimmy ? wie würdest Du das Alles machen,würdest Du das wollen,die Welt verändern?

    liebe Grüsse Mozart ;)
     
  7. farfare

    farfare Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    154
    ein sehr schönes Thema...die welt verändern...

    wortwörtlich genommen,wenn ich die Welt veändern könnte...würde ich sie zum Guten mit Freiheit,freisein im denken und fühlen sowie im handeln ersetzen...

    wobei wir wieder in einem neuen Thema wären,was Freiheit,Freisein und wie frei wir sind wären...was es für die allgemeinheit bedeutet und für jeden einzelnen.

    und wenn ich mein Welt wieder verändern könnte,würde ich alte schmerzhafte Knoten in meinem Seil lösen,und wieder von vorne beginnen,obwohl ich die Einstellung besitze,dass alles gut war wie es war.

    für die Welt bist du irgendjemand,aber für irgendjemand bist du die Welt.
    lg
     
  8. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.867
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Mir kam da noch so ein Gedanke.

    Es wäre sicher schon hilfreich, wenn wir uns alle auf das konzentrieren was wir haben und nicht auf das was wir nicht haben. Dann wandelt sich der Neid in Dankbarkeit.:)
     
  9. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Also, ich würde dafür sorgen, dass wir Menschen uns gegenseitig besser verstehen und deshalb auch akzeptieren können! :)
    Versuchen tu ich es schon, klappt aber leider nur hin und wieder! :dontknow:
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    shalom jimmy,

    da unsere sog. "freie wille" nur so weit reicht, dass wir nur uns ändern können: erübrigst sich die frage nach der änderung der ganzen welt....

    (wohin willst du mit diese frage jimmy???)


    shimon1938
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen